Ausgleich kurzzeitiger Spannungsschwankungen (12V) im KFZ

Diskutiere Ausgleich kurzzeitiger Spannungsschwankungen (12V) im KFZ im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Für eine defekte Batterie ist das normal ja. Mit laufendem Motor, ohne sonstige Belastung sollte die Spannung an der Batterie nach einer Zeit auf...

  1. #21 Octavian1977, 09.01.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.171
    Zustimmungen:
    436
    Für eine defekte Batterie ist das normal ja.

    Mit laufendem Motor, ohne sonstige Belastung sollte die Spannung an der Batterie nach einer Zeit auf 14V ansteigen und dort bleiben.
    Bei Einschalten von Verbrauchern sinkt die Spannung natürlich.
     
  2. Anzeige

  3. #22 Pumukel, 09.01.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    455
    Hilfsakku.GIF Mit einem Relais einer Diode und einem Hilfsakku 12V 2 Ah umgehst du alle Probleme. Da die Spannung von der Lima höher als 13,5 V ist wird der Akku mindestens auf 13 V geladen und der Versorgt auch ohne Lastschwankungen Deine Kamera. Das 12 V Relais schaltet nur Dein Zündungsplus für die Kamera.
    Der Hilfsakku dürfte für 4 Stunden Versorgung bei ausgeschalteter Zündung reichen. Inwieweit dann der Fahrzeugakku belastet wird kann ich nicht sagen.
     
  4. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.114
    Zustimmungen:
    307
    Unsinn. Die Batteriespannung geht nach ganz kurzer Zeit auf 12,7V zurückDie Spannung ist dann länger Zeit stabil, je nachdem wie der Ladezustand und die Belastung ist sinkt sie dann weiter.

    Theoretisch kann man einen Buck Boost Konverter zwischenschalten, der stabilisiert die Spannung dauerhaft auf 12V, kostet unter 10€, allerdings ist dann die Batteriewächterfunktion außer Betrieb. Möglich wäre auch vom Zündplus den Wandler anzusteuern, dann könnte er zumindest den Spannungseinbruch beim Starten überbrücken. Dazu muss der Zündplus aber auch eingeschalten bleiben während des Startens. Mitunter wird beim Start alles Mögliche abgeschalten.
     
  5. #24 ttwonder, 09.01.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    134
    Sollte man nicht, bevor man Relais, Dioden oder gar Hilfsakkus verballert erstmal probieren, ob die Stromentnahme direkt an der Batterie das Problem löst?
     
    patois gefällt das.
  6. #25 Pumukel, 09.01.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    455
    Nochmal der Batteriewächter verhindert nur eine Tiefentladung des Akkus. Aber mit 11,8V kannst du dein Auto nicht mehr starten. So und wenn Deine Batteriespannung unter 12 V bei Zündung ein und evl Türverriegelung dann kannst du deinen Akku Entsorgen!
     
  7. #26 ttwonder, 09.01.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    134
    Nochmal sollte man nicht, bevor man Relais, Dioden oder gar Hilfsakkus verballert erstmal probieren, ob die Stromentnahme direkt an der Batterie das Problem löst?

    Und weiter im Text es soll ja auch Dashcams mit integriertem Akku geben...
     
  8. #27 Octavian1977, 09.01.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.171
    Zustimmungen:
    436
    Meine Batterien haben immer ein Leerlaufspannung von 13,5-13.7V wenn voll geladen.
    unter 13V tausche ich die Dinger aus.
    Die Lima macht 14,1V ohne Belastung steigt die Spannung an der Batterie also auf 14V.
    Beim Benziner und auch modernen Diesel vielleicht ein klein wenig geringer, ich weiß nicht was die Zündung und Einspritzelektronik für eine Belastung darstellt.
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.114
    Zustimmungen:
    307
    Ist eh ziemlich viel, wenn man 200mA aus dem Akku saugt. Da sollte man schon täglich das Auto bewegen.Evtl ist da ein 2.Akku und ein Trennrelais besser. Da bleibt zumindest die Starterbatterie voll
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.114
    Zustimmungen:
    307
    Dann hast du andere Batterien als alle anderen, oder ein Messgerät, was nicht funktioniert. Klar ist die Ladeschlußspannung über 14V und die LIMA liefert die auch. Aber die Ruhespannung 2 h nach der Ladung ist unter 13V siehe hier in der Tabelle
    Starterbatterie – Wikipedia
    Und da in heutigen Fahrzeugen die Batterie ja keine wirkliche Ruhe hat, weil ja immer noch irgendwo Strom fließt, ist die Spannung nach ein paar h noch niedriger als in der Tabelle
     
    patois gefällt das.
  11. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.873
    Zustimmungen:
    110
    Bei meinem Zigarettenanzünder ist das kein Dauerplus, der ist spannungslos wenn die Zündung abgeschalgtet wird!

    Ciao
    Stefan
     
    patois gefällt das.
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.114
    Zustimmungen:
    307
    Bei mir auch
     
  13. Richie

    Richie Guest

    Es gibt für Autos 2 Batterie Typen, die einen sind für Start und Stop Automatik ausgelegt, die anderen nicht.

    Eine unbelastete Batterie sollte mehr als 12V haben, mit LIMA sollten je nach Fahrzeug bis zu 14V anliegen. Eine Batterie die nur noch 10V hat ist leer, eine die unter 10V hat ist Tiefentladen und quasi schrott. Sollte einen überbrücken dessen Batterie hatte nur noch 8,7V da sie aber schon 5 Jahre alt ist, wird der ADAC eine neue eingebaut haben.
     
  14. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    72
    In was für ein Fahrzeug ist die Kamera eingebaut? Amtl. Kennzeichen des Fahrzeuges hier posten.

    Du weißt, das du dich rechtlich auf illegalen Wegen befindest, wenn du grundlos eine öffentlich zugängliche Fläche überwachst. Personen und Kennzeichen dürfen nicht so ohne weiteres aufgezeichenet werden! Oder gehörst du zu diesen dubiosen Parkraumüberwachungsfirmen, die im rechtlich grauen Bereich arbeiten?
     
  15. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.114
    Zustimmungen:
    307
    Auch das stimmt heute nicht mehr uneingeschränkt. Moderne oder zumindest teure Fahrzeuge haben heute oft Energierückgewinnung. Da wird die Batterie von der Lima fast nie über 12,5V geladen oder auch weniger. Erst wenn das Auto bremst, steigt die Lima Spannung auf über 17V um möglichst viel Energie in den Akku zu pumpen.
     
  16. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    12
    Die Lima liefert locker 14, 2 Volt.....das aber nur bei einer total entladenen Batterie ( 11-8 Volt ) Ansonsten puffert die Batterie sofort auf ca 13,8 bis 13.9 Volt zurück.
    bicho
     
  17. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.114
    Zustimmungen:
    307
    Unsinn. Der normalen Lima ist der Ladezustand egal. Sie versucht 14-14,4V zu liefern, Das ändert sich lediglich um ein paar zehntel V je nach Außentemperatur, weil auch die Gasungstemp. der Batterie temperaturabhängig ist. Niedriger wird die Spannung nur, wenn die Lima an der Leistungsgrenze läuft.
     
    werner_1 und patois gefällt das.
  18. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    12
    Huch, hier wird's jetzt aber lustig. Ich kenne diese Welt zwar nur aus dem maritimen Bereich, aber dafür intensiv.
    Ich kenne nur Gasungsspannung und Regler die einstellbar sind. Bei Segelbooten ist man bemüht in ganz kurzer Zeit max Ladung in die Batterien zu bekommen.
    Temperaturregler bei Batterien kenne ich nur als Warnanzeige.Umgebungstemperatur spielt keine Rolle, sonst würden wir in den Tropen unsere Bootsbatterien nie voll bekommen. Ohne Regler und Batteriepuffer lädt jeder Regler15 Volt, Sterling Hochleistungsregler gehen dabei an die Gasungsspannung von 14.5 Volt ( variable Einstellung möglich ) da man weiss das diese Ladungsspannung nur ein paar Minuten bei leeren Batterien geliefert wird.
    Auf der anderen Seite ist bekannt das die letzten 20 % Ladung sehr lange dauert......warum wohl?
    bicho
     
  19. #38 Pumukel, 13.01.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    455
    Ab 13,8 V beginnt eine normale Bleibatterie zu gasen und übliche Laderegler brechen die Ladung bei 14,2 V ab.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.114
    Zustimmungen:
    307
    Die Lima im Fahrzeug hat den Temperaturregler eingebaut und der senkt die Spannung des Reglers z.B. im Sommer wenn es warm ist. Ansonsten kann eine normale Lima den Ladezustand einer Batterie nicht kennen. Das ist unmöglich, wenn man eine Lima, eine Batterie und unzählige Verbraucher einfach parallel schaltet.
    Das ist ganz einfach, weil die Spannung auf 14V gehalten wird (Ladeschlußspannung) Und je höher die Zellenspannung der Batterie wird umso kleiner wird die Spannungsdifferenz und somit der Ladestrom.
     
  22. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    12
    Dann wird dies wohl der Grund sein , warum man im Schiffbau nur Limas mit externen, speziellen Reglern benutzt.
    Miss mal beim Limaausgang die Volt bei leerer ( oder fast leerer ) Batterie und bei einer die schon 85% geladenen Batterie.
    bicho
     
Thema:

Ausgleich kurzzeitiger Spannungsschwankungen (12V) im KFZ

Die Seite wird geladen...

Ausgleich kurzzeitiger Spannungsschwankungen (12V) im KFZ - Ähnliche Themen

  1. 12V und 24V Batterie

    12V und 24V Batterie: Hey Leute ich hoffe ich bin hier richtig. Habe eine frage zu 12V Autobatterien. Folgendes Problem ich brauche 24V und 12V. 12V ist ja kein...
  2. LTE Router ohne Netzteil an 12V Bordstrom anschließen

    LTE Router ohne Netzteil an 12V Bordstrom anschließen: Hallo Zusammen, Ich habe einen Huawei B525 LTE-Router, den ich im Wohnmobil einbauen möchte. Das Standard-Netzteil ist für 100-240V mit Output:...
  3. 12V 60A Verbraucher an 230V Schuko

    12V 60A Verbraucher an 230V Schuko: Hallo zusammen, ich habe folgende Luftpumpe die mit Klemmen an einer 12V Autobatterie betrieben wird Pumpe Bravo Turbo Max 12 V 12V Max....
  4. Servo-Steuerelektronik für den Anschluss ans Kfz-Zündschloss

    Servo-Steuerelektronik für den Anschluss ans Kfz-Zündschloss: Hallo zusammen, ich suche eine Person, die mir eine möglichst simple Lösung für folgendes Problem anfertigen könnte: Ähnlich wie bei einer...
  5. Unterverteilung mit Zeitschaltuhr und kurzzeitig Durchgang zwischen L und N.

    Unterverteilung mit Zeitschaltuhr und kurzzeitig Durchgang zwischen L und N.: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Frage helfen. Ich habe eine Unterverteilung in der eine Zeitschaltuhr verbaut ist. Beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden