Asynchronmotor Steuerung für EC motor?

Diskutiere Asynchronmotor Steuerung für EC motor? im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hi, folgender Motor hat ja einige Kabel, wird stufenweise gesteuert über ein Display. Weiß leider nicht wie( Frequenzumrichter oder sowas). Meine...

  1. Janpaw

    Janpaw

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    folgender Motor hat ja einige Kabel, wird stufenweise gesteuert über ein Display. Weiß leider nicht wie( Frequenzumrichter oder sowas).
    Meine eigentliche frage wäre aber ob ich diese Kabel auch mit nem hochwertigen Ec Motor verbinden kann. Sprich ob die Steuerung auch den Ec Motor so regeln könnte. Oder ob ich extra eine EC Motor Regelung brauche.(0-10 V Führungssignal)
    Wenn ja müsste ich wissen welche Kabel dann wo an den Ec Motor müssen. Aber vieleicht gehts eben auch gar nicht..

    Denke die Profis sehen was hier Sache ist :)
     

    Anhänge:

  2. #2 leerbua, 01.04.2023
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    2.218
    Ganz klar,
    allerdings ist es mir inzwischen zu blöd jedesmal den Monitor zu drehen nur weil ein Fragesteller miserables Bild Material nicht mal lagerichtig, respektive lesefreundlich, einstellen will.
     
  3. Janpaw

    Janpaw

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Sry war keine Absicht.
     

    Anhänge:

  4. #4 patois, 02.04.2023
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2023
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    19.055
    Zustimmungen:
    1.679
    Da darf man gespannt sein, ob den angesprochenen Profis alles "ganz klar" ist,
    und wieviele Beiträge hier erscheinen werden . . .
     
  5. Janpaw

    Janpaw

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch schon schon für Vermutungen sehr dankbar, werde hier bestimmt keinen festnageln wegen dem was er schreibt, mit diesen spärlichen Angaben. In der Vergangenheit habt Ihr mir aber schon schon immer sehr gut helfen können :) Ok lassen wir das Profi mal beiseite, dies triggert den ein oder anderen wohl hart :D, war aber eig. nur gut gemeint, ich hätte unglaublich gerne das wissen von so manchem hier. Dann müsste ich nicht immer so blöde fragen stellen haha.
     
  6. #6 Octavian1977, 02.04.2023
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    38.882
    Zustimmungen:
    3.670
    Da wird Dir wohl nur übrig bleiben beim Hersteller des Motors nach zu fragen wie die einzelnen Adern beschaltet sind.

    Dem Schema nach und der Beschreibung handelt es sich um einen einfachen Kondensatormotor mit mehreren Anschlüssen für unterschiedliche Drehzahlen/Leistungstufen.
     
  7. Janpaw

    Janpaw

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0

    Danke für deine Antwort :)
    Schau mal hier gehen die Kabel hin vieleicht hilft das weiter. Falls du noch etwas anderes sehen musst sag kurz bescheid.
    Rot und schwarz sind soweit ich noch weiß stromführend da war ich auch schonmal drann, deswegen ist das rote auch anderst isoliert. Da ich den lüfter schonmal anderweitig gesteuert habe. Auch das mit der Drehzahl stimmt definitiv er verändert stark die Leistungstufen verliert aber nicht viel Watt im verhältnis. Höchste Stufe waren glaub 100 watt und niedrigste so 88 watt.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Der Hersteller ist schon etwas genervt weil ich sein Produkt massiv zerlege und gewisse Teile austausche haha.
     

    Anhänge:

  8. #8 Octavian1977, 02.04.2023
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    38.882
    Zustimmungen:
    3.670
    Wie die Adern auf der Platine verbunden sind mußt Du schon selbst herausfinden.
    Wenn die Schaltung noch funktioniert sollte es allerdings leicht möglich sein heraus zu finden wann welcher Draht wie geschaltet ist.
     
  9. #9 Janpaw, 02.04.2023
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2023
    Janpaw

    Janpaw

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0

    Ja wenn ich das richtig sehe ist es dann nur noch der Blaue und der rote die ein Signal/Drehzahl weiter geben. Aber ob ich das auf den Ec Motor irgendwie übertragen kann, übersteigt mein know how..
     
  10. #10 Janpaw, 02.04.2023
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2023
    Janpaw

    Janpaw

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Der braune geht noch an N.
    Also schwarz=L, Braun = N, weiß und grau Kondensator, und rot und blau müssten die interessanten Datenkabel sein..

    Rot und Blau gibt's ja zumindest bei nem ec motor auch.. Dort gibt's allerdings auch noch Gelb und weiß.
     
  11. #11 Pumukel, 02.04.2023
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2023
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    21.540
    Zustimmungen:
    4.216
    Da wirst du mit 99% Sicherheit auf die Stürze schnautzen. Der EC Motor ist völlig anders aufgebaut !
    Dein Motor ist ein Kondensatormotor mit Wicklungsanzapfungen . Datenkabel gibt es da nicht !
     
    Octavian1977 und Janpaw gefällt das.
  12. #12 Pumukel, 03.04.2023
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    21.540
    Zustimmungen:
    4.216
    Brown ist der N - Anschluss und L(ow) M(edium) und H(igh) sind der Anschluss für den L Dabei darf immer nur ein Anschluss belegt sein. L für Langsame Drehzahl oder M für Mittlere Drehzahl oder H für hohe Drehzahl. Der EC Motor dagegen ist ein Schrittmotor und wird elektronisch gesteuert indem die einzelnen Wicklungen durch die Steuerung angesteuert werden und sogar umgepolt werden. Auch da gibt es in der Regel keine Datenleitung.
     
  13. Janpaw

    Janpaw

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Das wollte ich wissen. Dann schließ ich den EC Motor da nicht an. Also nehme nur Strom. Als ich diesen Kondensator da gesehen habe, habe ich mir auch schon fast gedacht das es nicht gehen wird.

    Manche ec Motoren laufen ja wenn sie Strom kriegen mit 100% Leistung. Und manche starten erst wenn sie dieses Führungssignal kriegen, weiß einer was dann da der Unterschied ist?
     
  14. Janpaw

    Janpaw

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0

    Eine ganz blöde Frage habe ich noch..
    Das was diesen Motor dann eben steuert, lässt sich nicht irgendwie umwandeln auf die benötigte ec Regelung? Also die Kabel in ein neues Bauteil rein und von dort gehen neue Kabel an den EC Motor? Hoffe man versteht was ich meine..
     
  15. #15 Pumukel, 03.04.2023
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    21.540
    Zustimmungen:
    4.216
    NEIN Du kannst einen Benziner oder Diesel zum Elektromotor umwandeln!
     
    Janpaw gefällt das.
  16. Janpaw

    Janpaw

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Will ja nicht den motor umwandeln sondern nur die steuerung adaptieren:D Aber was nicht geht, geht nicht. Ich habe verstanden :)

    Danke!
     
  17. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    19.055
    Zustimmungen:
    1.679
    Nur 16 Beiträge ?
    Leute, das Thema ist aber noch nicht ausgereizt ! :D
     
  18. Janpaw

    Janpaw

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0

    haha dann sag du doch mal noch was du dazu denkst :D
     
  19. #19 Octavian1977, 03.04.2023
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    38.882
    Zustimmungen:
    3.670
    Warum willst Du den Motor da überhaupt ersetzen?

    Ein EC Motor benötigt neben der Versorgungsspannung auch ein Signal, je nach Motor 0-10V, 1-10V. 0-20mA, 4-20mA, PWM signal, Poti,......
    Aus der Platine kommt so was nicht heraus.
     
    Janpaw gefällt das.
  20. Janpaw

    Janpaw

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Weil des Drecksgheäuse incl. motor schon am rosten ist und weil Ec motoren meist mehr power bei weniger verbrauch haben.
    Ja muss dann extra ansteuern is mir klar oder lass ihn halt dauerhaft auf 100% laufen ohne steuerung auch egal..
     
Thema:

Asynchronmotor Steuerung für EC motor?

Die Seite wird geladen...

Asynchronmotor Steuerung für EC motor? - Ähnliche Themen

  1. Asynchronmotor Hilfe

    Asynchronmotor Hilfe: Hallo und guten Tag euch allen unzwar bräuchte ich hilfe zu dieser Aufgabe. Mit dem dreisatz könne man sie nicht lösen wurde mir gesagt deshalb...
  2. Asynchronmotor Anfahrmoment/Maximales Drehmoment

    Asynchronmotor Anfahrmoment/Maximales Drehmoment: Moin Leute Ich bin an einer alten Prüfungsaufgabe am verzweifeln und hoffe ihr könnt mir da vielleicht weiter helfen. Gegeben ist ein...
  3. Asynchronmotor Hilfe! Blatt

    Asynchronmotor Hilfe! Blatt: Ich verstehe die Aufgabe nicht so soll ich für jede Kennlinie den Schlupf ausrechnen? MFG Mrt
  4. Drehstrom Asynchronmotor

    Drehstrom Asynchronmotor: Gude, ich bereite mich momentan auf die Abschlussprüfung vor und habe mir mal folgende Frage gestellt. Was passiert wenn ich einen ASM mit dem...
  5. Bemessungsstrom Asynchronmotor bei 400V (angegeben für 380V)

    Bemessungsstrom Asynchronmotor bei 400V (angegeben für 380V): Hallo zusammen! Bei einer Überprüfung einer Maschine gem. EN 60204-1 wurde folgende Konfiguration vorgefunden: Hauptschalter (neu) der...