Automatische Anschaltung von Absaugung

Diskutiere Automatische Anschaltung von Absaugung im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Wie baue ich eine Automatik in einer Schreinerei ein um die Späneabsaugung automatisch beim einschalten z.B. der Kreissäge zu akitvieren. Ca 7 bis...

  1. #1 autohaus, 04.02.2007
    autohaus

    autohaus

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wie baue ich eine Automatik in einer Schreinerei ein um die Späneabsaugung automatisch beim einschalten z.B. der Kreissäge zu akitvieren. Ca 7 bis 8 Maschienen sollen so die Absaugung aktivieren können. Wie ist die Bezeichnung für solch ein Teil und den ca. Preis für das Material.

    Danke Euch
     
  2. Anzeige

  3. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Titel: Automatische Anschaltung von Absaugung

    Automatische Anschaltung von Absaugung

    sepp meint
    Ich könnte mir vorstellen dass dies mit jeweils einem Stromstosschalter pro Maschine plus einem Schütz geht geht, mit einem geht das sicher nicht!Ob dieser Vorschlag Unsinn ist kommen sicher noch Meldungen! mfg sepp[/b]
     
  4. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Re: Titel: Automatische Anschaltung von Absaugung

    ..dafür müßte man von jeder Maschine noch eine Leitung ziehen.....

    Besser geht es mit Strommeßrelais, die man in die Verteilung einbaut.
    Sie messen den Strom des jeweiligen Verbrauchers und schalten dann ein.
    Der Strom ist natürlich einstellbar.

    Gruß Kawa :D
     
  5. #4 littelboytom, 04.02.2007
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    schreinerei

    tach

    bitte die statische aufladung durch den holzstaub nicht vergessen - dadurch gab es schon ganz neue schreinereieinrichtungen

    gruß tom
     
  6. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Re: schreinerei

    Kannst du deinen "klugen" Spruch mal näher erklären?

    Gruß Kawa :D
     
  7. #6 littelboytom, 04.02.2007
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    schreinerei

    tach

    klar doch immer gerne.

    durch den sägestaub der durch die bearbeitung usw. entsteht und dann durch die rohrleitungen der absauganlage gezogen, blasen,.. wird können statische aufladungen entstehen die unterumständen zu funkenbildung führen können.
    das gleiche prinzip gibt es auch bei kunststoffbearbeitenden betrieben wobei es bei letzterer im weiteren umkreis mal zu einem zwischenfall kam und es eine explosion gab aufgrund der statischen aufladung und dem pulverstaub.

    nachtrag zu den kreissägen:
    je nach dem wie deine kreissägen geschaltet werden eventuell vom einschalter die betriebsmeldung, von eventuell vorhandenen schützen,.. die betriebsmeldung abgreifen mit der dann die absaugung eingeschaltet wird.

    gruß tom
     
  8. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Titel: schreinereiautomatiche schaltung der Absaugung

    Autor Nachricht
    je nach dem wie deine kreissägen geschaltet werden eventuell vom einschalter die betriebsmeldung, von eventuell vorhandenen schützen,.. die betriebsmeldung abgreifen mit der dann die absaugung eingeschaltet wird.

    sepp meintda braucht man möglicherweise erst recht die kritisierten Leitungenn zu jeder Maschine!
    eine andere Lösung wäre noch 7 Schütze sowohl am Ein als auch am Ausgang Pararell schalten und zu jeder Maschine eine Steuerleitung legen bzw zu deren Schützen .
    die betriebsmeldung abgreifen mit der dann die absaugung eingeschaltet wird.
    gruß tom
    sepp meint
    die betriebsmeldungen können verchiedene Phasenlagen haben deshalb könnte beim einschalten einer zweiten Maschine ein Kurzschluss entstehen!! gruß seppps
    PS ein verdrahtungsfehler bei einer Rep kann fatale Folgen haben!
     
  9. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    331
    Grundsätzlich ist die Strommessung der einfachste weg!
    Allerdings nicht immer: Wir hatten letzten den fall eines umleimautomaten, der morgens erst mal 30min. vorheizt! Der benötigte dann eine eigene Leitung um nur im Staubproduzierenden Betrieb die Absaugung einzschalten!
     
  10. 413xx

    413xx

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Re: schreinerei

    Ist mir klar, was Du damit meinst.
    Das sind dann aber die Betriebe, die meinen, man könnte mit gewöhnlichen, billigen HT-Rohren ein komplexes Absaugsystem errichten.
    Sorry, aber diese "Spar-Schweine" haben es dann auch nicht anders verdient!

    Erstens gibt es dafür leitfähige flexible Schläuche, zweitens baut man die feste Verrohrung mit Metallrohren, wie sie auch im Klimaanlagenbau verwendet werden. Dass man alle Komponenten sorgfältig und durchgängig verbindet, notfalls Brücken legt und am Potentialausgleich anschließt, ist selbsterklärend.

    Diesen Effekt, der ganze Betriebe hochjagt, kennt sogar die "brave Hausfrau" von ihrem Staubsauer zuhause (wobei staubsaugende Männer die gleichen Chancen haben, das kennenzulernen).

    Mit der mehrfachen Aktivierung einer Staubabsaugung hat das allerdings, genau betrachtet nicht viel zu tun.


    @Thema:
    Die Verbrauchsmessung in den betreffenden Stromkreisen der Maschinen ist sicher der eleganteste und sichere Weg in einem Gewerbebetrieb.
    Den (potentialfreien) Ausgang der Messglieder lässt man über dieselbe Phase (siehe Sepp's Beitrag sinngemäß) parallel wieder ein Schütz schalten, das die Absaugung aktiviert.

    Praktisch ist, das Schütz für die Absaugung mit etwas Nachlaufzeit zu betreiben.

    Erstens dauert es etwas, bis die Späne dort ankommen. Mit Nachlauf verstopfen die Rohre nicht so schnell, weil sonst immer wieder etwas unterwegs liegenbleibt und irgendwann einen Pfropfen bildet.
    Zweitens kann man mit einigen Sekunden Nachlauf ganz prima auch bei schon stehender Maschine noch Späne vom Tisch in die Absaugöffnung kehren - der Arbeitsplatz bleibt sauberer.

    Ich habe es für mich anders gelöst, das ist aber nur eine Hobby-Holzwerkstatt:
    Meine Absaugungen werden per Funksender aktiviert.
     
  11. #10 autohaus, 05.02.2007
    autohaus

    autohaus

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @Thema:
    Die Verbrauchsmessung in den betreffenden Stromkreisen der Maschinen ist sicher der eleganteste und sichere Weg in einem Gewerbebetrieb

    Hallo 413xxx

    HAbe deine Idee fast verstanden mit gleicher Phase, aber mit welchem Bauteil gestallte ich die Verbrauchsmessung für ca. 8 MAschienen?
     
  12. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Steuerunn der Absaugung

    Hallo Autohaus


    Sepp meint :

    Ob es einfacher zu machenn ist hängt davon ab ob Du deine Maschinen mit normalen Schaltern oder mittels Schützen einschaltest. Wenn dies mit Schützen gemacht wird dann kann man einen meist vorhandenen Arbeitskontakt dazu verwenden den Schützen für die Absaugung zu steueren( ist eine sehr einfache Schaltung) auch bei ein Gemisch aus beiden Eischaltungen für Deine Maschinen ist dies möglich .Du brauchst allerdings für jene Maschinen welche "normal" geschaltet werden jeweils einen Schütz für jene welche mit einem Schütz eingeschaltet werden zusammen nur einen!Hoffentlich habe ich mich verständlich ausgedrükt (gangz sicher bin ich mir nicht!)Alledings brauchst Du auf alle Fälle einen NOT aus Schalter sonst müsstest du erst alle Maschinen abbschalten um die Absaugung stillzulegen!Ist sicher kein Problem.
    mfg sepp
    PS Die Absaugung wäte bei meinem Vorschlag x mal eingschschhaltet
     
  13. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    ..da kannst du das IMR 3 von Schalk einsetzen.
    Brauchst dann 8 Stück davon, sofern der Meßbereich bis 16A ausreicht und die Maschinen keine höhere Stromaufnahme haben.
    Es wird je Maschine eine Phase über das Relais gemessen.
    Die Phase kann von der entsprechenden Sicherung in der Verteilung abgegriffen werden.
    Die Klemmen 11 der Relais parallel schalten und die Klemmen 14 auch.
    Eine Phase auf Klemme 11 und von Klemme 14 zur Ansteuerung der Absaugung.

    So wird es klappen.

    Gruß Kawa :D
     
  14. #13 autohaus, 06.02.2007
    autohaus

    autohaus

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kawa

    Danke für deine Erklärung, komme jetzt wohl alleine weiter. Sollten noch Fragen sein melde ich mich wieder.
     
  15. olby

    olby

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    eine (wie ich finde die weitaus bessere) Lösung
    wurde hier noch gar nicht behandelt

    von der Fa. Ziehl gibt es ein kleines Gerät
    das speziell für den Fall der Absaugungssteuerung entwickelt wurde
    1-8 Verbraucher werden mit je einem kleinen Durchsteckwandler überwacht und der Kontakt für das Absaug-Schütz hat auch noch eine Nachlaufzeit

    das Gerät gibt es schon seit 20 Jahren
    wir haben es schon öfter für diesen Anwendungszweck eingesetzt

    Vorteil der kleinen Wandler:
    man muß die zu überwachenden Verbraucherleitungen nicht durchschneiden, was man ja bei normalen direktmessenden Stromrelais macht

    [​IMG]

    http://www.ziehl.com
     
Thema:

Automatische Anschaltung von Absaugung

Die Seite wird geladen...

Automatische Anschaltung von Absaugung - Ähnliche Themen

  1. !! ALTBAU!! Herdanschluss lediglich nur mit einem Automat S261 B20 (1Pol)abgesichert?!

    !! ALTBAU!! Herdanschluss lediglich nur mit einem Automat S261 B20 (1Pol)abgesichert?!: Hallo, verirrtes elektron versucht es mit zweifelhaftem Anschluss. Vielleicht kann mir hier jemand helfen... Ich bin nicht vom Fach, arbeite...
  2. Klolüftung automatisch abschalten

    Klolüftung automatisch abschalten: Guten Morgen, wir haben im Gästeklo getrennt vom Licht einen Doppelwippschalter für die Lüftung. Doppel, weil man damit unterschiedliche Stärken...
  3. Automatisch umschalten mit Relais ?

    Automatisch umschalten mit Relais ?: Hallo Elektriker Habe im Wohnmobil einen Wechselrichter und den normalen Stromanschluss (Landstrom). Da der Wechselrichter seine Abgebende...
  4. Radio schaltet sich nicht automatisch an

    Radio schaltet sich nicht automatisch an: Moin.Ich hoffe ich habe das richtige unterforum gewählt. Ich habe ein Radio auf den Bagger das zwar Strom über zündplus bekommt,sich aber nicht...
  5. Window Master Fenster automatisch öffnen nach Regen

    Window Master Fenster automatisch öffnen nach Regen: Hallo, ich habe eine Regen- und Windsensor gesteuerte Anlage von Window Master. Bei Regen schliessen die Fenster. Nach dem Regen öffnen diese...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden