Anschlusskabel 70W HQI-Strahler

Diskutiere Anschlusskabel 70W HQI-Strahler im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen! Ich habe mir einen Aussenstrahler gekauft, der mit 70W HQI-Leuchtmitteln betrieben wird, hier mal die Bilder und eine...

  1. grambo

    grambo

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe mir einen Aussenstrahler gekauft, der mit 70W HQI-Leuchtmitteln betrieben wird, hier mal die Bilder und eine Beschreibung dazu:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Vorschaltgerät
    verlustarmes Vorschaltgerät

    Leuchtkörper
    Kombination aus Aluminiumdruckguß und Stahlblech

    Montage
    Aufputzmontage direkt an die Decke, Wand oder auf den Boden. Verstellbarer Bügel an der Unterseite des Leuchtkörpers zum einfachen Ausrichten der Leuchte

    Reflektor
    Aluminiumreflektor mit symmetrischer Lichtverteilung

    Abdeckung
    Abdeckung aus oberflächengehärtetem Sicherheitsglas

    Maße
    355 mm x 225 mm x 95 mm

    Leuchtmittel

    70 Watt CDM-TD (Sockel RX7s)


    Ich nutze als Leuchtmittel eine Philips Mastercolour CDM-TD 70W, Lichtfarbe 3000K, aber das nur am Rande.

    Es geht mir jetzt um den Anschluss... habe den Strahler mal mit einem "normalen" Schuko-Kabel (Rot-Braun-Grün, 0,75mm², gummiumantelt) angeschlossen und der Strahler funktioniert tadellos.

    Jetzt ist die Frage wegen Sicherheit: ist es besser, ein noch dickeres Kabel zum Anschluss bzw. gleich ein silikonummanteltes Kabel zu nehmen? Oder ist das bei der Stromzuleitung zum Vorschaltgerät egal? Leuchtstoffröhren werden ja auch mit keinem speziellen Kabel angeschlossen...

    Sorry, hab die Fachbegriffe leider nicht so drauf, hab mit Elektro nicht so viel am Hut :(

    Auf jeden Fall schon mal Danke für hilfreiche Tipps!

    Thomas
     
  2. #2 schattenlieger, 13.05.2010
    schattenlieger

    schattenlieger

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die 70€ für die Lampe war eine gute Investion. Aber beachten, diese Lampe musss länger leuchten, für Kurzzeitbetrieb ist die nicht gedacht.

    Ich würde dir empfehlen, bei einem Elektriker ein wenig (wie lang brauchst du's?) H07RN-F 3G1 oder 3G1,5 zu holen nebst passendem Stecker.

    Deine jetzge Leitung ist vermutlich nicht für den Ausseneinsatz zugelassen, deswegen lieber das H07RN-F. Zumal mir die Kabelfarben etwas komisch anmuten.
     
  3. grambo

    grambo

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hatte mich bei den Kabelfarben vertan, sorry.
    Also richtig ist Braun, Blau, Grün/Gelb (Erdung).

    Der Strahler wird nicht aussen, sondern innen benutzt zum Anstrahlen einer Wand. Habe mich da wahrscheinlich etwas missverständlich ausgedrückt :lol:
    Wegen der Laufzeit auch keine Probleme, er läuft mindestens 12 Stunden am Tag.

    Hab mal ein Bild der jetzigen Verkabelung gemacht und damit läuft der Strahler ja! Ist wie gesagt ein "Standard"-Schukokabel aus dem Baumarkt

    [​IMG]

    [​IMG]

    Passt das?

    Grüße
    Thomas
     
  4. #4 schattenlieger, 13.05.2010
    schattenlieger

    schattenlieger

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Wenn's innen ist und die Leitung Aderendhülsen hatte, dann ist das so einigermaßen OK.

    Auf Zugentlastung achten. Und eigentlich sollte der Schutzleiter etwas länger als die anderen beiden sein, damit beim Rausreißen der Schutz als Letztes wegfällt.
     
  5. grambo

    grambo

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also Aderendhülsen sind drauf.

    Der Erdungsteil ist am längsten von allen drei!

    Hab ich jetzt den Segen die Leuchte innen zu betreiben? :)
     
  6. #6 schattenlieger, 13.05.2010
    schattenlieger

    schattenlieger

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, eigentlich kann dann nichts passieren. Ich hätte zumindest keine Bedenken.

    Wichtig ist nur, dass das Kabel nicht rausreißbar ist, also entweder in der Leuchte festklemmen, oder die Verschraubung ordentlich zudrehen.

    Und dann kannst du die Lampe anbringen und dich freuen, dass du eine schöne helle Nachttisch- oder Schreibtischlampe :) hast, die sogar mehr Energie spart als eine Energiesparlampe oder LEDs.

    Eigentlich müsste man noch eine Schutzmaßnahmenprüfung durchführen, aber die Messgeräte wirst du unter Garantie nicht haben.
    Du hast zwei fertig konfektionierte Teile zu einem verbunden und dabei alle Regeln so gut es geht beachtet, eigentlich kann also nichts passieren. Wenn doch, wäre es meines Erachtens nicht deine Schuld. In diesem Sinne: Viel Spaß mit der Belichtung.
     
Thema:

Anschlusskabel 70W HQI-Strahler

Die Seite wird geladen...

Anschlusskabel 70W HQI-Strahler - Ähnliche Themen

  1. Neutralleiter geschaltet in Kombination mit LED Strahler

    Neutralleiter geschaltet in Kombination mit LED Strahler: Hallo, Ein vermutlich häufig diskutiertes Problem, leider habe ich und den Foren keine passende Antwort gefunden. Ich habe auf dem Heuboden bei...
  2. LED Strahler gehen regelmäßig kaputt

    LED Strahler gehen regelmäßig kaputt: Hallo, ich habe folgendes Problem. In meinem Bad sind drei 220V LED Strahler von Brilloner installiert. Regelmäßig im Abstand von einigen...
  3. Außengehege mit LED-Strahlern ausleuchten

    Außengehege mit LED-Strahlern ausleuchten: Ich möchte mein Außengehege mit 30 W-LED-Flutern (12V-24V) ausleuchten. Nicht dauerhaft! Höchstens mal für 5 Minuten am Stück, wenn der Hund raus...
  4. Unverständliches Problem Garten-LED Strahler/Funksteckdose

    Unverständliches Problem Garten-LED Strahler/Funksteckdose: Hallo zusammen, ich hoffe, es hat jemand eine Idee, was hier bei mir in der Garteninstallation nicht stimmt. Ich habe ein Paulmann LED-Set mit...
  5. Gartenpumpe mit Anschlußkabel Grün / Weiß

    Gartenpumpe mit Anschlußkabel Grün / Weiß: Hallo Forum, ich will bei meiner Gartenpumpe den Kondensator auswechseln. Eigentlich kein Problem. Jetzt habe ich das Gehäuse aufgeschraubt um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden