Begegungsmelder an Steckleiste anschliessen?

Diskutiere Begegungsmelder an Steckleiste anschliessen? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Ich möchte gerne einen Bewegungsmelder an eine Steckleiste anschliessen. Also das die an der Steckleiste angeschlossenen Lampen über den...

  1. #1 House Style, 09.08.2008
    House Style

    House Style

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich möchte gerne einen Bewegungsmelder an eine Steckleiste anschliessen. Also das die an der Steckleiste angeschlossenen Lampen über den Bewegungsmelder ein- und ausgeschaltet werden. Leider habe ich keine Ahnung wie man das machen muss. Kann mir das echt bitte jemand erklären?

    Am Bewegungsmelder kann ich ein 3-poliges Kabel anschliessen, aber wie verbinde ich dieses eizelne Kabel mit der Steckleiste?

    Vielen Dank
    Philipp
     
  2. Anzeige

  3. #2 Matze001, 09.08.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Was soll diese Bastelei? Bewegungsmelder dienen dazu Leuchten die fest montiert sind zu schalten, nicht irgendwelche Steckdosenleisten. Da könnte man andere Verbraucher anschließen, was ggf. den Schaltkontakt des Bewegungsmelders zerstören könnte.

    Erklär erstmal was du vor hast, dann können wir dir andere Vorschläge machen!

    MfG

    Marcel
     
  4. #3 House Style, 09.08.2008
    House Style

    House Style

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte dann an die Steckleiste zwei Lampen (mit total 100 W Leistung) anschliessen. Mir ist bewusst, dass die Leistung der Verbraucher nicht zu hoch sein darf, da ich sonst den Bewegungsmelder zerstören könnte. Es soll auch eine feste Installation und kein Gebastel werden. Ob ich nun eine Steckleiste oder eine normale Steckdose verwende, wird ja wohl keine Rolle spielen. In meinem Fall ist die Steckleiste einfacher, da eine UP-Verkabelung nicht möglich ist.

    Ich habe inzwischen mal einen anderen Bewegungsmelder in meinem Haus geöffnet und gesehen, dass dort solche Klemmen (keine Ahnung wie der genaue fachmännische Ausdruck dafür lautet) verwendet werden. Nun ist mir auch klar, warum der Bewegungsmelder selbst nur einen Anschluss besitzt.

    Gibt es dabei beim Anschliessend etwas besonderes zu beachten? Ich denke es müsste relativ einfach sein, kenne mich aber nicht genauer damit aus.

    Vielen Dank
     
  5. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    wie wäre es, das ganze in einer Aufputz-Abzweigdose ordentlich zu verdrahten? Statt dem Gebastel mit einer Steckdosenleiste?
     
  6. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.780
    Zustimmungen:
    94
    Keine Steckerleise sondern , eine Doppelsteckdose für Aufputz verwenden. Auserdem Beschriften das hier nur Leuchten eingesteckt werden dürfen.

    mfg sps
     
  7. #6 House Style, 09.08.2008
    House Style

    House Style

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja ihr habt wohl recht. Ich werde nun eine Doppelsteckdose für Aufputz verwenden. Muss ich beim Anschliessen etwas besonderes beachten?
     
  8. #7 Matze001, 09.08.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Ja,

    Arbeite nie unter Spannung!

    Außerdem solltest du darauf achten das der Schaltkontakt vom Bewegungsmelder die Phase und nicht den Neutralleiter oder im schlimmsten Fall den PE schaltet.

    PE ist immer GrünGelb!!
    N ist (immer) Blau
    Braun oder Schwarz ist der Außenleiter, dieser soll geschaltet werden!

    Auf der Rückseite der Steckdosen ist eine kleine Skala die aufzeigt wie weit die Adern abisoliert werden müssen, meisst so 11mm.

    Ich hoffe das ist nicht deine erste Bastelaktion, und auch nicht das es deine letzte ist (also das du keinen Stromschlag bekommst).

    MfG

    Marcel

    P.S: Wie mein Vorredner schon sagte, Beschriftung drann das nur die beiden Leuchten betrieben werden dürfen!
     
  9. #8 House Style, 09.08.2008
    House Style

    House Style

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok, vielen Dank erstmal. Ich werde am Montag das restliche Material besorgen und loslegen. Falls Probleme oder Unklarheiten auftreten sollten, melde ich mich wieder.

    Gruss
    Philipp
     
Thema:

Begegungsmelder an Steckleiste anschliessen?

Die Seite wird geladen...

Begegungsmelder an Steckleiste anschliessen? - Ähnliche Themen

  1. Wohnmobil 230V Sicherungskasten anschliessen

    Wohnmobil 230V Sicherungskasten anschliessen: Hallo, möchte in mein altes Wohnmobil eine 230V Anlage instalieren und habe dazu ersteinmal einen Schaltplanskizze angefertigt. Jetzt habe ich...
  2. Homematic IP Rolladensteuerung anschließen

    Homematic IP Rolladensteuerung anschließen: Hallo Guten Morgen :) bin noch kleine kücken bei euch in Community… aber ich bräuchte dringend euere Hilfe. Ich möchte soooo… gerne meine...
  3. Waschmaschinen motor anschließen

    Waschmaschinen motor anschließen: Guten Tag, weiß von euch jemand wie ich diesen Motor an 230V anschließen kann damit er läuft? bin ein laie was Strom betrifft (gelernt:...
  4. Hupe anschließen

    Hupe anschließen: Hallo, kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich eine Schaltung am besten realisieren kann? Es gibt 3 Behälter mit einer Flüssigkeit. Ist einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden