Anschlußarten von Drehstrommotoren

Diskutiere Anschlußarten von Drehstrommotoren im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Wo finde ich wie ich Drehstrommotoren anklemmen muß? Ich dachte das ich Motoren ab 5.5KW immer in Stern Dreieck anschließen muß oder über...

  1. #1 markusm1976, 08.02.2009
    markusm1976

    markusm1976

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wo finde ich wie ich Drehstrommotoren anklemmen muß?
    Ich dachte das ich Motoren ab 5.5KW immer in Stern Dreieck anschließen muß oder über Sanftanlauf aber jetzt habe ich gesehen das es Motoren gibt die je nach netzt nur im Ster oder nur im Dreieck betrieben werden wer hilft mir bei meinem Problem!!!!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Bademeister, 08.02.2009
    Bademeister

    Bademeister

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    Auf dem Datenblatt des Herstellers, sofern vorhanden oder direkt auf dem Typenschild des Motors.
    Gruß
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    man darf folgendes nicht verwechseln :

    1. der Stern Dreieck Anlauf - dieser ist nur eine besondere Schaltung während des Hochlaufens des Motors -Schlussendlich werden diese Motoren nach erfolgten Anlauf immer im Dreieck betrieben.

    2. Die eigentlich Stern oder Dreieck Schaltung.
    Jeder Motor kann eigentlich entsprechend seiner Wicklung ( im Stern oder Dreieck) auch ohne Anlaufschaltung betrieben werden , nur ist es eben nicht überall erlaubt( siehe z.B TAB 2007 ) ,bzw es fehlen die technischen Voraussetzungen vom Netz her.

    Ich z.B habe ( persönlich) schon einen 110 kw Drehstrommotor ( 400 V) gesehen der direkt ( ohne irgendeine Analufschaltung) eingeschalten wird....
    Das geht natürlich nur in Industriebetrieben die auch ein entsprechendes Netz haben....
     
  5. #4 markusm1976, 08.02.2009
    markusm1976

    markusm1976

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    aja

    das heißt also das ich einen motor auch dauerhaft in stern betreiben kann!

    ich habe zwei anlagen die eine hat einen motor 325 - 445V und ist mit einem cee Stecker an 400 v angelegt
    und in Dreieck verkettet

    die zweite ist ein eigenes 500 V netz und der motor ist von ? V bis 690 V und in Stern verkettet der hersteller sagt das ist richtig so deshalb bin ich ins schleudern gekommen da ich die stern Dreieck schaltung kenne und für mich jeder motor damit geschaltet werden konnte!
     
  6. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gannz klar komme ich mit deinen Angaben zwar nicht, ich kann aber dazu sagen wen ein Motor für den Stern Dreieck- betrieb gebaut gewickelt ist und man die volle Leistung benötigt ,dann muss dieser auch auf Dreieck betrieben werden. Auf Stern beträgt die Leistung nur etwa ein drittel.Es früher auch grosse Motoren welche ihre vole Leistung auch im Sternbetrieb abgaben solche konnten aber nicht umgeschaltet werden ,diese liefen daher direkt an. mfg sepp
    PS wenn man einen Motor auf Dreieck einschaltet /betreibt dieser aber nur für Stern gewickelt ist, dann wird dich sofern nicht die Ls fliegen, dich sein sehr lautes brumenn sofort zum ausschalten veranlassen
     
  7. #6 markusm1976, 08.02.2009
    markusm1976

    markusm1976

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ?

    aber wenn ich einen 7,5KW Motor habe bei 500V
    der im stern betrieben wird bekomme ich da probleme mit sanftanlauf oder kann der ohne probleme verbaut werden oder geht das nur wenn die motoren im dreieck laufen?
     
  8. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2

    Dann kannst du den auch nur an einem 500 V Netz betreiben. Das sind meist netze wie sie im Bergbau und ähnlichen Bereichen betrieben werden.


    Nein , das ist so wie du es darstellst falsch......

    Es ist nicht richtig das mit einer Stern oder Dreieck Schaltung jeder Motor an jedem beliebigen Netz betrieben werden kann.....
    Entscheidend ist was das Typenschild sagt.....und welches Netz man wirklich hat.

    Poste doch mal die Typenschilder
     
  9. #8 markusm1976, 08.02.2009
    markusm1976

    markusm1976

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich einen 500 - 690 V Motor habe und ein netzt zwischen den phasen 500 V heißt das also wenn ich das jetzt alles richtig verstanden habe das ich den motor nur in Stern betreiben kann und nicht im dreieck da ich ja nur ein 500V netz habe und kein 690V oder stimmt das nicht?
     
  10. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Poste doch mal die Typenschilder !!!!!

    Das kommt darauf an wie die Wicklungen geschaltet sind bzw welche vorhanden sind.........


    Das ist keine üblich Verkettung , sie müßte 400/690 V heissen . Evtl getrennte Wicklung ....
     
  11. #10 markusm1976, 21.02.2009
    markusm1976

    markusm1976

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ich einen ganz normalen anschlußkasten bei diesen motoren habe sprich also 6 anschlußklemmen U 1/2 V 1/2 und W 1/2 kann ich diese nur im stern und dreieck verketten und wenn dazu das typenschild sagt 400/690 V bedeutet das also bei einem 400 V netzt Nur Stern oder was?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    man vergleicht seine vorhandene Netzspannung mit den Spannungen auf dem Typenschild des Motors .Die Netzspannung und einer der Motorspannungen müssen übereinstimmen.

    Auf dem Typenschild des (Standard) Motors stehen 2 Spannungen . Die höhere Spannung ist immer für die Stern Schaltung , die niedere Spannung ist immer für die Dreieck Schaltung .

    In deinem Fall ist die vorhandene Netzspannung 400 V . Also muß hier die Schaltung für die 400 V ausgesucht werden.

    Bei deinem Motor ist 400 V die kleinere Spannung( weil ja 690 V die größere ist ) ,also Dreieckschaltung.
     
  14. #12 DeEckspärtn, 14.03.2009
    DeEckspärtn

    DeEckspärtn

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    und wenn man Stern-Dreieckschaltung zum starten des Motors nutzen MUSS (Schwerlast,grosse Leistung usw.)Dann muss die kleine Spannung(400V) die Netzspannung sein,weil der Motor mit der "höheren Spannung"(690V-zwei Wicklungen in Reihe)gestartet wird.
    Bei Softstartern oder FUs kann man sich die passende Spannung zurechtbrücken.
    Beispiel:

    230/400V Motor 1,0kW
    1) Motor in Dreieck schalten -- 3~400V FU
    2) Motor in Stern schalten -- 1~230V FU
    (sind günstiger aber nur bis ca 1,5kW zu haben und Steckdose genügt)

    Aber VORSICHT es gibt einen haufen Sondermotoren-Dalander mit zwei oder drei Drehzahlen und die auch noch mit Stern-Dreieckwicklung( YYA ). Also genau aufs Typenschild schauen.

    Wer betreibt seine Hochfrequnzschleifer(200V/300Hz) immer noch an einem 5kW Umformer?
    Krach und Energievernichtung-hab ne Lösung.
    (in Anwendung und erprobt)

    Tschüss Thomas :lol:
     
Thema:

Anschlußarten von Drehstrommotoren

Die Seite wird geladen...

Anschlußarten von Drehstrommotoren - Ähnliche Themen

  1. Alten Drehstrommotor umklemmen auf 230V, geht nicht

    Alten Drehstrommotor umklemmen auf 230V, geht nicht: Hallo an alle, die was von Elektromotoren verstehen. Ich selber bin Radio-Video-Fernsehtechniker und versuche mein Wissen in allen Bereichen zu...
  2. Drehstrommotor unter Wasser betreiben? (NICHT abgedichtet)

    Drehstrommotor unter Wasser betreiben? (NICHT abgedichtet): Bitte nicht schlagen - Ein Drehstrommotor kommt ja ohne Schleifkontakte aus und mit etwas Geschick bekommt man die Leitungen zum Stator sicher so...
  3. 2 Drehstrommotoren an ein 5x2,5 kabel anschließen.

    2 Drehstrommotoren an ein 5x2,5 kabel anschließen.: Guten Abend, ich habe einen Kompressor mit ca. 3,5 kw über ein 5x2,5 kabel an einen c16a LSS angeschlossen. nun möchte ich noch eine...
  4. Drehstrommotor anklemmen mit Bremse

    Drehstrommotor anklemmen mit Bremse: [ATTACH] Hallo ich möchte einen drehstrom Motor anklemmen kann mir jemand sagen wie die kabel angeschlossen werden müssen? Es geht hauptsächlich...
  5. Drehstrommotor Stern-Dreieck

    Drehstrommotor Stern-Dreieck: Hallo zusammen, habe einen älteren Drehstrommotor an einer Maschine, welcher laut dem Typenschild im Dreieck mit 380V betrieben werden kann. Würde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden