Aufsteckfassungen T8 mit Anschlüssen für flexibele Drähte?

Diskutiere Aufsteckfassungen T8 mit Anschlüssen für flexibele Drähte? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo erstmal, ich bin neu hier und möchte euch mit einigen fragen löchern. ich habe beruflich mit beleuchteten werbetransparenten zu tun....

  1. #1 TheTreasureDiver, 13.08.2012
    TheTreasureDiver

    TheTreasureDiver

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo erstmal, ich bin neu hier und möchte euch mit einigen fragen löchern.

    ich habe beruflich mit beleuchteten werbetransparenten zu tun. jetzt stellt sich die frage, wie man aufsteckfassungen für t8 röhren mit flexibeler leitung verdrahten kann. soll in dubai auf dem flughafen vorschrift sein. die leitung, die dafür vorgesehen ist, sah aus wie ne oelflex...habe ich aber nur von weitem gesehen und leider nicht die genaue bezeichnung. in die evg´s kriegt man die fexiebelen adern rein, aber in die fassungen....? und verzinnen fällt ja wohl aus....

    hoffe, jemand hat nen tip.

    mfg, marc
     
  2. Anzeige

  3. #2 AgentBRD, 13.08.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Aderendhülsen - gibt's auch in Längen von 18mm.

    Einfach aufpressen, in die Fassung stecken/schrauben/klemmen und fertig ist die Laube.

    Das sieht dann in etwa so aus (Quelle: phoenixcontact.de)
    [​IMG]

    Oben: starrer Leiter
    Mitte: flexibler Leiter
    Unten: flexibler Leiter mit aufgepresster Aderendhülse.
     
  4. #3 TheTreasureDiver, 13.08.2012
    TheTreasureDiver

    TheTreasureDiver

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    besten dank für die antwort, agent. das mit der aderendhülse ist mir klar, ich bin elektriker. das problem ist, das in eine vossloh fassung nur 1,5 mm2 rein gehn. alles andere ist zu viel. also passt ein 1,5 flex mit ner aderendhülse nicht. habe ich vorhin schon probiert.
    trotzdem danke, vielleicht haste ja noch nen tip.
     
  5. #4 kurtisane, 13.08.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Dann musst vielleicht die letzten paar Zentimeter mit WAGO-Klemmen umsetzen?
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    367
    Wozu denn 1,5mm²?

    Leuchtenverdrahtung wird doch üblicherweise in 0,75 oder max. 1mm² durchgeführt?

    Und weiter: Was wird denn nun in Dubai wirklich verlangt
     
  7. #6 AgentBRD, 13.08.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann mir das kaum vorstellen, dass das nicht passen sollte. Aber die Frage sei erlaubt: MÜSSEN es zwischen Vorschaltgerät und den Lampebfassungen wirklich 1,5mm² sein?
    Ich kenne keine aktuelle Leuchtstoffröhrenlampe, in der das so realisiert wäre.


    Mit Wago-Klemmen kann man das sicher machen, warum nicht?
    Ich könnte mir aber vorstellen, dass dein Problem mit Kerbstiftschuhen eleganter zu lösen wäre.
     
  8. #7 kurtisane, 13.08.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Ob es eleganter wäre ist nebensächlich wenn man die 1,5mm da nicht unterbringt.
    Und dünner wird es dadurch auch nicht!
     
  9. #8 AgentBRD, 13.08.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Aux Contraire. Das ist ja - neben der Ausformung eines starren Leitungsendes - der Sinn eines Kerbstiftschuhs.

    Wie dem auch sei: Wenn's der Scheich zulässt, solte man sich - nach meiner bescheidenen Meinung - daran halten, was ego1 beigetragen hat. Meiner Auffassung nach ist sein Fingerzeig vollkommen zutreffend.
     
  10. #9 kurtisane, 13.08.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Möchte das gerne mal sehen wie man aus 1,5mm mit einer Kerbhülse dann 1,0mm dann draus macht?

    Ich hole mir in der Zwischenzeit einen Helm!

    Duck u. weg!
     
  11. #10 AgentBRD, 13.08.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Eine Kerbhülse für Sechskantpressunge? Nein - damit geht dass natürlich nicht. Wenn du das vor Augen gehabt haben solltest, klappt das natürlich nicht.

    Ich spreche nicht von Kerbhülsen, sondern von Kerbstiftschuhen. Oder nennen wir es Stiftzungen.

    Und wenn man das nicht mag, blieben noch Kontaktstifte aus dem Automobilbau - nehmen Leitungen bis 1,5mm² auf und bilden eine runde Spitze aus. Schaftquerschnitt sind 0,8mm². Habe die Tyco-Nummer nicht zur Hand, aber Teilehändler, die an's NORA-System angeschlossen sind (Porsche zum Beispiel) haben das Teil unter "Stecker 679" verzeichnet. Muss man dann aber noch mehr Arbeit investieren, da der Schaft unisoliert ist (=> Schrumpfschlauch).

    Viel Arbeit, aber wenn's dem Scheich das wert ist...
     
  12. #11 TheTreasureDiver, 14.08.2012
    TheTreasureDiver

    TheTreasureDiver

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die vielen Antworten :D
    Wie die tatsächlichen Vorschriften in Dubai sind kann ich nicht sagen....und ja, normalerweise 0,75-1,0mm2. Wenn unser Kunde aber sagt, es muß auf dem Flughafen in Dubai doppelt isolierte, flexibele Silikonleitung sein....dann wird die natürlich genommen, meint unser Sachbearbeiter(Kaufmann, von der Materie keine Ahnung :wink: ) Die Umsetzung liegt dann in meinen Händen....
    Habe Heute aber Aufsteckfassungen eines anderen Herstellers gefunden. Da past auch ne flex. 1,5mm2 mit Aderendhülse rein. :D Problem hat sich somit erledigt.

    mfg, Marc
     
  13. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.625
    Zustimmungen:
    151
    Nett wäre die Benennung von Hersteller und Typ als Abschluss deiner Problemlösung zu nennen :)
     
  14. #13 TheTreasureDiver, 15.08.2012
    TheTreasureDiver

    TheTreasureDiver

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    okido, werde ich gleich mal morgen auf der arbeit checken....
     
  15. #14 TheTreasureDiver, 15.08.2012
    TheTreasureDiver

    TheTreasureDiver

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    die fassungen sind von zanini. sind zwar angegeben 0,5-1,0mm2. aber es geht ein 1,5mm2 flex mit aderendhülse ohne probleme rein.
     
  16. #15 steph80, 21.08.2012
    steph80

    steph80

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne mich zwar mit Leuchtenverdrahtung nicht so gut aus, aber ein guter Freund von mir macht das tagtäglich. Kann ihn morgen fragen und dir Bescheid sagen :) Oder hast du es schon gelöst?
     
  17. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    367
    Ja, hat er. Oder hast du den Fred nicht komplett gelesen? 8)
     
  18. #17 steph80, 22.08.2012
    steph80

    steph80

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    oh achso, du meinst Marc oder?
     
Thema:

Aufsteckfassungen T8 mit Anschlüssen für flexibele Drähte?

Die Seite wird geladen...

Aufsteckfassungen T8 mit Anschlüssen für flexibele Drähte? - Ähnliche Themen

  1. Anschluss eines Ceranfeldes - autark

    Anschluss eines Ceranfeldes - autark: Hallo zusammen ! Zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich bereis einige Kenntnisse habe in Bezug auf Elektroinstallationen. Leider beziehen sich...
  2. Siemens Logo TDE Anschluss

    Siemens Logo TDE Anschluss: Hallo ich habe mit auf eBay eine Logo mit Logo TDE gekauft. Jedoch habe ich jetzt (nach 3 Wochen festgestellt, da nicht früher geschaut)...
  3. Bewegungsmelder 3-Draht statt Wechselschalter

    Bewegungsmelder 3-Draht statt Wechselschalter: Hallo zusammen, ich bin noch Elektrik-unerfahren, daher bitte ich um Verzeihung falls es als DAU-Post empfunden wird. Da die Such-Funktion mir...
  4. 2 Stufiger Motor Anschluss Problem

    2 Stufiger Motor Anschluss Problem: Hallo Leute, ich habe ein Anschlussproblem von einem neuen Motor. Es handelt sich um einen Schaltmotor mit einer low und High Stufe . Wenn ich ihn...
  5. CDM-T Lampe Anschluss

    CDM-T Lampe Anschluss: Hallo, für mein Fotolabor habe ich 70W CDM-T Brenner gekauft und musste sie für den Umzug abmontieren. Beim Anschluss habe ich nun eine Frage:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden