Baulaser

Diskutiere Baulaser im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute, Weihnachten ist da und das Weihnachtsgeld will ausgegeben werden :D Ich wollte in einen Baulaser investieren. Nur gibt es eben so...

  1. #1 Ares735, 20.12.2011
    Ares735

    Ares735

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, Weihnachten ist da und das Weihnachtsgeld will ausgegeben werden :D

    Ich wollte in einen Baulaser investieren. Nur gibt es eben so viele Geräte; welche taugen was, welche nicht?

    Das Einsatzgebiet wäre bei mir typische Elektrikerarbeiten:
    Kabelkanäle, Pritschen und Installationsrohre montieren.

    Ich denke dazu ist ein Kreuzlinienlaser am besten geeignet, oder?

    Preislich möchte ich einfach ein gutes Mittelklassegerät für den Heimwerker, so oft brauche ich ihn auch wieder nicht.

    Welche Geräte könnt ihr empfehlen, welche nicht?

    Gruß
    Ares 735
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Baulaser. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    ich hab nen CLL 06 von Würth. Bin sehr zufrieden damit.

    Achte darauf daß die senkrechte Linie direkt über dem Gerät an der Decke sichtbar ist.

    Das ist bei günstigen Geräten oft nicht der Fall aber recht unpraktisch wenn du zB ein Rohr quer durch den ganzen Raum legen willst...
     
  4. #3 grillmaster, 20.12.2011
    grillmaster

    grillmaster

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab seit Jahren nen Kreuz-Linien-Laser von PLS. Der kostet so ca. 300 Euro ich weis es nicht mehr so genau. Setzt ihn auch oft im Trockenbau ein und hab bisher keine Probleme damit.


    Grüße vom Allrounder
     
  5. #4 baulaser.net, 21.12.2011
    baulaser.net

    baulaser.net

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wichtig bei einem Kreuzlinienlaser ist die Weite mit der man arbeiten kann. Unsere günstigen Einsteigermodelle von Agatec, führender französischer Hersteller erreichen bis zu 30m in Räumen, lieferbar ab 98,-€ netto.
    Der PLS 180 kostet 285,50€ netto. Schauen Sie einfach in unseren Shop vorbei.
    :arrow: www.baulaser.net

    Viele Grüße und ein schönes Fest
    wünscht das Baulaser Team
     
  6. #5 AgentBRD, 21.12.2011
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    0
    Ich stoße in's gleiche Horn:
    Ein Kreuzlinienlaser ist für den Elektro-Bobo erste Sahne. Da gibt's auch schon Modelle, die eine waagrechte Linie in 360° an die Wand werfen - das ist absolute Spitze.

    Hier wäre mein Produktvorschlag, den ich dir warm an's Herz lege: http://www.foerch.de/product.aspx?p=d4d34657-4545-4a62-ae09-1202ebf5ef92

    Oder den kleinen Bruder:
    http://www.foerch.de/product.aspx?p=1267f3ff-c330-4bbf-8c6b-65837aa88d05

    Ein Rotations-Laser haben wir uns auch geleistet - das ist ein Schuß in den Ofen. Teuer und für unseren Zweck einfach nicht das Richtige. Aber wenn ich meinen nächsten Großparkplatz nivellieren oder ein Fundament ausgießen muss - dann kann der Rotierer seine Stärken ausspielen.
     
  7. #6 Ares735, 21.12.2011
    Ares735

    Ares735

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten bisher.

    Hat jemand Erfahrung mit dem DeWalt DW087K?
     
  8. #7 grillmaster, 22.12.2011
    grillmaster

    grillmaster

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    PLS 180 genau den hab ich ;) Beste Erfahrung damit!
     
  9. agn

    agn

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also ich hab mir für unseren Umbau den
    Bosch PLL 360 und das dazugehörige Baustativ BS 150 gekauft.
    Bin sehr zufrieden. Kostet bei einem Internetanbieter mit sehr schnell Versand um die 130 € plus das Stativ für 50€.

    Gruß Agn
     
  10. #9 Ares735, 23.12.2011
    Ares735

    Ares735

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ich gehe davon aus, dass dein Würth das kann? Muss man meinen Bekannten fragen was der mir fürn Preis macht, der arbeitet bei Würth :D
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ja der kann das. Im aktuellen Katalog hab ich den aber nicht mehr gesehen... Aber vielleicht gibts noch Restbestände...

    Den kannst auch schön in eine Raumecke stellen und hast dann fast im ganzen Raum ne Linie für Steckdosen o.ä.
     
  13. #11 baulaser.net, 01.02.2012
    baulaser.net

    baulaser.net

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kreuzlinienlaser CL 30 von Agatec

    Unser 30m Kreuzlinienlaser CL 30 von Agatec ist wieder lieferbar, nur 98,-€ netto, ideal für jeden Elektriker.
    :arrow: sicher bestellen unter www.baulaser.net
     
Thema:

Baulaser

Die Seite wird geladen...

Baulaser - Ähnliche Themen

  1. kreuzliner baulaser

    kreuzliner baulaser: Hallo zusammen, möchte einen Baulaser erwerben, und habe keine Ahnung davon, bin für jede Tipps dankbar! bzw auf was soll ich achten? danke im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden