Berüstungskanal

Diskutiere Berüstungskanal im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich bin derzeit dabei ein Bürogebäude zu verdrahten (arbeite in einer normalen Installationsfirma). Für gewöhnlich verdrahten...

  1. #1 heinrich87, 16.11.2011
    heinrich87

    heinrich87

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin derzeit dabei ein Bürogebäude zu verdrahten (arbeite in einer normalen Installationsfirma). Für gewöhnlich verdrahten wir nur Familienhäuser, drum wollte ich mir bei diesem Projekt lieber Rat einholen. Wie sieht es mit Berüstungskanälen für die Büros aus, wird für die Leitung ein Ring gelassen und wenn tapeziert ist der Ring dann eingezogen? Besser gesagt es würde sich um 2 Arten von Leitungen handeln, zum einen NYM zum anderen CAT7. Wir verwenden einen zwei-kanäligen Berüstungskanal um Strom- und Datenleitungen zu trennen, habt ihr da einen Tipp, z.B. Datenleitungen immer in den oberen oder unteren Kanal ziehen? Und letzte Frage auf welcher Höhe befinden sich die beiden Leitungen etwa damit man die Leitungen perfekt passend gelegt hat.

    Danke!

    MfG
    Heinrich
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Berüstungskanal. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 16.11.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Hallo!

    Das mit oben oder unten richtet sich bei uns immer je nachdem was überwiegt. Die Kabel welche wesentlich an Menge mehr sind kommt nach unten, ausserdem auch schon wegen dem Gewicht wenn mal ein Strennsteg "rausfällt"!

    Ich habe es aber auch schon gesehen dass manche wegen Platzmangel auf den Trennsteg verzichtet haben u. die NYM-Kabel extra im Schlauch gezogen haben wenn gar zu viele CAT Kabel vorhanden waren. Was in letzter Zeit immer öfter vorkommt !

    Aber Norm denke ich gibt es da keine, ausser so gut als möglich Stark- u. Schwachstrom mechanisch zu trennen ?
     
  4. #3 Octavian1977, 16.11.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.078
    Zustimmungen:
    650
    Den Kanal würde ich eigentlich vor den Tapetzierern anbringen und dann halt gut mit Folie schützen. Gibt dazu ja extra so welche zum Aufkleben a la Frischhaltefolie.
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    131
    Hager bringt eigene Folie mit. Ist halt nur blöd wenn die Dosen gesetzt werden ohne die Folie abzuziehen.

    Lutz
     
  6. #5 techniker28, 17.11.2011
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    ne ich würde da den Maler abwarten.
    Wenn später mal der Kanal nicht gebraucht wird, dann fehlt da die Tapete.....


    grüße
    M.Baskur
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.619
    Zustimmungen:
    150
    Bei 2 Bohrlöchern alle 60cm muss eh ausbessern wenn der weg kommt ...
     
Thema:

Berüstungskanal

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden