Bewegungsmelder nur in einer RICHTUNG?????

Diskutiere Bewegungsmelder nur in einer RICHTUNG????? im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, möchte im Flur ein Lautsprecher(steckdosenradio) über einen BWM schalten. (oder was anders??) Das Problem dabei ist, dass er nur...

  1. pitt54

    pitt54

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    möchte im Flur ein Lautsprecher(steckdosenradio) über einen BWM schalten. (oder was anders??)

    Das Problem dabei ist, dass er nur schalten soll, wenn man in den Flur von draussen reinkommt. Geht man nach draussen soll er nicht anspringen.

    Wie kann man das bewerkstelligen?

    Vielleicht hat jemand eine IDEE?

    Frohe Weihnachten.

    Pitt54
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 24.12.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.441
    Zustimmungen:
    575
    das geht nicht mit Bewegungsmelder.
    Du benötigst 2 Lichtschranken und eine Logik die das auswertet. (z.B. 2 Zeitrelais.)

    Die Lichtschranken werden hinter einander aufgebaut je nach reihenfolge der Auslösung ist dann eine Richtung erkennbar.
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.549
    Zustimmungen:
    377
    :shock:

    Natürlich geht das auch mit zwei Bewegungsmeldern,
    aber man muss sie gezielt ausrichten,
    und man benötigt auch eine Auswerte-Logik wie bei Lichtschranken.

    Greetz
    Patois

    PS: wäre ein Knopfdruck nicht einfacher? :lol:
     
  5. pitt54

    pitt54

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank @patois und @Octavian1977.

    Der Knopfdruck wäre wohl das einfachste, aber die Frau vergisst immer das Licht u. sonstige Dinge wieder auszumachen. Ich komme Abends nach Hause, und hier brennt Licht usw.

    @Octavian1977 "Die Lichtschranken werden hinter einander aufgebaut je nach reihenfolge der Auslösung ist dann eine Richtung erkennbar."

    Das hört sich schon mal gut an.

    Habt Ihr damit Erfahrung? Was muß die Lichtschranke können, die ja irgendwie hintereinander geschaltet werden müssen, oder auf ein Relais laufen.

    Vielleicht habt Ihr noch ein Tip?

    Gruß Pitt54
     
  6. #5 Octavian1977, 27.12.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.441
    Zustimmungen:
    575
    Die ganze sache ist etwas komplizierter und auch nicht für wenig Geld zu relaisieren.
    Die Lichtschranke würde ich an eine Siemens LOGO dran hängen.

    möglich wäre das vielleicht auch mit ein paar Relais was aber auch nicht unbeding billiger werden würde.

    schranke 1 setzt einen Zeit Baustein auf 1 der nach einer kurzen Zeit wieder aus geht.
    Lichtschranke 2 setzt den Zeitbaustein von Lichtschranke 1 zurück, nachdem sie einen Speicherbautein un ddamit den Ausgang aktiviert hat.

    Das Rücksetzen und damit ausschalten des Lichtes kann dann durch eine umgekehrte Programmierung erfolgen. Allerdings sollte man dann einen Zähler dazwischen setzen damit nicht 2 Leute reingehen, einer wieder raus und dem drinnegebliebenen das Licht ausgeknipst wird. :)
     
  7. pitt54

    pitt54

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Octavian1977,

    danke für Deine schnelle Antwort.

    Habe mir ebenbei Siemens die Logo Systeme angeschaut.

    Da müßte ich ja noch anfangen zu programieren.

    Bevor ich dass alles kapiert habe und rausgefunden welche Lichtschranken für den Innenbereich am besten wären, was der Zähler genau bewirkt usw.

    Wenn man durch die erste Lichtschranke geht, bekommt der Siemens Logo den Befehl z.B 240V durchzulassen (1 Sek.??)

    Geht man dann durch die 2 Schranke, die ja nur 0,30m auseinander sind inner halb der 1 Sek, so würde er z.B . 10 Min 240 V duchlassen.

    Würde man als erstes durch die 2 Schranke u. dann würde kein Strom freigegeben werden, ode aber der Durchgang mit 240 V würde geschloßen werden.

    Der Preis spielt schon eine Rolle, u sollte möglichst günstig sein.

    Gibt es noch was simpleres, für Laien oder so? :D


    Gruß Pitt54
     
  8. L96N

    L96N

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ein Taster am Eingang der eine Timer Steckdose , z.b. von Merten 501119 (sowas) schaltet die dann für 15 min aktiviert wird und dannach wieder abschaltet.

    Oder mit dem Taster einen einfachen Zeitschalter wie beim Treppenlicht schalten , ggf. mit nem Schütz dazwischen , weiß ja nich welche Leistung bzw.ob ne Steckdose (Steckdosenradio?) geschaltet wird.

    Vorrausgesetzt dir würde ein Taster reichen, soll ja günstig sein, das Problem mit dem Ausschalten vergessen wäre damit ja auch egal.
     
  9. pitt54

    pitt54

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo L96N,

    danke Dir für deine Antwort.

    Werde es erstmal auf Eis legen, vielleicht habe ich irgendwan mal die IDEE ?

    Gruß Pitt54
     
  10. #9 kurtisane, 30.12.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    422
    Hallo!

    Wenn ich Dir was empfehlen darf, ein Taster u. dazu ein Schalk ZS U2 u. Deine Sorgen sind weg.
    Da brauchst nichts programmieren nur 3 Dreh-Schalter richtig einstellen !
     
  11. pitt54

    pitt54

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kurtisane,

    Danke für Deine Antwort.

    Ja der Impulsgeber ist Genial, nur mit dem Auslösen des Tasters habe ich mein Problem. Ansonsten wirklich nicht schlecht.

    Danke nochmal und einen Guten Rutsch ins neue Jahr,

    Gruß Pitt54
     
  12. #11 kurtisane, 30.12.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    422
    Bitte, wo ist das Problem mit dem Auslösen des Tasters?
    Verstehe ich jetzt nicht ganz!
     
  13. pitt54

    pitt54

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Problem ist das es nicht automatisch passiert.

    Gruß Pitt54
     
  14. #13 kurtisane, 30.12.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    422
    Dann machst Du es eben mit einem BWM mit Kurzimpuls u. einem Taster parallel, je nach Bedarf !
    Vielleicht bist Du mal in Laune u. willst schon mal beim Rausgehen einen Marsch hören ?

    Übrigens, dachte immer nur ich bin Verrückt, weil ich habe im WC einen Radio mit Bewegungsmelder, aber bis jetzt hat sich noch keiner unserer Gäste darüber beschwert !
     
  15. pitt54

    pitt54

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem WC habe ich auch, läuft über einen Präsenzmelder der auch eine art LED Notlicht anmacht, somit braucht man nachts kein Licht anmachen.

    BWM mit Kurzimpuls? sagt mir nichts.

    Das Ding ist einfach nur, wenn mann durch den Flur reinkommt, sollte der Marsch abgespelt werden, nur beim verlassen des Hauses wo man auch durch den Flur muß soll er nicht anspringen.

    Die Frau schläft etwas länger und ich verlasse das Haus und dann würde Sie geweckt durch den Marsch.

    Gruß Pitt54
     
  16. #15 kurtisane, 31.12.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    422
    Dann mach es mit einer 7-Tage-Schaltuhr eben zusätzlich noch Zeitabhängig dazu!
     
  17. #16 leerbua, 31.12.2011
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    557
    Jetzt muß ich es doch noch loswerden:

    Ist die Funktion auch gewünscht wenn du zu später (früher) Stunde heimkommst :p
     
  18. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.549
    Zustimmungen:
    377
    :lol:
    deshalb wurde doch vorgeschlagen die Lichtschranke in 1m Höhe anzubringen,
    damit er drunter durchkrabbeln kann!
     
  19. #18 vaneesh, 31.12.2011
    vaneesh

    vaneesh

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Erinnert mich irgendwie an das ältere Forenprob, wo einer seine schnuckelige 2-Zimmerwohnung auch mit sowas ausstatten wollte - Tja, mit der Konsequenz, dass man sich sehr ruhig verhalten muss und das Ausschalten ne Art Tic-Tac-Toe wird ;-)

    Irgendwie muss er ja rauskriegen in welche Richtung sich das Objekt bewegt. Ne Anordnung von Lichtschranken wär dafür ideal - Aber man kann es auch anders machen ...
    Außerdem sollt ich mal wieder meine Klappe halten ...
     
  20. #19 kurtisane, 31.12.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    422
    Hurra, Uli ist wieder da!

    Und ich habe vielleicht eine passable Lösung ?

    An der Tür gibt es "oben" einen Reedkontakt der das ganze Szenario beim Hereinkommen dann Zeitgesteuert auslöst bzw. ermöglicht.
    Wenn man weggeht tut sich nichts, weil die Tür ja noch zu ist u. wird die geöffnet ist man aus dem Bereich des BWM schon wieder weg.

    Und patois wird schon eine fertige Lösung in der Lade haben, gell, danke ?!

    Solche Blitzideen, schade dass das Jahr bald aus ist !
     
  21. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.549
    Zustimmungen:
    377
    :lol: :wink: :lol: :wink: :lol: :wink:

    aber natürlich, kurtisane, ich habe an die Auswertung des optischen Doppler-Effekts gedacht ...

    Anmerkung:
    Christian Doppler hieß der Entdecker des akustischen und des optischen Doppler-Effekts;
    :wink: :wink: hat also nichts mit dem heute abend auftretenden "Doppelt-Sehen"-Effekt zu tun!

    Greetz, greetz
    Patois
     
Thema:

Bewegungsmelder nur in einer RICHTUNG?????

Die Seite wird geladen...

Bewegungsmelder nur in einer RICHTUNG????? - Ähnliche Themen

  1. Bewegungsmelder und Taster/Schalter

    Bewegungsmelder und Taster/Schalter: Immer wieder kommen hier Fragen zur Zusammenschaltung von Bewegungsmeldern und Tastern bzw. Schaltern für manuelle Bedienung. Ich habe mal ein...
  2. Warmwasser Zirkulation Bewegungsmelder

    Warmwasser Zirkulation Bewegungsmelder: Hallo, ich hoffe auf diesem Weg ein bißchen Licht in mein Wissensdunkel zu bringe, da meine Baustellenelektriker sich über das Thema nicht so...
  3. Außenleuchte mit Bewegungsmelder

    Außenleuchte mit Bewegungsmelder: Hallo (nochmal), wir suchen eine Lösung für unsere Außenbeleuchtung. Der Stromauslass ist mit einem Tastschalter schaltbar und es sitzt auch ein...
  4. Treppenhausautomat / Bewegungsmelder

    Treppenhausautomat / Bewegungsmelder: Hallo, bin auf der Suche nach einer Lösung oder zumindest nach einer Idee zur Realisierung einer Treppenhausschaltung mit Bewegungsmeldern! Ich...
  5. Bewegungsmelder hat Dauerlicht

    Bewegungsmelder hat Dauerlicht: Hallo, mein Esylux BM. liegt unter Dauerspannung. Ich kann machen was ich will die Leuchte leuchtet Tag und Nacht und schaltet nicht aus. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden