Automatische Türsteuerung mit Zeitschaltrelais/Multifunktionsrelais

Diskutiere Automatische Türsteuerung mit Zeitschaltrelais/Multifunktionsrelais im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hey, ich habe folgendes Problem ich soll (von meinem Chef aufgetragen bin noch Azubi) eine Schaltung erweitern und komme einfach nicht weiter....

  1. #1 cobielektro, 10.01.2019
    cobielektro

    cobielektro

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich habe folgendes Problem ich soll (von meinem Chef aufgetragen bin noch Azubi) eine Schaltung erweitern und komme einfach nicht weiter.
    Ich habe folgende schon vorhandene Schaltung vorliegen:
    Eine automatisierte Türsteuerung von Geze mit Sensoren die, die Tür öffnen wenn jemand darauf zugeht und entsprechend wieder schließen. Außerdem ist ein Schalter vorhanden, der die Tür feststellt sobald man ihn betätigt und sie wieder in den Automatikmodus bringt sobald man den Schalter erneut betätigt.
    Soviel erstmal zum Aufbau.
    Jetzt zu meinem Problem:
    Ich soll die Schaltung erweitern in dem Sinne, dass wenn der Schalter betätigt wird die Tür nachwievor festgestellt wird und beim erneuten betätigen wieder automatisiert wird, jedoch sollte man vergessen den schalter umzulegen soll die Tür nach einem bestimmten Zeitraum welcher ist egal, von selbst wieder in den Automatikmodus fahren.
    Ich hatte mir dazu überlegt ein Multifunktionsrelais zu nutzen mit Wechslerfunktion um den Kontakt am Motor zu überbrücken und das soll so funktionieren das wenn ich den schalter betätige die tür aufgeht und der Timer dann sofort startet und beim erneuten betätigen wieder ausgeschaltet wird.
    Sollte man es vergessen läuft der timer ab und die tür fährt wieder Automatisch.
    So meine vorstellung jetzt die Frage geht das? Wenn ja wie und ein Schaltplan wär auch sehr hilfreich.

    Danke im Vorraus.

    LG,
    Cobi
     
  2. Anzeige

  3. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    168
    Ist das ein Schalter (im Sinne mech. Umschalter mit 2 Stellungen Auto/Hand) oder ein Taster, der nur einen Impuls an die GEZE Steuerung liefert? (Ich vermute, es ist eine Art kleiner Kippschalter im Tuerrahmen gemeint, der Hand/Automatik umstellt...)

    Prinzipiell richtig, aber die Umsetzung haengt stark vom "Schalter" ab. Entweder man muss den Schalter durch ein Relais mit gewuenschter Funktion ersetzen oder den Schaltimpuls (falls es ein Taster ist) zeitabhaengig generieren.

    Falls das nur ein Uebungsbeispiel ist, richte deinen Chef ein Lob aus und sag, das das mal eine sinnvolle Aufgabenstellung ist.

    Und falls er das tatsaechlich so baulich realisieren moechte...dann sollte dein Chef mal die Rahmenbedingungen dieses Umbaus pruefen (lassen)...Zulassung der Tuer, Anforderungen an Funktionssicherheit, Gefaehrdungsbeurteilung anpassen (Kraftbetaetigte Tueren/Fenster...), evtl. Anforderungen aus der Richtung AutSchR und EltVTR beachten usw.

    Reicht vom Umfang locker fuer eine Semesterarbeit.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  4. #3 Pumukel, 10.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    3.870
    Zustimmungen:
    236
    Nein das geht nicht ! Dein Schalter müsste dazu in einen Taster umgewandelt werden. Die Geze erwartet einen Kontakt der entweder geschlossen oder offen ist . So nun kannst du dir Gedanken machen wie du das Relais zur Geze ansteuerst. Kleiner Tipp es soll auch Taster geben die haben 2 Kontakte (Schließer und Öffner. ) Weiter das Zeitrelais als Ausschaltwischrelais ZB Eltako AW !
     
  5. #4 cobielektro, 10.01.2019
    cobielektro

    cobielektro

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es ist so einer. Ja mein chef macht mich ganz kirre er meinte außerdem es wäre möglich das es so umgesetzt werden müsste
     
  6. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    168
    Hmm, gibt wohl mehrere Loesungsansaetze... wobei mir unklar ist, wie man die Funktion Hand/Auto umschaltung mit dem Eltako realisieren koennte...

    Ich wuerde den Kippschalter durch einen Taster mit Leuchtmelder (LED, 2-farbig, z.B. Schlegel Rontron) ersetzen. Die Umschaltfunktion ueber ein Relais, mit 2 Wechslern, Steuereingang und Zeitverzoegerung realisieren (Funktion duerfte am ehesten mit einem retriggerbaren bistabilen Relais mit Steuersignal uebereinstimmen, Schneider Zelio o.dgl.). Taster betaetigt - Relais schaltet - Wechsler 1 gibt Kontakt geschlossen an GEZE, Wechsler 2 gibt Rueckmeldung (rot) an Taster-LED. Taster erneut betaetigt ODER Zeit abgelaufen - Relais schaltet - Wechsler 1 gibt Kontakt offen an GEZE, Wechsler 2 gibt Rueckmeldung (gruen) an Taster-LED.
     
  7. #6 Leprechaun, 10.01.2019
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    69
    Ja, es ist so einer.

    Leprechaun
     
  8. #7 Pumukel, 10.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    3.870
    Zustimmungen:
    236
    Mit dem Eltako brauchst du nur einen Taster (Schließer) und das MFZ in AW .
    Normal läuft die Geze im Automodus. Wird jetzt der Taster gedrückt zieht das MFZ an und bleibt erst mal angezogen. Wird der Taster dann losgelassen läuft die Wischzeit des MFZ und nach dessen Ablauf geht das Teil selbstständig wieder in Automodus. Wird aber während die Wischzeit läuft die Steuerspannung erneut an das MFZ angelegt schaltet das MFZ sofort zurück. Und bleibt abgeschaltet bis die Steuerspannung unterbrochen wird (Taster loslassen). Erst mit neuem Tasterdruck startet das Spiel von Vorn.
    So und wenn du den Schalter behalten willst geht das auch nur brauchst du dann den Taster zusätzlich.
    Kleiner Hinweis steht Deine Schaltung auf Auto kann der Schalter wie bisher festlegen welche Funktion aktiv ist. (Steht der Schalter auf Hand bleibt die Anlage auf Hand egal was deine Schaltung sagt )
     
  9. #8 leerbua, 10.01.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    246
    Genau das Gegenteil lese ich aber aus der Aufgabenstellung heraus.
    unabhängig davon lässt sich sicherlich über Sinn und Zweck des ganzen wieder trefflich streit... ääh diskutieren. :)
     
    patois gefällt das.
  10. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    40
    Das Relais was da hinter dem Taster hängt wäre ja eine Art Stromstoßrelais. Das würde ich einfach austauschen gegen ein Zeitrelais mit Stromstoßfunktion und fertig.
     
  11. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    168
    Das klingt zwar gut, aber die Beschreibung der Funktion AW (ausschaltwischend) bei Eltako sagt irgendwas anderes...kannst du mal das passende Datenblatt verlinken?

    ?!? Wir waren jetzt schon soweit, das derzeit ein "Schalter" installiert ist....
     
    leerbua gefällt das.
  12. #11 leerbua, 11.01.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    246
    quak quak
     
    patois und Leprechaun gefällt das.
  13. #12 cobielektro, 11.01.2019
    cobielektro

    cobielektro

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hätte jemand einen Schaltplan damit ich mir das mal bildlich vor Augen führen kann ?
     
  14. #13 Leprechaun, 11.01.2019
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    69
    Daumen hoch dafür!

    Leprrechaun
     
  15. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.819
    Zustimmungen:
    154
    .
    Das Stichwort ist Schaltplan !

    Genau so einen hättest du schon skizzieren müssen, ehe du auch nur deine Anfrage hier gestartet hättest.

    Kein Wunder, dass dein Vorgesetzter von dir enttäuscht ist, denn zum Erstellen eines Schaltplans wollte er dich "anregen" !
    .
     
    Www und werner_1 gefällt das.
  16. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    40
    Dann eben eine Taster Einbauen oder eine Mechanik konstruieren, die den Schalter nach einer Zeit zurückschaltet, so wie diese hier:
     
    patois gefällt das.
  17. #16 Pumukel, 11.01.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    3.870
    Zustimmungen:
    236
  18. #17 leerbua, 11.01.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    246
    Seltsam, wenn ich mir das Video betrachte daß mir sofort 2, 3, Usernamen hier durch den Kopf "geistern":)
     
  19. #18 Pumukel, 12.01.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    3.870
    Zustimmungen:
    236
    Für den TE mal zum Nachdenken
    upload_2019-1-12_10-8-41.png

    Mit diesen Kenntnissen ist die Lösung nur mit einem Relais lösbar.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    168
    Geht zwar mit Taster und Ausschaltwischer, es fehlt aber eine Rückmeldung, welche Betriebsart nun gerade aktiv ist. Am Taster kann man das nicht erkennen, wenn die Tür offen steht, (blockiert durch Steinchen, Teppich oder irgendwas) wird es interessant, den Fehler zu suchen.
     
  22. #20 Pumukel, 12.01.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    3.870
    Zustimmungen:
    236
    Och nee Eine Rückmeldung von dem Relais sollte der TE schon selber realisieren können. Egal ob das Relais über Taster oder Schalter angesteuert wird.
     
Thema:

Automatische Türsteuerung mit Zeitschaltrelais/Multifunktionsrelais

Die Seite wird geladen...

Automatische Türsteuerung mit Zeitschaltrelais/Multifunktionsrelais - Ähnliche Themen

  1. Austausch einer Zeitschalt Automaten Theben E9 mit Eltako TLZ12

    Austausch einer Zeitschalt Automaten Theben E9 mit Eltako TLZ12: Da ich als Laie den Versuch abgebrochen habe, einen alten Automaten zur Zeitschaltung im Treppenhaus mit einem neuen Automaten (Eltako...
  2. FI Prüftaste funktioniert nicht, und 2 Automaten bleiben unten

    FI Prüftaste funktioniert nicht, und 2 Automaten bleiben unten: Die marode Elektrik in dem Gebäude anno 1900 bestehend aus schwarzen Diazed Tafeln, alten Leitungen u.s.w wurde in Mitte der 90er Jahre komplett...
  3. Zeitschaltrelais für Türklingel

    Zeitschaltrelais für Türklingel: Hallo, folgendes Bild von der Elektriker.de spiegelt meine aktuelle Situation im Haus ganz gut wieder, nur mit 12 V Trafo und Klingel stat 8V....
  4. Welches Schütz/Relais zur Zählerumgehung am Boot mit automatischer Rückstellung?

    Welches Schütz/Relais zur Zählerumgehung am Boot mit automatischer Rückstellung?: Guten Tag. Ich bin hier neu im Forum und habe schon Mal geschaut, ob ich ein passendes Thema finde aber leider nein. Problemstellung: Ich möchte...
  5. Zeitschaltrelais 220v Sekundengenau

    Zeitschaltrelais 220v Sekundengenau: Guten Tag, ich suche ein Zeitschaltrelais 220V welches Zeitversetzt ( 2Sek.) startet und nach ca. 4 Sek. stoppt. Also sekundengenau einstellbar....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden