Beleuchtung Terrarium

Diskutiere Beleuchtung Terrarium im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo, ich wurde gern in meinen terrarium die beleuchtung Stromsparender getalten. ich habe mir vorgestellt einen bewegungdmelder zu...

  1. #1 Feldy89, 11.11.2014
    Feldy89

    Feldy89

    Dabei seit:
    11.11.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich wurde gern in meinen terrarium die beleuchtung Stromsparender getalten.
    ich habe mir vorgestellt einen bewegungdmelder zu installieren der dann das licht angehen lässt, ABER das licht sollte dann wideer nach 1-2 stunden ausgehen wennn sich dort kein tier mehr befiendet.

    Also wollte ich fragen ob mir einer hier weiterhelfen kann und mir vieleicht auch gleich sagt was ich für komponenten benötige

    DAnke
    Feldy89
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Beleuchtung Terrarium. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 techniker28, 11.11.2014
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Was für eine Beleuchtung soll es denn sein?

    Google mal nach Präsenzmelder.
     
  4. #3 Octavian1977, 12.11.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.158
    Zustimmungen:
    535
    könne in der Hinsicht schwer werden, da Bewegungsmelder meist darauf ausgelegt sind Menschen zu erkennen. Das erkennen von kleinen Tieren wird dabei extra versucht zu verhindern.
    Insbesondere bei Reptilien kann ich mir auch Vorstellen, daß dies schwierig wird, da diese ja auch noch Wechselwarm sind.
     
  5. #4 werner_1, 12.11.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    894
    Kommt auf einen Versuch an. Ich hatte öfter das Phänomen, dass ein BWM auf Spinnen oder die Bewegung von Blättern reagiert hat, wenn sie nahe genug waren.
     
  6. #5 Dampfwalther, 24.11.2014
    Dampfwalther

    Dampfwalther

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wäre interessant zu wissen, um was für Tiere es sich handelt.
    Meine Schwester hält zum Beispiel Bartagamen und hat verschiedene Leuchten installiert, die mittels Zeitschaltuhren jeweils zu unterschiedlichen Zeiten in Betrieb sind - so, wie es die Tiere gemäß ihres eigenen Energiehaushaltes verlangen (Stichwort Kaltblüter).
     
Thema:

Beleuchtung Terrarium

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung Terrarium - Ähnliche Themen

  1. Halogen-Beleuchtung für ein Terrarium

    Halogen-Beleuchtung für ein Terrarium: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Beleuchtung meines Terrariums. Ich hab mich schon ein wenig informiert aber ich bin mir gerade nicht...
  2. Absicherung meines Terrariums mit Hutschienen-ZSU und Schütz

    Absicherung meines Terrariums mit Hutschienen-ZSU und Schütz: Hallo Community, mittlerweile sind mir schon viele (Steckdosen-) Zeitschaltuhren kaputt gegangen. Auf dem Markt scheint man, für meinen...
  3. Netzteil bzw. Transformator für LED Beleuchtung

    Netzteil bzw. Transformator für LED Beleuchtung: Schönen Guten Tag, Da ich absolut nicht sicher bin, versuche ich es einfach mal hier im Forum. Ich habe eine Bier-Zapfsäule aus Irland welche...
  4. Beleuchtung fürs Badezimmer gesucht

    Beleuchtung fürs Badezimmer gesucht: Hallo zusammen, im Rahmen meiner Internetrecherche nach den richtigen Beleuchtungen, bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden. Ich ziehe...
  5. LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung

    LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung: Guten Tag an alle hier, ich habe eine herkömmliche Deckenleuchte in meinem Schlafzimmer. Als vor kurzem die Birne den Geist aufgegeben hatte, war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden