aussenleuchte und schalter anschliessen

Diskutiere aussenleuchte und schalter anschliessen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo leute , erst mal vorweg ich habe keinen plan von elektroinstallationen oder von elektrik selbst. ich habe nun bei uns am haus die terasse...

  1. #1 gnuschke, 12.11.2006
    gnuschke

    gnuschke

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute ,
    erst mal vorweg ich habe keinen plan von elektroinstallationen oder von elektrik selbst.
    ich habe nun bei uns am haus die terasse fertig gestellt und meine frau möchte gerne noch eine lampe für die treppe.so nun meine frage wie muss ich sie anschliessen?
    ich habe an kabeln noch nichts liegen.das haus ist baujahr 1925 so also auch die leitungen denke ich mal.wegen den farben und so.ich muss den stom aus einer abzweigdose holen und dann kabel verlegen.dieses kabel ist neu ,klar, extra für feucht räume und hat die farben blau braun und grün -gelb.
    ich möchte auch nur eine leitung zum schalter haben also nichts duchschleifen zur lampe sondern oben über eine neue verteilerdose gehen.
    ich wollte eigentlich auch noch einen bewegunsmelder dazwischen schliessen aber das denke ich ist zu umständlich.
    daher meine frage wie muss ich dieses tun und wer kann es mir so erklären das dieses auch ein
    leie kann.
    besten dank im voraus
    martin gnuschke :oops:
     
  2. Anzeige

  3. #2 Hektik-Elektrik, 12.11.2006
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Du hast in Deinem ersten Satz Dir die Antwort schon gegeben.

    Also einen Fachmann holen. Wir müssen nicht umsonst 3,5 Jahre lernen.

    MfG
     
  4. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gnuschke,

    1) Wenn du keinen Plan hast, kommst du nicht umhin, den zu machen. Baujahr 1925? Dann haben da 80 Jahre irgendwelche Elektriker installiert, ergänzt, umgelegt und erweitert - da kann eine ganz schön bunte Welt zusammengekommen sein...
    2) Bevor du eine einzige Steckdose oder Verteiler aufmachst, kauf dir einen 2-poligen Spannungsprüfer (einen einfachen aber ausreichend für 10 € im Bauhaus oder die Profiklasse Duspol für 77 € bei Conrad) und einen Steckdosentester für 5 € im Bauhaus und gehe die ganze Elektrik Stück für Stück durch und schreib ein ausführliches Protokoll über die Leitungen und ihre Sicherungen, damit du weißt, wie was geschaltet ist, und wo was "hängt".
    3) Dann erstell eine Prioritätsliste, was muß repariert, erneuert oder erweitert werden, und mach einen konkreten Plan.
    4) Besorg dir Infos (Internet, dieses Forum, Heimwerkerbücher...), fuchs dich rein in die Materie und erst dann kauf das notwendige Installationsmaterial.
    5) Mach es nicht wie gelernte Handwerker, mach es besser!
    6) Mit der Lampe warte, setz da jetzt eine provisorische Lampe (LED-Nachtlicht für 10 € im Baumarkt oder von Conrad mit Bewegungsmelder).

    Bert, der Elektrodepp :)

    P.S. Gutta cavat lapidem non vi, sed saepe cadendo. (Ovidius Naso)
     
  5. #4 Heimwerker, 12.11.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da muss man Hektik-Elektrik Recht geben !


    Gerade bei alten Leitungsnetzen ist eine Installation ohne richtige Fachkenntnisse gefährlich.

    1925? Ich hoffe, die Leitungen sind neuer :roll:
     
  6. #5 Heimwerker, 12.11.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Bert?
    Nicht dein Ernst, oder?????

    Heimwerker
     
  7. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Doch, Heimwerker. Du kannst die Leute von solchen Sachen nicht abhalten, aber du kannst ihnen HELFEN, die Sachen richtig zu machen!
    Hast du Kinder? Ich ja. Kein Verbot, kein gut gemeinter Rat, keine Strafe haben je was bewirkt! Aber erklären, wie Sachen funktionieren, helfen beim Problemlösen, und vertrauen, daß sie auch verantwortlich handeln können, wenn sie wissen, wie sie das Ding anpacken sollen...
    Du hast das Wissen, du kannst ihm helfen, oder es sein lassen. Er wird es tun - auch ohne deine Hilfe. Jedoch mit deiner Hilfe kann er viele Fehler vermeiden.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Heimwerker, 12.11.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Wie stellst du dir das vor?

    Er soll jetzt erst mal 1 Jahr Bücher lesen und dann seine Leuchte montieren?

    Er wird wahrscheinlich gar nichts lesen wollen und seine Leuchte schnellstmöglich anbringen wollen.
    Wie will man einem vollkommenden Laien so schnell so viel erklären?

    Grüße,
    HW
     
  10. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne ihn nicht, vielleicht hast du recht, und er will gar nichts lesen. Aber er hat die Chance, die Dinge richtig zu machen!
    Er muß nicht das ganze Handwerk erlernen/sich einlesen, sondern gezielt zu seinen konkreten Problemthemen Infos holen. Das dauert nicht ein Jahr, aber er muß den Elektrikplan haben/kennen, bevor er an der Leitung was macht! Das muß er wissen! Das ist der erste Stein.

    Wenn du ihm sagst: "faß nichts an und ruf den Elektriker", er aber kein Geld für den Elektriker hat, wird er die Lampe ohne Plan und Kenntnisse machen - und wahrscheinlich falsch. Und davor habe ich Angst.
     
Thema:

aussenleuchte und schalter anschliessen

Die Seite wird geladen...

aussenleuchte und schalter anschliessen - Ähnliche Themen

  1. Netzteil mit intigriertem Schalter

    Netzteil mit intigriertem Schalter: Hey, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich suche für ein kleines Projekt ein Netzteil (12V / 2A) für die Stecktdose, bei dem ein...
  2. Ist da ein FI-Schalter vorhanden?

    Ist da ein FI-Schalter vorhanden?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hätte eine Frage. Wir sind an einem Haus interessiert und haben von Elektrik überhaupt keine Ahnung....
  3. Waschmaschinen motor anschließen

    Waschmaschinen motor anschließen: Guten Tag, weiß von euch jemand wie ich diesen Motor an 230V anschließen kann damit er läuft? bin ein laie was Strom betrifft (gelernt:...
  4. Hupe anschließen

    Hupe anschließen: Hallo, kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich eine Schaltung am besten realisieren kann? Es gibt 3 Behälter mit einer Flüssigkeit. Ist einer...
  5. Markise elektrisch anschließen

    Markise elektrisch anschließen: Hi,wir haben eine Terrassenüberdachung bekommen.Es liegt jeweils ein dreiadriges Kabel für, LED Beleuchtung und Motor für die Markise,lose...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden