Anschluß Wäschetrockner

Diskutiere Anschluß Wäschetrockner im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen ! Meine Frau hegt den Wunsch sich einen Kondensat-Wäschetrockner anzuschaffen. Die meisten/fast alle haben einen Anschlußwert von...

  1. #1 helge 2, 17.02.2012
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen !
    Meine Frau hegt den Wunsch sich einen Kondensat-Wäschetrockner anzuschaffen.
    Die meisten/fast alle haben einen Anschlußwert von ca.4 kW.
    Wir hätten eine Steckdose frei-eigener Stromkreis-an der hängt nichts weiter-abgesichert mit B16/3x1,5 CU.

    Wäre es ratsam den Trockner dort anzuschließen,oder wegen den 4 KW einfach sein zu lassen ?

    Wäre es besser zu warten und noch einen neuen Stromkreis mit3x2,5 legen zu lassen ?

    Es eilt nicht,nur auf die Aussage vom Markt..."ne Steckdose genügt lege ich keinen Wert"

    Gruß und Danke Helge 2
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Anschluß Wäschetrockner. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K33nt

    K33nt

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bei 4kw wäre es ratsam / (geht nicht anders) den Trocken mit 5g2,5mm² anzuschliessen. Hat der Trockner den eine Normalen Schukostecker?? Wenn ja, dann muss das ja auch laut hersteller gehen.

    Eine einzige Sicherung (16A) kann glaub bis zu 3500Watt machen, nur ob der Einschaltstrom evtl. überschritten wird...
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.365
    Zustimmungen:
    124
    Was für ein Trockner hat heute noch 4 kW? Kommt mir doch sehr merkwürdig vor. Und Schukostecker mit 4 kW belasten geht gar nicht und was anderes wird sich in Ottonormal Haushalten nicht finden.

    Lutz
     
  5. Myxin

    Myxin

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    unser Trockner hat einen Anschlußwert von 1050 W, hat allerdings eine Wärmepumpe
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    142
    Kenn ich auch nicht - selbst recht große Trockner (für Privat) wie der Bosch WTY 86700 kommen mit 1.000W (10A Absicherung) aus laut Hersteller-Angaben ... und die günstigeren ohne Wärmepumpentechnik (Du zahlst es mit dem Strom eh, denk genau drüber nach ...) wie, um mal bei Bosch zu bleiben, der Bosch WTC 84101 liegen mit 2.300W auch wesentlich darunter.

    Hast du evtl. auf die falsche Angabe geschaut und den Energieverbrauch in kWh anstelle der Anschlussleistung in kW gelesen? Das mit 4 kWh für ein Schranktrocken-Programm wäre bei den günstigeren Geräten eher nachvollziehbar - mit Wärmepumpentechnik liegt der verbrauch ungefähr bei der Hälfte ...
     
  7. #6 helge 2, 18.02.2012
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    T.Paul,jetzt wo Du es sagst....
    Bestimmt habe ich da was "verwurschtelt".
    Es ist ein No-Name-Gerät mit ganz normalen Schukostecher.
    Deswegen erstmal Entschuldigung Meinerseits.

    Könntest Du mir aber bitte mal das mit dem Energieverbrauch KW/H erklären ?
    Das ist KW pro Stunde bei Volllast-hat nichts mit dem Anschlußwert zu tun-richtig ?

    Gruß Helge 2
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    142
    das einfachste Gerät ist eines, dass immer die selbe Leistung benötigt - ein permanent laufender Heizstab z.B.

    Hat der 1 kW und läuft 4Std. sind das 4kWh
    Es kann aber auch ein 4 kW Heizstab sein, der hat nach einer Stunde 4kWh verbraucht.
    Und diese kWh musst du bezahlen.

    Jetzt kommt aber das komplexe, ein Haushaltsgerät benötigt nicht immer die selbe Leistung. Mal dreht der Motor, mal wird nachgeheizt, wann anders nicht, al steht die Trommel, mal läuft ne Pumpe, ..... der Hersteller gibt dann die benötigte Leistung an, die das Gerät maximal in einem Moment aufnimmt, diese Leistung muss am Anschluss verfügbar sein, damit das Gerät in jedem Betriebszustand läuft. Das sagt aber nichts über den Verbrauch aus um eine spezielle Aufgabe zu bewältigen. Darum gibt es Durchschnittsangaben zu bestimmen Aufgaben (wie einer definierten Menge Wäsche nach einer definierten Schleuderung zu einem definierten Zustand zu trocknen) - und das steht dann als Orientierungswert für den Verbraucher auf dem Energielabel, damit er vergleichen kann was ihn das Gerät im Betrieb etwa an Strom kosten wird.

    Ein Gerät mit 1,2 kWh Verbrauch pro Wäscheladung kommt bei 300 Ladungen im Jahr auf 360kWh - das sind bei 25 Cent/kWh etwa 90€ im Jahr.

    Ein Gerät mit 4 kWh verbrauch pro Wäsche bei gleichen Bedingungen kostet Dich dann schon 300€ für 1200 kWh im Jahr.

    Wer soviel Wäsche trocknet hat den Mehrpreis für einen vernünftigen Trockner allein dadurch im 2. Jahr raus ... alle anderen üblicherweise im 4. ....
     
  9. #8 helge 2, 18.02.2012
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort-habs jetzt verstanden.
    Es geht ja eigentlich auch nur um die Wintermonate-denn Wäsche in der Whg.zu trocknen ist auch nicht so super.
    Dann schauen wir lieber mal nach einem guten/günstigen Markengerät.

    Also nochmals Danke.

    Gruß Helge 2
     
  10. #9 helge 2, 22.02.2012
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun auch mal ein wenig gegoogelt,aber die meisten Hersteller geben echt nur KW/H an.
    Gut-ok-das ist ja geklärt.
    Eine andere Frage:Ich habe einen gefunden,wo als Absicherung A 10 empfohlen wird-mmh ? (finde die Seite leider nicht wieder)

    Sind diese Angaben nur Empfehlungen des Herstellers ?
    Oder kann ich selbst dieses Gerät an B 16 anschließen ?

    Gruß helge 2
     
  11. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    142
    Das kommt auf den Zusammenhang an, vermutlich ist gemeint, dass min. 10A benötigt werden zum Betrieb.
     
  12. #11 helge 2, 22.02.2012
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Ja Danke aber warum Charakteristik "A" empfohlen ?
    Gruß helge 2

    PS:Es gibt doch auch B 10
     
  13. #12 leerbua, 23.02.2012
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    598
    :shock:

    Was für ein Unterschied:
    10 A (wie es wohl in dem Zusammenhang heißt)
    B 10

    klingelt es?
     
Thema:

Anschluß Wäschetrockner

Die Seite wird geladen...

Anschluß Wäschetrockner - Ähnliche Themen

  1. CDM-T Lampe Anschluss

    CDM-T Lampe Anschluss: Hallo, für mein Fotolabor habe ich 70W CDM-T Brenner gekauft und musste sie für den Umzug abmontieren. Beim Anschluss habe ich nun eine Frage:...
  2. Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern

    Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern: Hi zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier, tut mir Leid, dass ich mit der Tür ins Haus falle. Leider funktioniert aktuell meine Leuchte im...
  3. Anschluss CEE-Aufbaugerätestecker PCE + UPS-Auslösung 16A IP54 5-polig

    Anschluss CEE-Aufbaugerätestecker PCE + UPS-Auslösung 16A IP54 5-polig: Guten Abend, ich überlege gerade, ob es möglich ist diesen Stecker für einen Motor mit 4 Leitungen (L1,L2,L3,Schutleiter) zu verwenden. Das...
  4. Anschluss bei untereinander liegenden Phasenschienen

    Anschluss bei untereinander liegenden Phasenschienen: Hallo, normalerweise legt man ja die 3 polige Phasenschiene direkt an die Hauptsicherung und kann dann in der selben Reihe die Leistungsautomaten...
  5. Netzwerkdose für Glasfaser-Anschluss CAT7 RJ45

    Netzwerkdose für Glasfaser-Anschluss CAT7 RJ45: Hallo zusammen, Ich brauche Eure Hilfe. Demnächst wird Glasfaser im Haus neu gelegt. Im Keller wird „die Station“ installiert und es soll von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden