Belastbarkeit Kabel

Diskutiere Belastbarkeit Kabel im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich brauche mal eine Info. Wenn ich ein Zuleitungskabel 4x10² mit 80 Metern Länge vom Zähler zur Unterverteilung lege, wie hoch darf ich...

  1. Igel

    Igel

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich brauche mal eine Info.
    Wenn ich ein Zuleitungskabel 4x10² mit 80 Metern Länge vom Zähler zur Unterverteilung lege, wie hoch darf ich diese Leitung absichern? Mein Rechner errechnet mir 42 Amper. Ist das jetzt die Gesamtbelastbarkeit aller drei Phasen, oder kann man jede Phase mit 42 Amper belasten?
    Vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.985
    Zustimmungen:
    908
    Leitungsmaterial? Verlegeart? Umgebungstemperatur?
     
  3. Igel

    Igel

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kabel NYY Kupfer, In der Erde. Temperatur in der Erde bestimmt nicht über 25°
     
  4. werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.999
    Zustimmungen:
    2.081
    Also, ich komme da auf 16A, wenn man einen zul. Spannungsfall von 1% berücksichtigt.
     
    elo22 gefällt das.
  5. Igel

    Igel

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mmm, also ich hab jetzt mal 2 verschiedene Querschnittsberechner ausprobiert und komme da auf 42 Amper. Aber könnte ja ungefähr passen, wenn die 42 Amper die Gesamtbelastung sind. Gut, 3 x 16 sind 48.
     
  6. werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.999
    Zustimmungen:
    2.081
    Je nachdem, was du an die UV hängst mit welchen Leitungslängen, könnte man mit 2% Spannungsfall rechnen. Dann könnte man mit 32A vorsichern.

    Ich empfehle unbedingt 5-adrig zu verlegen oder willst du vorOrt ein TT-Netz mit örtlichem Erder errichten?
     
    Octavian1977 und elo22 gefällt das.
  7. Igel

    Igel

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Erdung erfolgt am Haus (Unterverteilung). Das ist ein normales einstöckiges Haus. Da hängen vielleicht 4 Klimaanlagen dran und sonst halt die normalen Verbraucher. Denke, dass man mit 10 KW hinkomme
     
  8. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.985
    Zustimmungen:
    908
    Die zulaessige Strombelastbarkeit des Kabels wird mit ~79A angegeben. Also fuer den Leitungsschutz dieser Zuleitung waere eine Absicherung mit 63A hier anzuwenden.
     
  9. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.822
    Zustimmungen:
    262
    Kann ich mir nicht vorstellen, wie hast Du gerechnet?

    Lutz
     
    werner_1 gefällt das.
  10. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    25.905
    Zustimmungen:
    1.372
    Auch in einem TT Netz ist die Verlegung von 4 adriger Leitung nicht mehr zulässig.
    Ein TN-C Netz ist erst recht nicht mehr zulässig und auch dringend davon ab zu raten.
    Ab dem Zähler ist der Spannugnsfall von 3% bis zur weitesten Entfernung zu garantieren.
    Bei 80m wird das nichts mit 40A.
    Wenn nach der Verteilung noch was kommen soll dann sollte der Spannungsfall bis dahin 1% nicht übersteigen.
    macht für 80m 10mm² maximal 6A.
    Da macht die Verteilung kein Sinn mehr.

    Ermittel erst mal was für eine Absicherung Du brauchst, danach kannst Du Dich für einen Querschnitt entscheiden.

    Für 35A wäre bereits ein 5x50 (NYM-J/ NYY-J) 4x50/25 (NYCWY) notwendig.
     
  11. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    59
    Das Problem ist das die Online Rechner die Minderungsfaktoren nicht Berücksichtigen diese musst du extra Berechnen.

    Eine 4 Adrige Leitung sollte nicht mehr Verlegt werden, nur noch 5 Adrig.
     
Thema:

Belastbarkeit Kabel

Die Seite wird geladen...

Belastbarkeit Kabel - Ähnliche Themen

  1. Temperaturbelastbarkeit NYY Kabel bei Sonneneinstrahlung

    Temperaturbelastbarkeit NYY Kabel bei Sonneneinstrahlung: Hallo, welche Temperaturbelastung ist für ein NYY 3 x 2,5 mm², Belastung 9 A Nennstrom durch Pumpe, 5 m Länge, Befestigung an der Hauswand...
  2. Kabelstärke /-belastbarkeit

    Kabelstärke /-belastbarkeit: Guten Morgen Zusammen, zum wiederholten Male erhielt ich vom Elektriker, der meinen Umbau begleiten soll, wohl eine völlig falsche Aussage zur...
  3. Unterschied Belastbarkeit ein-/Mehradrige Kabel DIN 57100

    Unterschied Belastbarkeit ein-/Mehradrige Kabel DIN 57100: Hallo, eine Frage an die Experten: Warum ist nach DIN 57100 Teil 523 die Belastbarkeit von einzelnen einadrigen in Rohr verlegten Leitungen...
  4. Kabellänge -> Belastbarkeit

    Kabellänge -> Belastbarkeit: Guten Tag! Eine kurze Frage, die ans vorherige Thema anschließt. An einer Verteilerdose mit Außenleiter, Neutralleiter und PE sind derzeit...
  5. Belastbarkeit eines Kaltgeräte-Kabels

    Belastbarkeit eines Kaltgeräte-Kabels: Hallo Leute, hat von euch jemand gerade eine Tabelle zur Hand, wo die maximale Leiterlänge bei einer bestimmten Last angegeben ist? Es geht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden