Beleuchtung in Sauna

Diskutiere Beleuchtung in Sauna im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Was muss ich bei der Installation von Lampen in einer Sauna (kleine Holzsauna für privaten Gebrauch) beachten? Zählt dort auch eine...

  1. #1 Häuslebauer_selbst, 17.06.2013
    Häuslebauer_selbst

    Häuslebauer_selbst

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Was muss ich bei der Installation von Lampen in einer Sauna (kleine Holzsauna für privaten Gebrauch) beachten?
    Zählt dort auch eine Schutzzone?
    Ein Freund von mir wollte gerne ein LED-Lichtband dort installieren. Dieses ist IP44 also für außen geeignet.
    Darf ich dieses Hernehmen?
    Auf was muss ich generell achten?
     
  2. #2 Häuslebauer_selbst, 17.06.2013
    Häuslebauer_selbst

    Häuslebauer_selbst

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir keiner helfen???
    Vorsichtig nachgefragt ohne drängen...
     
  3. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    207
    Hallo,
    ich kenne mich nicht so aus.
    Ich habe nur gelesen das Silikon Leitungen verwendet werden sollen. Hier geht es wohl an 1 Stelle um die Zulässige Temperatur.

    Zur Not den Hersteller des LED Set Anschreiben und nach der Anwendung in der Sauna Fragen.
    Normale PVC Leitungen sind nur bis 70 Grad inklusive der Wärme durch die Strombelastung

    EDIT natürlich über FI <30 mA Anschließen
    Gib mal Sauna Beleuchtung in der Browser suche ein.
    Da gibt es jede menge Leuchten extra für die Sauna.
    Bei einigen steht dabei nicht an der Decke oder stellen über 100 Grad anbringen ...
    Also genau auf die Bedienungsanleitung achten.
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.191
    Zustimmungen:
    344
    Ja, die DIN VDE 0100-703 beschäftigt sich mit Saunen ... da gibt es 3 Bereiche - und da wo üblicherweise die Beleuchtung installiert wird - sprich Decke oder hoch an der Wand - muss die Leuchte und alle zum Stromkreis gehörenden Betriebsmittel einer Umgebungstemperatur von 125°C standhalten können. Die Isolierung der Leitungen/Kabel muss min. 170°C abkönnen, es ist Schutzart IP24 gefordert (X5 bei Reinigung mit Wasserstrahl), RCD <= 30mA für alle Stromkreise und und und ...
     
  5. #5 LED_Supplier, 17.06.2013
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    142
    Es gibt LED Strips in Silikon oder PVC Schlauch IP 66/67. Diese werden mit 12 oder 24 Volt betrieben (230 Volt gibt es auch, nicht nehmen!). Standardlänge 5 m, beliebig kürzbar, aber dann wieder abzudichten. Das dazugehörende Netzteil (weit) außerhalb des Saunabereiches installieren.
     
  6. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    207
    Sind die für den Einsatz in der Sauna Zugelassen?
    Also was schriftliches für den Einsatz vom Hersteller?
    Zulässige Temperatur?
     
  7. #7 Octavian1977, 23.06.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.027
    Zustimmungen:
    1.053
    Für solch heiße Bereiche sind LEDs nicht geeignet.
    LEDs vertragen maximal 60°C und auch dann ist mit einer sehr geringen Lebensdauer zu rechnen.

    Sinnvolle Möglichkeit wäre hier mit Lichtleitfasern zu Arbeiten und die LED Lichtquelle außerhalb der Sauna im kalten Bereich zu montieren.
     
  8. #8 LED_Supplier, 24.06.2013
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    142
    Es gibt mittlerweile dutzende wenn nicht hunderte LED Produkte speziell für Sauna, etc. mit Lichtspielen etc. Ich hätte da Temperaturmäßig, z.B. bei den Strips überhaupt keine Bedenken. Man soll sie vielleicht nicht direkt auf dem Saunaofen montieren.

    Was natürlich überhaupt nicht funktionieren wird, sind die GU10 / 5.3 etc. Leuchtmittelersatzprodukte. Sehe dazu meinen vorherigen Beitrag.
     
  9. #9 Octavian1977, 24.06.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.027
    Zustimmungen:
    1.053
    Halbleiter sind für Temperaturen über 60°C nicht geeignet und da sind LEDs keine Ausnahme.
    Temperaturbereich normalerweise -40 bis +60°C Bauteilwärme.
    man muß noch damit rechnen, daß das Bauteil sich selbst erwärmt.
     
  10. #10 LED_Supplier, 24.06.2013
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    142
    Wir vertreiben zwar keine spezifische Beleuchtung für Saunen, aber bei der Vielzahl angebotener Saunabeleuchtungen auf LED Basis, kann ich mir kaum vorstellen, dass dabei wesentliche Probleme auftreten. Dabei ist die LED gerade ideal für den Saunabereich (Lichtspiele, indirekte Beleuchtung). Wahrscheinlich nicht die höchste Leistung, aber die braucht man auch nicht in der Sauna.

    Die LED ist etwas robuster als du denkst. Osram gibt für seine Pro Produkte teilweise eine Tc von 90 Grad an, Tj von z.B. Cree LEDs liegt bei teilweise über 150 Grad. Dazwischen liegt noch eine Menge Kühlungskapazität. Die Treiberelektronik wird allerdings schon viel früher ausscheiden. Die sollte man dann auch außerhalb der Sauna lassen.
     
  11. #11 Octavian1977, 24.06.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.027
    Zustimmungen:
    1.053
    okay ich bitte um die Benennung eines Produktes, in dem die LED diese Temperaturen aushält (Herstellerangabe).
     
  12. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.191
    Zustimmungen:
    344
  13. #13 Octavian1977, 24.06.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.027
    Zustimmungen:
    1.053
    Ich meinte eher einen Leuchtmittel Hersteller wie z.B. Philips, Osram,...
     
  14. Ixoem

    Ixoem

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
  15. #15 LED_Supplier, 24.06.2013
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    142
    Die Löttemperaturen sind nur sehr kurzfristig gedacht und nicht zu verwechseln mit der Ts (max. Betriebstemperatur an der "Lötstelle").

    Aber Osram z.B. Tc (Gehäusetemperatur) 90 Grad: http://www.osram.de/media/resource/hire ... vanced-(GB).pdf, wobei ich dieses Produkt für Sauna nicht geeignet halte.

    Der Link von T. Paul, oder so etwas: http://shop.scandinavic-woodart.de/farb ... tAodVCgACw. Oder wie der TE schon fragte, die LED Strips in Schläuchen, nahezu unendliche Möglichkeiten.

    Aber wenn alle Stricken reißen, gibt es dies auch noch: http://www.how-shop.de/images/product_i ... /442_1.JPG ist auch schön. :wink:

    es gibt ja mehr als Philips oder Osram.
     
  16. Ixoem

    Ixoem

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, irgentwie habe ich bei den Cree LED´s das falsche Dokument hinzugefügt werde Morgen aber noch mal schauen ob ich das richtige finde. :)
     
  17. #17 Octavian1977, 25.06.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.027
    Zustimmungen:
    1.053
    Gehäuse Temperatur von 90°C heißt aber nicht Umgebungstemperatur, sondern die Temperatur die sich das Ding selbst erwärmen kann.

    Ist die Umgebung 90°C wird sich das Ding wegen fehlender Wärmeabgabe deutlich mehr erwärmen.
     
Thema:

Beleuchtung in Sauna

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung in Sauna - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung von mehreren Garagen installieren

    Beleuchtung von mehreren Garagen installieren: Hallo zusammen, ich hätte da eine Frage: Ich habe 4 Garagen nebeneinander und eine Stromzufuhr (Steckdose) in Garage 1. Ich möchte in jeder...
  2. Absicherung Beleuchtung+Steckdose im Außenbereich

    Absicherung Beleuchtung+Steckdose im Außenbereich: Hallo zusammen, ich plane im Außenbereich an der Hauswand eine Steckdose, sowie eine Lampe zu betreiben. Die Steckdose dient lediglich zum...
  3. Kurzschluß in der Sauna, wenn ich Steine über die Heizspirale hinaus stapele

    Kurzschluß in der Sauna, wenn ich Steine über die Heizspirale hinaus stapele: Hallo, ich habe eine Heimsauna mit einem Ofen der ca. 5 Jahre alt ist. Selbst habe ich die Sauna das letzte halbe Jahr regelmäßig benützt und sie...
  4. UV mit 2x CEE / Sauna und 25m ZL

    UV mit 2x CEE / Sauna und 25m ZL: Guten Tag zusammen. Mein Name ist Uwe und ich bin neu hier im Forum. Ich möchte einmal eure Meinung zu einem Umbau haben da ich mir nicht sicher...
  5. Empfehlung/Erfahrungen LED-Beleuchtung

    Empfehlung/Erfahrungen LED-Beleuchtung: Hallo Zusammen, ich stehe am Anfang einer Beleuchtungsplaung eines EFHs. Da das Obejekt ohnehin komplett renoviert wird, bin ich in der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden