B 16 Ampere Sicherung

Diskutiere B 16 Ampere Sicherung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo bin neu und wollte mich erst einmal vorstellen ich heisse Sebastian, meine frage: Wann löst eine B16 Ampere Sicherung aus? Habe eine...

  1. #1 basti2007, 25.03.2007
    basti2007

    basti2007

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin neu und wollte mich erst einmal vorstellen
    ich heisse Sebastian, meine frage:

    Wann löst eine B16 Ampere Sicherung aus?
    Habe eine Kaffeemaschine mit 1400Watt
    Wasserkocher mit 1920Watt
    Bügeleisen mit 2000Watt

    I= P:U 5320:230= 23,130 Ampere

    Warum schaltet die 16 Ampere Sicherung nicht ab???
    Wenn ja, ab wann schalten sie ab???

    Bitte um Hilfe

    Vielen Dank im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: B 16 Ampere Sicherung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schusterchris, 25.03.2007
    schusterchris

    schusterchris

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo basti !

    waren alle geräte mit voller leistung an ?
    auch alle am selben 16A sicherung ?

    vermutlich ist die sicherung kaputt.
     
  4. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.784
    Zustimmungen:
    264
    Die Überlastauslösung des Leitungsschutzschalter folgt einer Kennlinie. Bei dem von dir genannten Strom muß er innerhalb von ca. 20 min. auslösen!
     
  5. #4 schusterchris, 25.03.2007
    schusterchris

    schusterchris

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    oder sie ist kaputt....

    am besten austauschen.
     
  6. #5 basti2007, 25.03.2007
    basti2007

    basti2007

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort...
    Aber woherher bekomme ich diese Kennlinie???
     
  7. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.784
    Zustimmungen:
    264
  8. #7 Heimwerker, 25.03.2007
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    :roll: :roll:
     
  9. #8 Frankster, 26.03.2007
    Frankster

    Frankster

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    als trockenbauer solltest du lieber an deinen ständerwänden rumschrauben, als an elektroanlagen!!!
    Nichts für ungut, aber meiner meinung nach macht man seine ausbildung zum elektriker nicht umsonst, es ist doch alles bissl komplexer...

    Zu diesem Thema, meiner Erfahrung nach, ist in solchen fällen (wie beschrieben) zu 99% die Sicherung ok! Einfach mal die Kennlinie beachten...

    Gruß
     
  10. #9 basti2007, 27.03.2007
    basti2007

    basti2007

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort, nur ich finde bei dieser Kennlinie einfach nicht durch...

    Kann mir das einer bitte genauer bschreiben???

    Danke
     
  11. #10 Octavian1977, 27.03.2007
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.200
    Zustimmungen:
    541
    Das Dumme ist erst mal, daß in dem Link die Charakteristik B nicht enthalten ist.

    Ein Sicherungsautomat mit B Charakter löst beim 1,45fachen des Nennstromes (in Deinem Fall als 1,45x16A=23,2A)innerhalb einer Stunde aus.

    beim 3-5fachen des Nennstromes innerhalb von 0,1s

    Die Kennlinie ist wie volgt zu lesen:
    man errechne das Vielfache des Nennstromes der Sicherung und gehe dann an dieser Linie nach oben. Bei dem Wert wo man an die Linie Stößt lese man links die Zeit ab.

    Nun ist die Kennlinie kein dünner Strich sondern ein etwas breiteres Band, das ist der Toleranzbereich, die Auslösezeit der Sicherung muß innerhalb des breiten Bandes liegen, sonst ist die Sicherung defekt.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 basti2007, 28.03.2007
    basti2007

    basti2007

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke.

    Aber wie kommst Du auf den Wert 1,45???

    Was heißt "L" Charakteristik "G" Charakteristik

    Wäre nett wenn Du mir noch mal helfen könntest.

    Danke
     
  14. Dusol

    Dusol

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    LS-Schalter haben eine thermische und
    eine magnetische Schnellauslösung.
    Für beide Auslösearten gibt es
    Toleranzbänder (Auslösebereich).
    Diese betragen bei der
    thermischen Auslösung 1,13-1,45-fache
    des Nennstromes und bei der magnetischen Schnellauslösung
    3-5-fache des Nennstromes des Automaten.

    Einbau von LS-Schaltern mit L-Charakteristik war nur
    bis zum 30.09.1990 erlaubt.

    Um spezielle Eigenschaften von Verbrauchsmitteln zu
    berücksichtigen z.b.:

    Anlaufen von Motoren
    Magnetisierungsstrom von Transformatoren
    Einschaltstromspitzen von Kondensatoren und Lampen

    bedarf es neben der üblichen Leitungsschutz-
    charakteristik, die bei den vorgenannten
    Verbrauchsmitteln zum Auslösen des Leitungsschutzschalters führen würde,
    weitere Auslösecharakteristiken.

    B Leitungschutz (VDE0641-11)
    c Leitungschutz (VDE0614-11)
    D Stark impulserzeugende Betriebsmittel (VDE0614-11)
    Z Schutz von Halbleiterelementen (VDE0660-101/-102)

    [​IMG]





    Gruß
    Duspol :D
     
Thema:

B 16 Ampere Sicherung

Die Seite wird geladen...

B 16 Ampere Sicherung - Ähnliche Themen

  1. Nach Schweißen fliegt Sicherung, Steckdose schmort bei neuer Sicherung

    Nach Schweißen fliegt Sicherung, Steckdose schmort bei neuer Sicherung: Servus, habe vor paar Tagen mal wieder mit einem Elektrodenschweißgerät bis 140 Ampere versucht zu schweißen. Im Keller habe ich angefangen und...
  2. wie viele küchengeräte an einer sicherung

    wie viele küchengeräte an einer sicherung: Hallo. ich plane gerade eine neue küche einzubauen. ich habe meinem mann meine pläne gezeigt und der meint das geht so nicht. also ich plane...
  3. FI löst aus - aber nicht die normale Sicherung

    FI löst aus - aber nicht die normale Sicherung: Moin, liebe Profis. Habe die Fehlerquelle bereits eingrenzen können. Die betroffene Verbindung sieht so aus FI > 16A Sicherung > Zuleitungskabel...
  4. CEE 16-auf-32-Adapter-Erkennung

    CEE 16-auf-32-Adapter-Erkennung: Hallo, die semi-mobile E-Auto-Ladestation des Kunden hat einen CEE-32A-Stecker. Dem Ding ist ein Adapter auf CEE16 beigelegt. Netterweise erkennt...
  5. Stromverteiler mit Sicherung

    Stromverteiler mit Sicherung: Guten Tag zusammen, ich möchte mir einen mobilen Verteilerkasten bauen. Dieser soll mit Leistungsschaltern und einem RCD abgesichert sein, weil...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden