Bildsignal für 4 Receiver benötigt, wie vorgehen?

Diskutiere Bildsignal für 4 Receiver benötigt, wie vorgehen? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Ich grüße euch liebe Community. Leider habe ich absolut keine Ahnung wie TV Empfang genau funktioniert, und wie die Komponenten da...

  1. Knogle

    Knogle

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    9
    Ich grüße euch liebe Community.
    Leider habe ich absolut keine Ahnung wie TV Empfang genau funktioniert, und wie die Komponenten da zusammenarbeiten.
    Daher frage ich mal hier.
    Folgendes Problem besteht.

    Von meiner SAT Schüssel, scheinbar vom LNB kommen 4 Abgänge, jeweils 2 Paare, und diese habe ich auf die jeweils 4 Geräte aufgeteilt.
    Jedoch ist es so, dass ich nur auf 2 Abgängen permanent Bild kriege, und beim 3. bekomme ich nur Bild wenn Receiver 2 an ist. Weiterhin kommt bei Nr. 4 absolut garnichts, da habe ich eine Signalstärke von 0%.
    Wenn ich das ganze jeweils umdrehe, und ein bisschen tausche, dann klappts natürlich auch bei Nr. 4, aber nicht bei allen gleichzeitig.
    Woran liegt das? Das 4. Gerät ist erst vor ca. 8 Jahren dazu gekommen, und das Problem besteht auch seitdem schon, wurde aber nie in Angriff genommen.
    So sieht das ganze vom Dachboden aus, aus.

    Würde ich da mit so einem Multischalter weiterkommen?
    Externe LNB Speisung ist keine vorhanden.
    Freue mich auf Ratschläge.

    20200224_145354.jpg 20200224_145357.jpg 20200224_145401.jpg
     
  2. Anzeige

  3. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    265
    Die Gesamtsituation die sich da bietet ist in vielerlei Hinsicht äußerst fragwürdig.
    Ist der Mast geerdet?

    Zum Thema:
    Du brauchst wahrscheinlich einen so genannten Multischalter.
     
    elo22 gefällt das.
  4. Knogle

    Knogle

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    9
    Geerdet ist da typischerweise leider nichts hehe, wurde vor ca. 25 Jahren von einem Fachbetrieb installiert, die haben da nie was geerdet. Ist wohl so einer wie bei 99% der Deutschen Haushalte :D
    Könnte das Ding behelfsmäßig erden,falls es der Funktion dient, aber ein 16mm² kriege ich da nie im Leben zur PAS aufgrund fehlender Rohre.
     
  5. #4 elektroblitzer, 24.02.2020
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    90
    Wie wäre es mal mit aussagefähigen Bilder vom LNB und vielleicht einem Konstellationsdiagramm?
     
  6. #5 eFuchsi, 25.02.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    877
    Eventuell ist bei den 2 betroffenen Receiver die LNB Spannung nicht eingeschaltet?
    Marke und Type des LNB währen interessant.
    Die Erdung hat erstmals nichts mit der Funktion zu tun.
     
  7. #6 leerbua, 25.02.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    805
    Vermutlich wird das das Problem sein.

    Wichtig wäre zuallererst mal tatsächlich zu wissen um was für einen LNB es sich handelt.
    Dann wäre es schön wenn du eine Skizze / Schema erstellen würdest wie es denn tatsächlich aufgebaut / verkabelt ist.
    Aus den Bilderfragmenten läßt sich m. E. nichts sinnvolles ableiten.

    Für allgemeine Informationen kannst du beispielhaft hier mal durchlesen.
    Vor allem die 3. Überblick über die LNB Typen.
    Alles was Sie über LNBs wissen müssen - Welcher LNB ist der Beste?


    PS: Die Antenenleitungen sind (optisch) teilweise recht "dünn"
    Kannst du die aufgeprägten / gedrucken Typen und die ungefähren Leitungslängen angeben?
     
  8. Knogle

    Knogle

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    9
    Einen Plan werde ich mal anfertigen.
    Die Leitungen sind max. 15m lang.
    Vom LNB kann ich leider kein Bild machen, da ich hier selber nicht aufs Dach kommen kann, dafuer muss dann eine Firma her.

    Im Prinzip hat der LNB einfach 4 Strippen die abgehen, und die gehen einfach nur auf insgesamt 4 Receiver.
    Habe nun rausgefunden, es gibt irgendwie Hi Band und Low Band, frage ist nun wie man das unterscheidet.
    Ich habe hoechstens ein 60MHz Oszi mit 2 Kanaelen und BNC --> F Stecker Adaptern, kommt man da vielleicht mit der Zuordnung weiter?
    Multischalter habe ich auch einen geholt mit Netzteil zum probieren, der hat 4 Eingaenge.
     
  9. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    265
    Dann brauchst du definiv einen Multischalter.
    Mit 60MHz Oszi dürftest du aber nicht weit kommen.

    Man könnte sich Sender suchen, die definitiv auf einer der 4 Signalebenen( HL, HH, VL, VH) liegen und dann testen auf welchem Kabel man ein Bild bekommt.
    Mit dieser Zuordnung kann man dann auf den Multischalter.
     
    Knogle gefällt das.
  10. #9 Knogle, 04.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2020
    Knogle

    Knogle

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    9
    Hallo! Danke dir.
    Ich bin schonmal weiter, ich habe schonmal ein "Horizontal" Kabel finden koennen, aber woher weiss ich welches der beiden Horizontalen das ist? Gibt ja schliesslich 2x Horizontal, 2x Vertikal.

    Das Horizontal war bei 12,3MHz oder so.
    Meine anderen Receiver zeigen leider garnichts an bzgl. Horizontal oder Vertikal.
    Auf dem anderen Geraet kriege ich sowohl Horizontal als auch Vertikal rein.
    Dann das 3. Geraet ein Samsung Fernseeher, wenn ich da von 12148MHz H/L auf 12168MHz V/R einstelle, bekomme ich statt 70% Signalqualitaet, 100%.
    Bin gespannt ob man das irgendwie deuten kann, was was ist.
     
  11. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    265
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    554
    Wenn aber an einem oder 2 der Receiver alle Programme funktionieren, kann das kein Quadro LNB sein. Dann müssten zumindest dort einige deutschsprachige Programme fehlen.
     
Thema:

Bildsignal für 4 Receiver benötigt, wie vorgehen?

Die Seite wird geladen...

Bildsignal für 4 Receiver benötigt, wie vorgehen? - Ähnliche Themen

  1. 4 Lampen Dimmen

    4 Lampen Dimmen: Hallo, ich bin nicht ganz unbedarft, aber ich denke das hier ist etwas komplizierter. ich habe einen lichtschalter, der schaltet 4 lampen auf...
  2. Makita 2702 Tischkreissäge Schaltertausch inkl. Softstart - Hilfe benötigt

    Makita 2702 Tischkreissäge Schaltertausch inkl. Softstart - Hilfe benötigt: Hallo zusammen, bin neu hier, heiße Boris und benötige Hilfe da ich nicht weiter komme und wie mann schön sagt "fass etwas nicht an wovon du...
  3. ZEA 3 vs EAC 4

    ZEA 3 vs EAC 4: Guten Tag, ich habe eine Nachtspeicherzentralheizung welche durch die Aufladesteuerung der Firma STIEBEL ELTRON gesteuert wird. Ich habe vor...
  4. Vorraussetzungen um 4 Lampen mit einem Dämmerungsschalter zu nutzen

    Vorraussetzungen um 4 Lampen mit einem Dämmerungsschalter zu nutzen: Hallo. Wir würden gerne für unseren Neubau 4 Wandlampen an die Außenwand anbringen. Diese 4 Lampen sollen durch den Steinel Nightmagic 3000...
  5. Benötigt die LED-Röhre ein Vorschaltgerät?

    Benötigt die LED-Röhre ein Vorschaltgerät?: beleuchtungdirekt.de/noxion-avant-led-t8-tube-em-120cm-18w-865-tageslichtweiss-inkl-led-starter-ersetzt-36w...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden