battery bank -> Solarbatterie -> TV, Computer, Noteboo

Diskutiere battery bank -> Solarbatterie -> TV, Computer, Noteboo im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, ich hätte eine Frage an die erfahrenen Elektriker unter euch. Wäre es möglich mit 2-3 dieser externen akkus...

  1. #1 unclechicken, 09.12.2011
    unclechicken

    unclechicken

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich hätte eine Frage an die erfahrenen Elektriker unter euch.
    Wäre es möglich mit 2-3 dieser externen akkus
    http://www.ebay.de/itm/Power-External-B ... 415ff5e1ea

    diverse Geräte zuhause zu betreiben? Beispielsweise TV, PC, (Laptop geht selbstverständlich) Sonstige Akku Ladegeräte etc. Mit welchem Aufwand müsste ich rechnen, um auf 230 volt zu kommen?
    Ist das überhaupt umsetzbar?

    Vielen Dank für jegliche Informationen.

    Gruß
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.586
    Zustimmungen:
    140
    Die erste Frage ist ob die 200Wh (3 Stk.) wirklich ausreichen ... wenn du damit einen Wechselrichter speisen willst wären Blei-Akkus wohl die bessere Investition ... 100Ah (C20) Blei Akku in mittelprächtiger Qualität kostet etwa das selbe und bringt Dir bei moderater Entladung 800-1200Wh ... allerdings muss man da noch Ladegerät hinzurechnen ...

    Was soll das "Solarbatterie" in deinem Topic?
     
  4. #3 unclechicken, 09.12.2011
    unclechicken

    unclechicken

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein TV hätte auf Energiesparmodus ca. 60 Watt.
    Ich habe diese Akkus deswegen ins Auge gefasst, da Sie leicht zu transportieren sind. Ich bin derzeit Student (Informatik) und dort könnte ich die Akkus dann täglich wunderbar aufladen ... :)
    Im Topic habe ich noch die Solarbatterie mit aufgenommen, da ich darüber nachgedacht habe, Sie mit in die Kette einzubinden:

    -> externer Akku -> Solar Batterie -> Elektro Geräte
    (Sozusagen als Puffer)

    Danke übrigends für deine Antwort... :)
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.586
    Zustimmungen:
    140
    Spielen wir mal die Alternative durch, eine Mini-PV-Insel-Anlage.

    Mono 80Wp-Modul etwa 110€
    Ein kleiner 33Ah-Bei/Gel-Akku etwa 70€
    einfacher 10A-PWM-Laderegler 15€
    Wechselrichter mod. Sinus 75W 20€
    Kleinteile ca. 30€, Leitungen und Befestigung nach Bedarf

    245€ zzgl. Leitungen/Befestigung + ne Super Bastelei für die Abendstunden ;)

    Also ist nicht die Art die ich empfehlen würde, u.a. auch weil deine 60W sicher kein definierter Spitzwenwert sind, evtl. hauts den WR raus, man sollte da schon etwas mehr investieren, u.a. hab ich ja auch keine Angaben wieviel Bedarf du wirklich hast, wo ein PV-Modul installiert werden könnte, an welchem Ort das stattfindet, ob es jeden Tag genutzt wird, ......... Aber damit könntest du vermutlich schonmal April bis September jeden Abend n Spielfilm schauen und den Akku vom Notebook einmal aufladen - im Winter wirds aber Sonnenstandsbedingt mau ...

    Für sundenlangen Betrieb eines ausgewachsenen (nicht auf Stromsparen ausgelegten) Desktop-PCs inkl. Peripherie reichen weder diese noch deine bisherige Lösung aus, schon allein der Kapazität wegen ...

    Das was du da vorhast nennt man übrigens auch Diebstahl und den Sinn des Puffers kann ich auch nicht finden, es ist einfach nur eine Bastelei ohne Sinn und Verstand ...
     
  6. #5 unclechicken, 10.12.2011
    unclechicken

    unclechicken

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Dein ersteres Beispiel ist eher eine reine Solaranlage? So etwas hatte ich ursprünglich (in etwas größerem Umfang) auch mal ins Auge gefasst, aber leider stehen mir nicht mehr die finanziellen Mittel zur Verfügung. Ich habe mir gedacht mit dem Laden der Akkus würde ich günstiger und einfacher wegkommen?

    Das mit dem Puffer war nur ein Gedanke meinerseits... ich bin ja kein Elektriker... sonst würde ich hier nicht fragen.. ;)

    Gibt es hier im Forum einige Leute die sich mit einer Solaranlage für Zuhause auskennen und sowas schon einmal umgesetzt haben?

    Naja, wenn man 540€ Studiengebühren zu bezahlen hat, kein Bafög bekommt und aufgrund familärer Probleme einen eigenen Haushalt führen muss, denkt man anders darüber.. ;)

    Danke für deine Antwort
     
Thema:

battery bank -> Solarbatterie -> TV, Computer, Noteboo

Die Seite wird geladen...

battery bank -> Solarbatterie -> TV, Computer, Noteboo - Ähnliche Themen

  1. Kabel tv

    Kabel tv: Abend zusammen... Wie läuft das bei nem Kabel Anschluß von Vodafone? Habe 6 stichleitungen zu den Dosen, eine Leitung 4 quadrat zur...
  2. TV LED Hintergrundbeleuchtung (12 x 3V), wieviel Volt bracht man mind. um diese zu testen?

    TV LED Hintergrundbeleuchtung (12 x 3V), wieviel Volt bracht man mind. um diese zu testen?: Habe mir für meinen TV die LED Hintergrundbeleuchtung bestellt und will diesen reparieren! US $35.0 |Led hintergrundbeleuchtung 12 Lampe streifen...
  3. DIY TV Lift

    DIY TV Lift: Hallo Leute, ich hoffe ich darf bei euch eine Frage stellen, die mir bei meiner Planung eines DIY TV Lifts gekommen ist. Genauer gesagt ein...
  4. Samsung TV - COF-Leiter defekt

    Samsung TV - COF-Leiter defekt: Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen :-/ Mein Samsung UE55ES8090 TV hat seit kurzem einen Fehler im Bild (1 x schwarzer Streifen...
  5. 37 Zoll TV

    37 Zoll TV: Ich suche einen Fernseher mit Diagonalgrösse von 37 Zoll, finde ich in Tenerife nicht. Diese Grösse war mal Deutschlands weitverbreiteste...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden