Baumarktmaterial für Installation brauchbar?

Diskutiere Baumarktmaterial für Installation brauchbar? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich muss schon wieder ein neues Thema aufmachen. Kann man Baumarktmaterial für die Installation verwenden oder taugt das nichts? Mir geht...

  1. #1 Norman6NF, 20.07.2008
    Norman6NF

    Norman6NF

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich muss schon wieder ein neues Thema aufmachen.
    Kann man Baumarktmaterial für die Installation verwenden oder taugt das nichts? Mir geht es eigentlich nur um Leerrohr, Gerätedosen/Verteildosen und auch um Leitungen.
    Gruß
     
  2. Anzeige

  3. #2 Fentanyl, 20.07.2008
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    0
    Solange die artikel von namhaften Herstellern sind, spricht nichts dagegen. Nicht verwenden sollte man allerdings die "Produkte" von D*ü*w*i (schlechte Qualität!), A*S*S, die normale Serie an LS und FI von Kopp (die serien "RCD" und "MCB" sind ganz brauchbar und kein Schrott, zudem sehen die auch passabel aus). Ich persönlich verwende LS und FI seit geraumer Zeit von Moeller, Serien FAZ, AZ, PXF, PXL, NZM, PKZM0, PKZ2 und andere. Natürlich kann man auch Hager, ABL Sursum, Merlin-Gerin oder ABB nutzen, wobei ich das Schaltgefühl bei ABB besch.... finde und man bei den FI von ABB aufpassen muss, weil es da welche gab, die nicht funktionierten.

    Was die Leitungen angeht, kannst du deinen Baumarkt ja fragen, welchen Hersteller er führt. Nexans, Waskönig/Walter und andere gute Hersteller kann man problemlos verwenden! Allerdings wird dich die schlechte Auswqahl im Baumarkt begrenzen. Ich hab noch keinen gesehen, der NYY-J 3x4mm² führt und 5x6, 5x10 und 5x16 haben die meisten auch nicht als Erdkabel da, von Querschnitten ab 25mm² oder NYCY ganz zu schweigen. Selbst NYM-J 3x4mm² gibts fast nie, so wie NYM-O oder NYY-O.

    Installationsrohr und UP-Dosen sowie Hohlwanddosen sind bei den Baumärkten fast immer gut, wohingegen AP-Verteilerdosen und Kleinverteiler meist Marke "Billigheimer Spielzeugwerke" sind.

    Schalter, Taster und Steckdoseneinsätze sollte man nur von den führenden Herstellern (Busch-Jaeger, Merten, Gira, Jung, ... etc.) verwenden, gerade da Schukosteckdosen ein sensibles Glied der Kette sind. Wenn der Baumarkt solches Markenmaterial hat, kann man das ebenfalls nutzen.

    Als Steckklemmen nutze ich immer die transparenten Wagoklemmen oder Wago 222, selbiges empfehle ich auch dir!

    Überspannungsschutz aus dem Baumarkt ist mist! Genauso wie die meisten Baumärkte CEE-Verlängerungen haben, die fast schon kriminell sind (1,5mm² für 16A, 2,5mm² für 32A). Sind also auch Mist!

    Leistungsschalter, Lasttrennschalter und andere hochwertige Installationsartikel wirst du auch vergeblich suchen!

    MfG; Fenta
     
  4. #3 kaffeeruler, 20.07.2008
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Nenne mir mal einen Heimwerker der sowas braucht, es ist ein Baumarkt... Kein Fachhandel....
     
  5. #4 foren-geist, 20.07.2008
    foren-geist

    foren-geist

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage mich eigentlich wieso ein Baumarkt überhaupt Elektroartikel verkaufen darf.

    Als Privatmann oder Heimwerker darf man ja doch nicht ans Netz...

    Siehe NAV


    MfG
     
  6. #5 kaffeeruler, 20.07.2008
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Nur weil man kein Führerschein hat darf VW dir doch auch ein Auto verkaufen

    und es wird ja auch geduldet, weil dem EVU nach dem Zähler alles egal ist.. Es gab ein Protokoll bei der Montage, gut ist.. Solange es kein E-TÜV gibt wird sich da nichts ändern. Auch im Fachhandel/ E Geschäften wird das Material verkauft, da sagt dir der nette Meister ja auch net das du als KD es nicht verwenden darfst od weist dich auf die rechtlichen folgen hin
    Da wird teilweise zu sehr geschlamt.. Wenn 2Kinder in 3 tagen aus dem Stuhl fallen gibt es ein Aufschrei, wenn 2 Bastler ein durch die knochen kriegen weil sie in einer VT gebastelt haben ist es Pech.
     
  7. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    zudem kommt noch das im baumarkt die namenhaften elektroartikel, z.b. gira schalter/steckdosen material fast 3 mal so teuerist als im großhandel! da ists meistens noch günstiger wenn dus bei einer elektrofirma bestellst.
    achja ihr habt noch doepke vergessen was die verteilungsausstattung angeht. für mich einer der besten hersteller wenn es um qualität geht.
    und was abb angeht sind die baureihen F200, F360 und F370 betroffen die im zeitraum von 01.2003-05.2005 hergestellt worden sind.

    gruß christoph
     
  8. Myxin

    Myxin

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ein Baumarkt verkauft Gira ? Ich dachte immer gerade die achten darauf das es dazu nicht kommt.
     
  9. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    doch bei 0-bi! standard programm, aber halt sau teuer.
     
  10. #9 Nullvolt, 21.07.2008
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Auch als Meister darf man es nicht, wenn man keine Betriebszugehörigkeit oder Eintragung bei VNB hat ....

    Es ist daher unangebracht immer auf den Heimwerkern herumzuhacken. Das, was viele Fachleute machen, ist ebenso unzulässig.

    0V
     
  11. #10 Norman6NF, 21.07.2008
    Norman6NF

    Norman6NF

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Passt zwar jetzt nicht zum Thema aber was darf man denn als Heimwerker überhaupt, entsprechendes Wissen voraussgesetzt?
     
  12. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    gira wär mir dort noch nicht aufgefallen, die verkaufen doch bloß busch-jäger, oder??
     
  13. #12 Nullvolt, 22.07.2008
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Doch die verkaufen definitiv Gira. Doch würde ich das dort niemals kaufen, auch nicht als Heimwerker. Ist viel viel zu teuer und das Sortiment ist zu eingeschränkt. Außerdem mag ich das Gira-Standard-programm nicht sonderlich. Dieses "matt" sieht immer irgendwie schmutzig aus. Ich präferiere schon immer Busch-Jaeger, auch wenn es einige für altmodisch halten. Es gibt ein neues aktuelles Programm Studio, das könnte mein neues Lieblingsprogramm werden.

    0V
     
  14. #13 Nullvolt, 22.07.2008
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Was ich allerdings bei Gira klasse finde, ist dieses UP-Radio, welches man in eine Doppeldose setzen kann.

    :cool:

    0V
     
  15. #14 Norman6NF, 22.07.2008
    Norman6NF

    Norman6NF

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Solche Unterputz Radios gibts doch aber von vielen Herstellern. Zumindest habe ich die schon relativ oft gesehen.
     
  16. #15 audi-raser, 24.07.2008
    audi-raser

    audi-raser

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    1
    Von Berker gibt's das Unterputz-Radio leider nicht, hab schon danach geschaut. :(

    mfg audi-raser
     
  17. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    aber gira warn die ERSTEN!
    und zu den schaltern: das esprit, e2, e22, edelstahl, tx, usw. schaut doch einfach geil aus.
    das standard 55 gibts auch glänzend.
    also an die programme von gira kommt keiner ran. fast alles andere ist nur nachgebaut.
    berker und jung sind auch ganz ok
    aber über geschmack lässt sich streiten.
    so lang nicht das busch jäger reflex creme weiß eingebaut wird ;)
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 audi-raser, 24.07.2008
    audi-raser

    audi-raser

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    1
    @EuGla
    Wie ich oben schon geschrieben habe, gibt's jedoch leider von Berker keine UP-Radios, leider.
    Das behauptet jedenfalls mein Großhändler. Sollte jemandem Anderes bekannt sein, bitte Bescheid geben.
    Habe bei mir das Schalterprogramm "Berker S1" verbaut.

    mfg audi-raser
     
  20. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub da hat er auch recht.
    ich kenne auch kein up radio von berker.
    das s1 programm schaut auch nicht schlecht aus.
    was bei berker auch gut ist finde ich, das es so extravagante schalter wie z.b. palazzo gibt.
    hatte schon kunden die unbedingt solche schalter wollten.
    oder der ts cristall ball(mitswarovski stein)
    wers braucht ;)
    ich habe gira event bei mir daheim. muss aber sagen das es mir nicht mehr so gut gefällt wie früher.
     
Thema:

Baumarktmaterial für Installation brauchbar?

Die Seite wird geladen...

Baumarktmaterial für Installation brauchbar? - Ähnliche Themen

  1. Installation eines Notstrom-/Netzumschalters

    Installation eines Notstrom-/Netzumschalters: Ich habe mir einen 63A-Notstrom-/Netzumschalter (Fotos Umschalter) besorgt und möchte ihn zwecks bedarfsweiser Anschaltung eines Notstromaggregats...
  2. [Fragen] Anforderungen für Wallbox-Installation

    [Fragen] Anforderungen für Wallbox-Installation: Hallo zusammen, diesen Monat wird bei uns eine PV-Anlage installiert. In diesem Zuge wird ein SLS-Schalter eingebaut und der Zähler getauscht. Da...
  3. Gartenhaus Installation +UV

    Gartenhaus Installation +UV: Schönen Abend, Ich bin neu hier im Forum und habe hier ein paar Fragen an euch, würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt da ich in der...
  4. FI fliegt bei Installation von Sauna

    FI fliegt bei Installation von Sauna: Hallo liebe Fachleute! Ich habe mir eine gebrauchte Sauna zugelegt. Beim Kauf funktionierte alles einwandfrei. Jetzt hab ich einen neuen 400 V...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden