Beleuchtung Schaltung

Diskutiere Beleuchtung Schaltung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; 1. In meinem Zimmer möchte ich von 3 Schaltstellen zwei seperate Lampen schalten. 2. Zwei von den drei Schaltstellen sollen die beiden Lampen...

  1. maxe05

    maxe05

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    1. In meinem Zimmer möchte ich von 3 Schaltstellen zwei seperate Lampen schalten.
    2. Zwei von den drei Schaltstellen sollen die beiden Lampen schalten.
    3. Die dritte Schaltstelle soll beide Lampen über einen Bewegungsmelden anschalten.
    4. Wenn eine von den sepearaten Lampen an ist, soll der Bewegungsmelder NICHT beide Lampen anschalten.
    5. Keine Bus-Technik möglich.
     
  2. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.137
    Zustimmungen:
    318
    Das ist konventionell recht schlecht zu realisieren. Ist es ein Neuaufbau oder stehen nur begrenzte Adern zur Verfügung? Platz für Relais vorhanden in den Schalterdosen/Abzweigdosen/Verteilung?
     
  3. #3 kurtisane, 06.08.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    551
    Hallo!

    Dann musst Du das ganze für Taster verkabeln u. mit Stromstossrelais schalten.
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.137
    Zustimmungen:
    318
    Den Schaltplan mit einfachen Stromstoßrelais würde ich gern mal sehen, ich hätte da jetzt, wenn alles zum Verteiler geht, 2 Eltako ESZ12-110-8..230 V UC gesetzt und für den BWM ein über die Öffner verriegeltes Zentral Ein Signal genutzt.

    Entweder bin ich grad nicht ganz fit im Kopf (was durchaus sein könnte, wie ich mich fühle) oder whatever, ich kriegs nicht gebacken, wie du mit normalen Stromstoßrelais Punkt 4 realisieren willst...
     
  5. #5 kurtisane, 06.08.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    551
    Hallo!

    Bevor man nicht weiss wie es jetzt verkabelt ist, ist es "Sinnlos" was genau schon vorzuschlagen, bevor nicht die Antwort vom Fragesteller retour kommt!
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.137
    Zustimmungen:
    318
    Und warum machst du dann sogar mehr als Vorschläge und weist ihn an, er "muss das ganze für Taster verkabeln u. mit Stromstossrelais schalten"?
     
  7. #7 kurtisane, 06.08.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    551
    Hallo!

    Er "muss" gar nix machen, ich weiss nur er möchte
    was, aber ich weiss nicht was er jetzt schon hat.

    Schon mal was gehört von genauer "Bedarfsermittlung"?
    Erst wenn man im Detail weiss was jetzt schon vorh. ist, besteht die Möglichkeit für was genaueres.

    Das einzige was ich bis jetzt weiss ist, er hat ein Zimmer u. möchte eine Sonderschaltung u. Du Kopfweh!
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.137
    Zustimmungen:
    318
    Das mit dem "muss" war deine eigene Wortwahl, nach meinem Versuch den Bedarf wirklich zu ermitteln - also pflaum mich nicht an, die Rückfragen habe ich gestellt, nicht du, aber du bemängelst nun, dass man das zuerst hätte tun sollte ... äh, ja ... genau ... fällt Dir was auf? Echt, geh mal eine rauchen oder was immer Dir hilft abzuschalten und lies die Beiträge in der richtigen Reihenfolge noch einmal, evtl. habe ja garnicht ich die Kopfweh ;)

    Aber ein Schaltplan zu deinem Vorschlag würde mich weiterhin interessieren ... ganz unabhängig von der Realisierbarkeit vor Ort. Darfst ihn mir auch per PN schicken, wenn es Dir lieber ist eine potentielle Lösung nicht zu veröffentlichen ohne die Umsetzbarkeit zu kennen.
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.975
    Zustimmungen:
    593
    :? Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass in Maxe05s Forderungen sich einige Bedingungen widersprechen.

    Da hilft nur eine Tabelle oder Matrix aufzustellen, um sich so eventuell Klarheit über die Machbarkeit oder Nichtmachbarkeit des Projektes zu verschaffen.

    Tendiere auch zu der Meinung, dass ein ELTAKO nicht ausreicht um das Vorhaben zu verwirklichen.

    Aber bitte, wo bleibt eine Skizze mit der bestehenden oder geplanten Verkabelung des Zimmers?

    Hallo, Maxe05, spielst du noch mit? :lol:

    Greetz
    Patois
     
  10. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    180
    Ich sage mal Kleinsteuerung wie Easy, Logo, Pharao
    Reichen für die Logik aus.
    Können noch Leitungen gelegt werden?
    Wie liegen die Leitungen?

    PS.Pharao von Theben habe ich noch eine zu Verkaufen.
    55 Euro + Versand Inklusive Software und Programmierkabel.

    Leider die 24V Ausführung. Hier wäre die 230V Version besser,jedoch nicht so günstig.
     
  11. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.573
    Zustimmungen:
    187
    Damit wird er nicht viel Freude haben.

    Lutz
     
  12. #12 kurtisane, 06.08.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    551
    Hallo!

    Dann schlag Ihm bitte eine andere einfachere Lösung vor, woran er sich dann erfreuen kann!
     
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.975
    Zustimmungen:
    593
    Falls die Verkabelung bereits ausgeführt wurde,
    gibt es keine einfache Lösung für das Projekt.

    Allerdings muss man sich fragen, ob die geforderten Schalt-Bedingungen überhaupt sinnvoll sind.

    ... und wie sieht die Verkabelung momentan aus?

    Greetz
    Patois

    Als Diskussionsgrundlage, um bestehende Mißverständnisse auszuräumen:

    [​IMG]
     
  14. #14 kurtisane, 07.08.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    551
    Hallo!

    So schwierig ist es auch wieder nicht das noch zu realisieren, vorausgesetzt die Verkabelung u. der Rest dazu ist noch dementsprechend änderbar.

    Aber dadurch dass der Fragesteller anscheinend jetzt auch ohne uns schon alles weiss, weil er sich nicht mehr meldet, könnte man den Fall auch schliessen.

    Bitte u. Danke dass wir uns Gedanken über das kleine Problem darüber, machen durften!
     
  15. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.975
    Zustimmungen:
    593
    "Keine Bus-Technik möglich" heißt ja noch nicht unbedingt, dass keine "Kleinsteuerung" eingesetzt werden darf, oder?

    Um eine Schaltung zu verwirklichen, in der "Bedingungen" gestellt sind und erfüllt werden sollen,
    kommt man wohl kaum um den Einsatz einer "Kleinsteuerung" herum.

    Natürlich kann man auch in Relais-Technik Verknüpfungen verwirklichen, aber das wird MAXE05 wohl nicht im Sinn haben.

    Da keinerlei Reaktion von MAXE05 erfolgt, befürchte ich, dass wir es mit einem "TROLL" zu tun haben,
    und würde daher empfehlen ihn auf die "IGNORE-Liste" zu setzen ... :wink:

    Greetz
    Patois
     
  16. maxe05

    maxe05

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, danke für die vielen und schnellen Antworten, ich habe leider nur von Montag bis Freitag Internet...
    Es liegen an allen 3 Stellen 5 adrige Leitungen vor, alle kommen in einer Verteilung zusammen! Es ist leider nicht mehr möglich weitere Kabel zu verlegen.

    Zur Erklärung der 4. Bedingung:
    Es handelt sich um einen Wohnbereich(Lampe1) und einen Schlafbereich(Lampe2) der von 2 Stellen geschaltet werden soll. Die dritte Stelle soll ein Bewegungsmelder sein, der aber nur beide Lampen anschalten soll, wenn nicht schon eine vorher leuchtet. Anwendunsbeispiel: Meine Frau schläft schon (Lampe2 aus / Lampe1 an) und ich komme nach Hause- dann sollen nicht beiden Lampen angeschaltet werden, sondern nichts passieren!
     
  17. #17 kurtisane, 08.08.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    551
    Hallo!

    6.8.2011 12:34 war aber ein Samstag !
     
  18. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.975
    Zustimmungen:
    593
    :arrow: neue Diskussions-Grundlage :wink:

    [​IMG]

    Wie man unschwer erkennen kann, sind noch viele Fragen offen!

    So wie ich es momentan verstehe, wären an den beiden Schaltstellen je 2 Wechselschalter erforderlich,
    damit man jeweils auf L1 und L2 Zugriff hat.

    Der BWM bringt auch ein Problem ins Spiel, da er normalerweise nur mit einem Schaltkontakt ausgerüstet ist,
    der zudem noch an der Versorgungsphase des Gerätes dranhängt.

    Also über Schalter und BWM und Verteilung (als Schaltkasten?) muss sicher noch ausführlich gesprochen werden.

    Was hast du dir vorgestellt?

    Greetz
    Patois
     
  19. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.137
    Zustimmungen:
    318
    Wenn alle Leitungen, also von den 3 Schaltstellen als auch die 2 Leuchten und die Zuleitung, in einem Verteiler ankommen, in den 2 TE Platz ist um REG einzusetzen, lässt sich das mit den von mir bereits genannten Relais problemlos realisieren. Ob da Schalter oder Taster oder Kontrollschalter in die manuellen Schaltstellen sollen ist dabei ebenso Wurst wie die Art des BWM.
     
  20. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.975
    Zustimmungen:
    593
    Wie schon "kurtisane" so treffend bemerkte, wir sind noch im Stadium der "Bedarfsermittlung".

    Jetzt ist MAXE gefordert ...

    Greetz
    Patois
     
Thema:

Beleuchtung Schaltung

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung Schaltung - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung/Erfahrungen LED-Beleuchtung

    Empfehlung/Erfahrungen LED-Beleuchtung: Hallo Zusammen, ich stehe am Anfang einer Beleuchtungsplaung eines EFHs. Da das Obejekt ohnehin komplett renoviert wird, bin ich in der...
  2. Zeigerdiagramm bei einer gemischten Schaltung???

    Zeigerdiagramm bei einer gemischten Schaltung???: Hallo, ich versuche gerade aus einer gemischten Schaltung ein Zeigerdiagramm zu zeichnen. Ich soll dabei einen ruhende komplexe Spitzenwertzeiger...
  3. Beleuchtung für Klingelschild

    Beleuchtung für Klingelschild: Hallo zusammen, wir wollen ein neues Klingelschild installieren und dafür brauche ich euren Rat: In der Hauswand sitzt aktuell noch eine...
  4. Was ist das für eine Schaltung?

    Was ist das für eine Schaltung?: Hallo zusammen. Ich lese hier schon seit einiger Zeit aus Interesse an der Materie mit, stehe jetzt allerdings selbst vor einem Problem: Ich bin...
  5. Beleuchtung Holzhaus LED

    Beleuchtung Holzhaus LED: Liebes Forum, ich bin eine absolute Elektrolaiin Bin aber jetzt durch verschiedene Infos verunsichert. Wir bauen gerade eine Holzhaus und ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden