Bewegungsmelder in treppenjausschaltung installieren

Diskutiere Bewegungsmelder in treppenjausschaltung installieren im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich benötige mal eure Hilfe, und zwar habe ich vor von einer Elektrofachkraft, in meinen Hausflur einen Bewegungsmelder installieren zu...

  1. #1 makitaakku, 10.03.2011
    makitaakku

    makitaakku

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich benötige mal eure Hilfe, und zwar habe ich vor von einer Elektrofachkraft, in meinen Hausflur einen Bewegungsmelder installieren zu lassen. Da ich Lehrer auf einer Berufsschule bin habe ich mal meine Kollegen gefragt die Elektrotechnik unterrichten und die meinten könnte schwierig werde. Also habe zur zeit 3Taster uP verbaut also ein dreileitersystem oder? habe einen eltako treppenhauszeitschalter verbaut. Ist doch dann der Nullleiter getastet oder? ist es möglich nun zusätzlich einen Bewegungsmelder zu installieren der mir hilft wenn ich aus dem Keller komme das das Licht an geht? Wenn ja welchen könnt ihr mir empfehlen?

    Vielen dank für die Hilfe...
     
  2. #2 elektroblitzer, 11.03.2011
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.540
    Zustimmungen:
    108
    Geht nur mit nicht zu rechtfertigendem Aufwand.
     
  3. #3 makitaakku, 13.03.2011
    makitaakku

    makitaakku

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    BWM Treppenhausschaltung

    ok, könntest du deine Begründung mehr definieren bitte? Also habe die Unterverteilung in einer Hohlwand eingebaut und unter der verteilung soll der BWM montiert werden uP die Abzweigdoesen für die Schaltung sind alle auf einer abgehandenden Decke, muss was umgeklemmt werden oder muss die Wand die Wand beschädigt werden?

    Bitte um Hilfe...
    Danke!!!

    MFG
     
  4. #4 leerbua, 13.03.2011
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.168
    Hallo TE,

    zum ersten habe ich deinen Eingangspost bzgl. der Problematik auch nicht richtig verstanden.

    Genauso, bzw. noch weniger verstehe ich die Antwort des "elektroblitzer". Weiss dieser mehr oder genaueres? Wie kann ansonsten eine derartige Aussage gemacht werden. :?:

    Wenn ich die nächste Antwort noch in Konsens mit dem EP bringe, und dann meine Interpretation der Fragestellung stimmen sollte sehe ich überhaupt kein Problem.
    (Da ist es wieder das typische Problem solcher threads - Eine Frage, zwei Antworten, drei konträre Meinungen)

    Also konkret: Du nimmst, bzw. lässt einen BWM mit Impulsausgang (Schaltzeit im sec. Bereich) verbauen.
    Der wird wie ein vierter Taster am Treppenhausautomaten behandelt. Kein Verkablungsaufwand, nichts muß umgeklemmt werden - Käse ist gegessen.

    [Woher kommen Schlußfolgerungen wie:
    3 Taster -> 3 Leitersystem ?
    Treppenhausschalter verbaut -> Nullleiter getastet ?
    abgesehen davon, der Nullleiter wird es kaum sein -oder ist die Anlage schon so alt- auch für Neutralleiter gilt das geschriebene.]
     
  5. #5 makitaakku, 13.03.2011
    makitaakku

    makitaakku

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    BWM Treppenhausschaltung

    Hey danke für die Antwort,
    also habe jeweils in der schalterdose uP in der Wand, eine zweiadrige Stegleitung, so und von der Verpackung von dem Treppenahuszeitschalrelais habe ich nachlesen können vom schaltbild her das es sich um ein dreileitersystem handelt und das über den N geschaltet wird ist glaub ich ein Elpa8 kann das sein (kann ich nicht mehr richtig erkennen auf der Pappe)!? so und nun möchte ich wissen welchen BWM man mir empfehlen kann und was auf was man achten muss beim Kauf !? Desweiteren möchte ich wissen was mir also ganz wichtig ist, ob man diesen einfach anschließen kann ohne wände oder große Beschädigungen vor zu nehmen!?

    MFG
    Dennis
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    779
    Wenn schon Lehrer in einem derartigen Kauderwelsch schreiben, brauch ich mich nicht mehr zu wundern, warum unsere Lehrlinge sich nicht mehr richtig ausdrücken können. Peinlich.

    Zum Thema: Es ist möglicherweise machbar, einen sogenannten 2-Draht Bewegungsmelder zu montieren, wenn eine 4-Leiterschaltung vorliegt. Eventuell ist eine ohmche last dem Elpa parallel zuschalten.

    Auf der seite des Elpas ist ein Wahlschalter, auf welcher stellung steht dieser?[/quote]
     
  7. #7 leerbua, 13.03.2011
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.168
    Um ehrlich zu sein, mir lag ähnliches auf den Lippen.

    OKAY, jetzt zurück zum thema.

    google -> elpa 8 schaltplan bringt bei mir u. a. folgendes Ergebnis (sogar an allererster Stelle):
    http://service.siblik.com/website.nsf/D ... 6_07-9.pdf

    Auf Seite 2 [72] sind zwei Schaltungen mit ELPA8 im Angebot. Beide Lösungen sind m. E. in deinem Fall problemlos machbar. Du benötigst maximal eine Leitungsverbindung zwischen BWM (uP oder aP) und der darüberliegenden Unterverteilung.
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.248
    Zustimmungen:
    364
    Die beiden Beispiele funktionieren aber nur im 4-Leiter-System. Sollte die Schaltung so alt sein, das es tatsächlich 3-Leiter ist, müsste ggf. ein Relais zwischengeschaltet werden oder es muss ein Bewegungsmelder genutzt werden, der einen Potentialfreien Kontakt bietet.

    Die Frage nach dem Anschlusssystem ist daher ausschlaggebend und nicht davon abhängig wie viele Adern am Taster angeschlossen sind noch wie viele Taster verbaut sind oder ob der verwendete Treppenlichtzeitschalter die Möglichkeit bietet dieses System zu nutzen, sonder was tatsächlich verdrahtet und am Treppenlichtzeitschalter eingestellt wurde!
     
  9. #9 leerbua, 13.03.2011
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.168
    @ T.Paul und wo liegt jetzt das Problem bei 3-Leiter?

    Es ist ein sicherlich ein Lampendraht von der Verteilung ausgehend, sowie ein Tasterdraht. (im konkreten Fall für die Funktion egal ob L oder N getastet) Nachdem der TE geschrieben hat er möchte die Arbeit von einer EFK ausführen lassen gehe ich davon aus, sofern diese nicht nur der Berufschulpflicht nachgekommen ist, die Schaltung dann entsprechend den Erfordernissen anpassen zu können.
    z. B. für Dreileiter:

    http://www.theben.de/var/theben/storage ... 38.EPS.gif

    oder noch weiter vorgekaut:

    http://www.theben.de/var/theben/storage ... 39.EPS.gif

    Damit ist für mich das Thema zumindest öffentlich durch, es sei denn der geschriebene Unfug von sogenannten (selbsternannten?) Fachkräften geht weiter. Und wie so oft: hilfreich wäre oftmals wenn die threads gelesen würden bevor geantwortet wird.
     
  10. #10 elektroblitzer, 13.03.2011
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.540
    Zustimmungen:
    108
    Das halte ich für beleidigend!

    Ein solcher Umbau ist nicht trivial und alles andere als eine Wechselschaltung vom Schwierigkeitsgrad.

    Also nicht verzweifeln.
     
  11. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.248
    Zustimmungen:
    364
    Ich habe erst jetzt nachgesehen, dass der Theben ELPA 8 noch nicht einmal eine Ausschaltvorwarnung besitzt - somit fällt beim Parallelbetrieb lediglich das Nachschalten des Zeitrelais flach, weswegen ich, je nach Nicht-Erfassungsbereich des Bewegungsmelders dennoch ein Relais einsetzen würde bei 3-Leiter um den Treppenlichtautomat anzusteuern.

    Noch wahrscheinlicher würde ich den Elpa 8 auch einfach rauswerfen und einen Eltako TLZ12D-230V+UC verbauen ...

    Es ging ja nie um die Machbarkeit - ich habe da auch kein Problem mit. Lösungen, die bisherige Funktionen einschränken, halte ich aber für ... sorry ... Scheißdreck!
     
  12. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    779
    Warum?
     
Thema:

Bewegungsmelder in treppenjausschaltung installieren

Die Seite wird geladen...

Bewegungsmelder in treppenjausschaltung installieren - Ähnliche Themen

  1. Bewegungsmelder: Es brummt und Licht geht nicht von alleine aus!

    Bewegungsmelder: Es brummt und Licht geht nicht von alleine aus!: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo in die Runde, ich würde gerne einen Lichtschalter im Hausflur durch einen Bewegungsmelder (IR 180 UP easy von...
  2. Bewegungsmelder leuchtet rot, dann blinken Lampen 3 mal auf

    Bewegungsmelder leuchtet rot, dann blinken Lampen 3 mal auf: Hallo, ein Freund hat seit Jahren einen Bewegungsmelder im Flur installiert, der Marke Merten MEG5161-000 Relais-Schalt-Einsatz + das...
  3. Taster(Wechsler) und Bewegungsmelder zusammen

    Taster(Wechsler) und Bewegungsmelder zusammen: Hallo in die Runde. Ich bin zwar nicht ganz unerfahren was die elektroinstallation angeht, aber das o.g Konstrukt in Verbindung mit der...
  4. Touch Lichtschalter installieren

    Touch Lichtschalter installieren: Hallo, Habe diesen Lichtschalter erhalten da ich diese bei mir testen wollte, funktioniert auch, kann ihn aber nicht einbauen da er diese Clips...
  5. Mehrere Jung Bewegungsmelder an Eltako TLZ12-8plus

    Mehrere Jung Bewegungsmelder an Eltako TLZ12-8plus: Liebes Forum, ich habe eine Frage zu einer Treppenhausschaltung und hoffe, das mir jemand weiterhelfen kann. Momentan sind in unserem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden