Badezimmer-Beleuchtung mit Dioden und Bewegungsmelder

Diskutiere Badezimmer-Beleuchtung mit Dioden und Bewegungsmelder im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ein Bekannter will sein Badezimmer neu gestalten. Alles raus und neue Sachen rein. Das Haus ist über 30Jahre alt. 1. Frage, wurden...

  1. eloo

    eloo

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ein Bekannter will sein Badezimmer neu gestalten. Alles raus und neue Sachen rein.
    Das Haus ist über 30Jahre alt.
    1. Frage, wurden damals schon die Badewannen geerdet? Wenn „Nein“, wie wird eine entspr. Erdung vorgenommen?

    2. Er will die Fliesen der Wanne mit drei Leuchtdioden versehen, die nachts durch einen Bewegungsmelder (soll an die Decke) eingeschaltet werden sollen. Nach seiner Aussage haben die Anschlussdrähte der einzelnen Dioden eine max. Länge von 2 Metern (er hat sie aber noch nicht gekauft). Wo kann man den Trafo unterbringen? Ist es unter der Wanne, hinter den Fliesen, erlaubt? … denn 2 Meter reichen ja nicht bis in die Decke.

    3. Hat jemand einen Tipp, welche Dioden man nehmen könnte?
    Der Bewegungsmelder soll an die Decke und möglichst klein ausfallen. Hat da auch jemand einen Tipp, wo man so ein Teil beziehen kann?


    Danke
     
  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.407
    Zustimmungen:
    677
    Im Badezimmer einen BWM?

    Dann schaut mal zu, dass ihr einen "tropenfesten" Typ erwischt.

    ... und ein paar Leuchtdioden :roll:

    Ist dem Bastler klar, dass Leuchtdioden "normalerweise" mit Gleichstrom betrieben werden, also mehr als nur ein Trafo erforderlich ist (abgesehen von Sonderschaltungen, mit denen man sich aber genau auskennen muss).

    Von "sinnvoll" kann wohl bei dieser Bastelei kaum die Rede sein, aber das ist wohl auch nicht mein Bier.

    Greetz
    Patois
     
  3. eloo

    eloo

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,
    die „normale“ Badbeleuchtung über Schalter soll bleiben. Es sollen nur nachts, wenn er mal zum Klo muss, :shock: die besagten Dioden über den BMW geschaltet werden. Dieser dürfte natürlich nicht gleich wieder ausschalten. Sonst muss er ja dauernd mit der Klorolle winken, um nicht gleich im Dunkeln zu sitzen. ;-) :lol:

    … aber Spass bei Seite, es gibt doch Trafos, die man ganz normal an die Steckdose anschließt und an dem werden dann die Dioden mit den mitgelieferten Drähten angeschlossen (2 Meter reichen nur nicht). :idea: Also z.B. Steckdose über BMW schalten. Nur, wohin mit der Steckdose und dem Trafo? Unter die Badewanne? Ich meine nicht!

    Danke
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.203
    Zustimmungen:
    348
    Deckenmontage: Augbau oder Einbau (Hohldecke?)? Wenn Einbau möglich ist - die Esylux PD-C360i/6 mini bzw. 8 und 12er Ausführungen sind fast unsichtbar in einer abgehängten Decke ...

    Die Leuchten musst du erst einmal genauer darlegen, u.a. auch bzgl. IP-Schutzklasse, exakter Spannung etc. - die Spannungsquelle darf nicht unter der Wanne installiert werden. Die Steckdose schon mal gar nicht - die muss außerhalb von Schutzbereich 2 liegen, wo m.E. auch die Spannungsquelle für deine Kleinspannung hingehört, auch wenn u.U. Schutzbereich 2 zulässig sein kann...
     
  5. eloo

    eloo

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,
    danke T.Paul.

    Zu den Leuchten. Es ist mir nicht bekannt, welche er nehmen will. Hast du oder jemand anders eine Idee, welche man nehmen könnte? Gibt es hier im Netz welche zu finden? Dann bitte wo (auch zu einem guten geeigneten Bewegungsmelder).

    Der Trafo könnte m.E. auch über dem Bad auf dem Boden untergebracht werden. Er will ihn aber unter der Badewanne anbringen. Ich muss ihn noch anders überzeugen.
    Welche Kabel werden dann vom Trafo (hoffentlich Boden) zu den Dioden verlegt werden müssen?

    Was ist mit der Erdung der Badewanne, sollte damals nichts verlegt worden sein?

    Danke für die Hilfe.
     
  6. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    von Paulmann gibts fertige Sets für die LED-Fliesenbeleuchtung... Heißt Crosslight oder so ähnlich... Hab die bei meinen Eltern im Bad eingebaut
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.203
    Zustimmungen:
    348
    Es darf in diesen Bereich keine Netzspannung eingeführt werden - Basta, da gibts nichts dran zu rütteln.

    Badewannen werden heutzutage nicht mehr in den Potentialausgleich einbezogen. Lies Dir das mal durch: http://www.bhks.de/aktuell/fach2.pdf
     
  8. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.266
    Zustimmungen:
    207

    Es gibt jedoch oft den Bereich vom Rohboden bis Oberkante Fertigfußboden. Dieser
    Teil zählt zu keinem Schutzbereich mehr. Empfehlen würde ich auch hier die Installation nicht.
     
  9. #9 Octavian1977, 23.08.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.077
    Zustimmungen:
    1.057
    Abgesehen davon muß die Spannungsquelle Schutzkleinspannung liefern.
    viele Spannungsumformer (Trafos) für solche Beleuchtungen liefern nur Funktionskleinspannung.

    60cm um die Wanne herum darf sich keine Leitung oder sonstiges befinden mehr als Schutzkleinspannung ist.
    auch nicht unter Putz!!!
     
  10. #10 Octavian1977, 23.08.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.077
    Zustimmungen:
    1.057
    Nachtrag: nur Schutzkleinspannung unter 12V! im Bereich 0(in der Wanne) und bis 25V im Bereich 1(Wannenrand)
     
Thema:

Badezimmer-Beleuchtung mit Dioden und Bewegungsmelder

Die Seite wird geladen...

Badezimmer-Beleuchtung mit Dioden und Bewegungsmelder - Ähnliche Themen

  1. Merten Bewegungsmelder Defekt/ Alternative

    Merten Bewegungsmelder Defekt/ Alternative: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und kenne mich auch nicht wirklich gut mit Elektrik aus. Im Haus von meiner Tante ist ein...
  2. Beleuchtung mittels Zeitschaltuhr und Dimmer

    Beleuchtung mittels Zeitschaltuhr und Dimmer: Moin Elektriker! Folgende Thematik beschäftigt mich gerade: Eine Statue soll beleuchtet werden. Dafür ist eine Zeitschaltuhr installiert (Theben...
  3. Kombination von Dämmerungsschalter und Bewegungsmelder

    Kombination von Dämmerungsschalter und Bewegungsmelder: Das Licht in unserem Eingangsbereich soll sich bei Dunkelheit einschalten, und sich z.B. um 23 Uhr wieder abschalten. Ab da soll nur noch bei...
  4. Parallelschaltung LED-Strahler mit Bewegungsmelder

    Parallelschaltung LED-Strahler mit Bewegungsmelder: Hallo zusammen, ich habe vor der Garage zwei LED-Strahler mit integriertem Bewegungsmelder. Die beiden LED-Strahler sind so angeschlossen, dass...
  5. Bewegungsmelder-Steckdose

    Bewegungsmelder-Steckdose: Ich möchte eine UV-C Lampe betreiben und bei Bewegung im Raum diese automatisch abschalten. Gibt es solche Bewegungsmelder/Steckdosen, die bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden