Bild am Fernseher geht manchmal beim Stecken eines Steckers weg

Diskutiere Bild am Fernseher geht manchmal beim Stecken eines Steckers weg im Forum Installation von Leitungen und Betriebsmitteln im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Guten Morgen, Ich habe ein Haus , die Installation ist vor 3 Jahren bis auf im Wohnzimmer neu gemacht worden. Ich habe das Problem das im...
A

Alexand3r

Beiträge
4
Guten Morgen,

Ich habe ein Haus , die Installation ist vor 3 Jahren bis auf im Wohnzimmer neu gemacht worden.
Ich habe das Problem das im Wohnzimmer anfangs war es wenn man die Heizung angepasst hatte und einen Schlag bekommen hat das das Bild vom Fernseher aus ging und dann neu auf HDMI geschaltet hatte, den Fehler hatte ich auch gefunden denn die Heizungsrohre wahren nicht geerdet, dann war alles gut, gestern stecke ich den Stecker vom Notebook in die Steckdose und der Fernseher macht wieder die sympthome, bei dem Notebook Stecker muss ich allerdings sagen das denke die Kondensatoren sind das immer kurz klatscht beim einstecken, ich hatte die Installation im Haus Schon mal prüfen lassen da die Lampen ab und zu flackern, aber es ist alles ok, selbst die Stadt hat die Zuleitung geprüft.

Was könnte das sein?

Gruß
 
vermutung: KN -> klassische Nullung.

Ist das Notebook über Kabel mit dem TV verbunden?
Hat das Notebook Netzteil einen Anschluß mit Erdung oder ohne?
 
Ich habe das Problem das im Wohnzimmer anfangs war es wenn man die Heizung angepasst hatte und einen Schlag bekommen hat ...
Das deutet aber darauf hin, dass im Wohnzimmer oder im ganzen Haus mehr faul ist, als die fehlende Erdung. Heizungsrohre müssen nach neuester Norm nicht mal mehr (geerdet) in den PA einbezogen werden.
@Alexand3r, läuft bei dir eigentlich alles über einen FI?
@eFuchsi, ja, klassische Nullung.
 
Sofern die Heizungsrohre aus Kunststoff sind ja Metallrohre sind auch weiterhin zu erden, wenn sie Raumübergreifend installiert sind:
VDE 0100-410:
"
411.3.1.2
In jedem Gebäude müssen die eingeführten Metallteile, die geeignet sind, eine gefährliche Potentialdifferenz zu verursachen, und die nicht Bestandteil der Elektroinstallation sind, mit der Haupterdungsschiene durch Schutzpotentialausgleichsleiter verbunden werden."

Der begriff "eingeführt" ist dabei etwas missverständlich auffassbar, denn es geht nicht nur um Teile die Von außen in das Gebäude eindringen, ansonsten wären das genannte Beispiel "fremde leitfähige Teile der Gebäudestruktur" falsch, denn auch die werden nicht von außen eingeführt.
 
Obergeschoss und Untergeschoss sind separat mit einem 4 Poligen Fi abgesichert dennoch überträgt sich das Flackern über das gesamte Haus, selbst wenn ich alle sicherungsautomaten runter mache und nur die Küche an ist Flackert das Licht, im Wohnzimmer wurde die Klassiche nullung entfernt.
Was mir aber gerade einfällt ist das die Hauptleitung zum Zählerschrank verlängert wurde und mit einem Klebenden Schrumpfschlauch verschlossen. Aber es würde eine Messung an jeder Steckdose durchgeführt und es soll alles ok sein.
Am Fernseher ist über HDMI ein PC und ein Bluray player angeschlossen, Antenne Läuft über Satellit, zur Erdung, im Keller wurde ein 2m Stab in den Boden geschlagen, da soll die Erdung vom Zählerschrank dran sein, im Baumarkt habe ich so ein erdungsband mit einem 1x16 erdungskabel an den Stab befestigt, seit dem war da Ruhe.
Kann es am Digitalen Zähler Liegen?
Einmal war das flackern so heftig das es wie Puls ging. Im gleichmäßigen Abstand.
Ich versuche es mal zu Filmen heute abend.
Achso ich habe im ganzem Haus nur LED,s.
 
Kann es am Digitalen Zähler Liegen?

Glaubst du der Putin hat sich eingehackt und erzeugt bei dir jetzt ein Flackern ? :)
Spaß beiseite, unwahrscheinlich.
Ich würde mal versuchen TV nur mit Bluray und dann nur mit Antenne zu betreiben und versuchen so schrittweise Fehler auszuschließen.
Und die Klemmdosen würde ich alle prüfen. Nicht da irgendwo einfach nur eine Klemmstelle lose ist.
Defekt am TV kann man übrigens auch nie ganz auschließen.
Steckdosen auch nicht. Kabel usw usw.
Ich hatte man bei einer CNC Maschine verrückte Fehler. Schuld waren zwei Stecker. Die hatten Elektronik vergossen drinn die defekt war.
 
Thema: Bild am Fernseher geht manchmal beim Stecken eines Steckers weg

Ähnliche Themen

K
Antworten
5
Aufrufe
1.900
Kockitsch
K
H
Antworten
6
Aufrufe
1.176
helge 2
H
A
Antworten
4
Aufrufe
1.034
andreas123
A
D
Antworten
12
Aufrufe
3.859
toni
T
Zurück
Oben