Auswertung von Signalverläufen mittels Oszilloskop

Diskutiere Auswertung von Signalverläufen mittels Oszilloskop im Hausaufgaben Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, leider komme ich bei der angehängten Übungsaufgabe nicht weiter, bei der zwei im Oszilloskop dargestellte Signalverläufe visuell...

  1. angryD

    angryD

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    leider komme ich bei der angehängten Übungsaufgabe nicht weiter, bei der zwei im Oszilloskop dargestellte Signalverläufe visuell ausgewertet müssen.
    Da ich auf dem Gebiet leider absoluter Neuling bin und ich aus Eigenrecherche in Internet und Handbuch nicht schlau geworden bin, wäre es wirklich super nett, wenn mir jemand von euch dabei helfen könnte.

    Folgende Ansätze habe ich:

    (a) Hier weiß ich leider nicht, welche der beiden Signale die "Versorgungsspannung" ist. Davon ausgehend, dass ein Kästen einem Volt entspricht, wäre die Amplitude entweder Vpp=6V oder Vpp=4V.

    (b) Der Effektivwert einer Sinusspannung entspricht immer dem 1/Wurzel(2) -fachen des Spitzenwertes. Trotzdem bin ich ziemlich ratlos, wie ich auf den "gesamten" Effektivwert dieser Schaltung komme.

    (c) Um die Frequenz zu berechnen würde ich natürlich zuerst die Periode der einzelnen Spannungen ablesen. Ich weiß jedoch nicht, wieviel Sekunden ein Kästchen entspricht. Im Oszilloskop stehen die Angaben "7.860mikrosekunden" und "2.000mikrosekunden". Jedoch weiß ich nicht, auf welche Kurve sich diese Angabe jeweils bezieht.

    (d) Hier habe ich wieder das Problem, dass ich nicht weiß wieviel Sekunden ein Kästchen entspricht.

    (e) Hier stehe ich leider komplett auf dem Schlauch.

    Schonmal vielen Dank für eure Hilfe!
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.755
    Zustimmungen:
    402
    Nur Hilfestellung und Hinweise

    Greetz
    Patois
     
  4. #3 wechselstromer, 17.08.2013
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
    Da Du ja noch in der Ausbildung bist, sollte noch etwas klargestellt werden:
    V peak-paek oder auf deutsch V Spitze-Spitze gibt es nicht.

    Die Einheit heißt Volt.
    Richtig muss es heißen U Spitze-Spitze =.......Volt.

    Das soll nur ein kleiner Hinweis sein u. ist nicht böse gemeint.

    Leider findet man in der angelsächsischen Literatur öfter diese unkorrekte Angabe.

    Viele Grüße

    wechselstromer
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.755
    Zustimmungen:
    402
    :lol:

    Also angryD,

    da man heute in der "Wissenschaft" oftmals Vpp vorgesetzt bekommt,
    kannst du das ruhig benutzen an den Stellen, wo es hinpaßt.

    Du benutzt die Vpp ja nicht als Maßeinheit, - da hast du ja ganz richtig V für die Maßeinheit der Spannung eingesetzt -, also ist nicht ganz verständlich, was der Kritiker mit seiner Nörgelei bezwecken will.

    "Wechselstromer", lass dir gesagt sein, dass dies in der angelsächsischen Literatur absolut als korrekt gilt. Wenn du damit nicht vertraut bist, solltest du trotzdem hier ein wenig zurückhaltender agieren den Auszubildenden gegenüber.

    Falls es dir nur darum geht, dass du keinen englischen Text in diesem Forum haben möchtest, dann verweise ich nochmals darauf, dass an den deutschen Lehranstalten, vor allem auch an UNIs (siehe Bachelor) "leider" englische Formeln verwendet werden.

    Naja, vielleicht geht es auch gegen mich persönlich ...

    Patois
     
Thema:

Auswertung von Signalverläufen mittels Oszilloskop

Die Seite wird geladen...

Auswertung von Signalverläufen mittels Oszilloskop - Ähnliche Themen

  1. Schaltung von Geräten mittels Kippschalter?

    Schaltung von Geräten mittels Kippschalter?: Hallo zusammen! Ich habe mir eine Wand mit Unterkonstruktion gebaut, hinter welcher ich meine Kabel verlegen kann ohne dass sie im Vordergrund...
  2. 4-polige Markise mittel Taster/Schalter-Knebel und Funk

    4-polige Markise mittel Taster/Schalter-Knebel und Funk: Hallo, leider habe ich wohl ein schlechtes Timing, da gerade noch jemand ähnliches fragt, und sich damit nicht so beliebt macht. Sei's drum....
  3. Halogenstrahler 12 V mittels Trafo installieren

    Halogenstrahler 12 V mittels Trafo installieren: Hallo, was muss ich bei einer Installation von 12 V Halogenleuchten noch beachten? Dass die Summe der Leistung der Leuchtmittel nahezu gleich...
  4. Kühlbox mittels Powerbank betreiben

    Kühlbox mittels Powerbank betreiben: Hallo zusammen, Ich stehe vor folgendem Problem: Ich möchte eine Kühlbox mit einer Powerbank (Anker PowerCore 20100mAh) betreiben....
  5. LEDs mittels Piezo triggern - zu wenig Output!

    LEDs mittels Piezo triggern - zu wenig Output!: Moin und erstmal hallo an alle hier im Forum :) zu aller erst mal muss ich mitteilen, dass ich mich im Bereich Elektronik eher auf Laienniveau...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden