Badezimmerlampe mit Dauerstrom

Diskutiere Badezimmerlampe mit Dauerstrom im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen! Ich habe ein Problem und komm alleine nicht weiter. Vorne weg, ich hab von Elektrik keine Ahnung :-) Also es geht um...

  1. #1 Wuschel, 13.07.2010
    Wuschel

    Wuschel

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe ein Problem und komm alleine nicht weiter.
    Vorne weg, ich hab von Elektrik keine Ahnung :)

    Also es geht um folgendes.
    In meinem Badezimmer habe ich zwei Lampenanschlüsse. Der eine Anschluss ist ganz herkömmlich an den Lichtschalter gebunden. Auf der anderen Leitung fließt Dauerstrom, d.h. auf der Leitung ist auch Strom, wenn ich den Lichtschalter ausschalte.
    Nun wollte ich an den Dauerstromanschluss auch eine Lampe anschließen. Mein Vater hat mir also an eine Badezimmerlampe einen Schalter montiert. Schließt man die Lampe an eine Steckdose (ich weiß, soll man nicht :)) funktioniert diese ganz normal. Schließt man die Lampe aber jetzt an den Anschluss im Badezimmer, tut sich gar nichts. Auf der Leitung ist laut Phasenprüfer aber dennoch Strom.
    Woran könnte das liegen?
    Das Haus ist in den 50-60ern gebaut. Ob die Leitungen irgendwann erneuert wurden, weiß ich nicht.

    Wäre wirklich super, wenn mir jemand helfen könnte!

    Viele Grüße,
    Anna
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Badezimmerlampe mit Dauerstrom. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. c_g_n

    c_g_n

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du mit einem Phasenprüfer versucht hast zu messen...Schalt auch mal den Schalter für die andere Leuchte sein. Ich geh mal sehr davon aus, dass dann beide Leuchten leuchten.
     
  4. #3 Wuschel, 13.07.2010
    Wuschel

    Wuschel

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein, hab schon alle Varianten durch. Die Lampe will einfach nicht leuchten :)
     
  5. c_g_n

    c_g_n

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Dann wie immer, erstmal vernünftig messen...
     
  6. #5 Marcel85, 13.07.2010
    Marcel85

    Marcel85

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Mit ein Phasenprüfer wird das sowieso nichts. Es muss mit ein Spannungsprüfer gemessen werden, ob auch 230V anliegt.

    Gruß Marcel
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    332
    Speziell nachdem es sich um Arbeiten in einem Badezimmer handelt,
    gibt es für Leute, die wissen, dass sie von Elektrik keine Ahnung haben,
    nur einen Rat: unbedingt einen Fachmann zu Rate ziehen!

    Zudem verstehe ich nicht, wie ein Vater eine Lampe montieren kann,
    und sich dann nicht um den fachgerechten Anschluß kümmert! :evil:

    ... und an die Kollegen, die hier immer vom Messen schreiben,
    was glaubt ihr denn wie gut Leute im Messen sind, die zugeben,
    dass sie von Elektrik keine Ahnung haben?
    Man sollte da mit Ratschlägen wirklich sehr vorsichtig sein!

    BADEZIMMER = Gefahr für Leib und Leben!

    Wirklich, eine so alte Elektro-Installation sollte von einem Fachmann überprüft
    und durch diesen auch der Anschluß getätigt werden!

    Greetz
    Patois

    PS: zur Vorbeugung teile ich mit, dass ich kein Elektro-Geschäft betreibe,
    also nicht aus Eigennutz auf die Hinzuziehung eines Fachmanns dränge! . . . :D
     
  9. #7 Wuschel, 14.07.2010
    Wuschel

    Wuschel

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Antworten.

    Der Anschluss im Bad ist ja vorhanden, den hat nicht mein Vater gemacht. Er hat mir an eine Lampe die im Badezimmer verwendet werden darf einen Schalter angebracht damit diese nach dem Anschließen nicht ununterbrochen leuchtet, wg. dem Dauerstrom. Es ging nur darum, an diesen vorhandenen Anschluss eine Lampe anzuschließen.
    Das ich mit einem Phasenprüfer nicht messen kann, wieviel Volt auf der Leitung sind ist selbst mir klar.

    viele Grüße,

    Wuschel
     
Thema:

Badezimmerlampe mit Dauerstrom

Die Seite wird geladen...

Badezimmerlampe mit Dauerstrom - Ähnliche Themen

  1. Lichtschalter Steckdosen Kombination Dauerstrom

    Lichtschalter Steckdosen Kombination Dauerstrom: Hallo, Ich bräuchte zwecks Philips Hue an einem Lichtschalter Dauerstrom und würde diesen gerne entfernen. Allerdings sind an dem Lichtschalter 3...
  2. Spiegelschrank & Licht+Dauerstrom

    Spiegelschrank & Licht+Dauerstrom: Hi, habe in meinem Bad eine Spiegelschrank mit Leuchte montiert. Leider lässt sich das Licht aber nicht über den Schalter im Bad schalten. Nun...
  3. Lampenkabel steht unter Dauerstrom???

    Lampenkabel steht unter Dauerstrom???: Hallo, habe mich jetzt extra hier angemeldet da ich nicht weiter weiß. Ich bin vor kurzem in eine neue Wohnung gezogen. Das Haus wurde soweit...
  4. Wandanschluss für Badezimmerlampe verlängern

    Wandanschluss für Badezimmerlampe verlängern: Hallo, ich habe im Badezimmer einen Wandanschluss, wo drei ummantelte Kabel rausschauen (blau, schwarz, grün-gelb). Dieses Kabel hat eine Länge...
  5. Dauerstrom aus Wechselstromleitung

    Dauerstrom aus Wechselstromleitung: Ich habe eine Funk Video Sprechanlage installiert. An dem Ort wo die Außeneinheit hängt habe ich leider nur einen Lichtschalter mit Wechselstrom....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden