BK-Anlage. Verteiler oder Abzweig??

Diskutiere BK-Anlage. Verteiler oder Abzweig?? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; hallo, ich habe eine frage zur installation von einer bk-anlage. ich hab in jeden raum, in dem ich fernsehen will, eine bk-leitung gelegt! die...

  1. #1 shark_83, 31.01.2007
    shark_83

    shark_83

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe eine frage zur installation von einer bk-anlage. ich hab in jeden raum, in dem ich fernsehen will, eine bk-leitung gelegt! die leitungen wurden nicht geschleift, sondern sie sind alle einzeln angefahren! nun brauche ich ein verteiler oder abzweig, der 5 ausgänge hat!
    was ist der unterschied zw. einem verteiler und einem abzweig??
    welches bauteil ist für meinen zweck das richtige??

    vielen dank für eure antwort

    gruß
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.363
    Zustimmungen:
    122
    Das war sehr vernüftig.:!:

    Du brauchst Abzweiger.

    Verteiler teilen Stammleitungen auf und Abzweiger zweigen Einzelanschlüsse ab.

    6fach Abzweiger wenn Du sowas findest. Grösser geht auch dann aber mit Widerstand abschliessen. Alternativ 3fach Verteiler und 3 2fach Abzweiger o.ä.
    Stammleitungen immer mit Widerstand abschliessen. Potenzialausgleich nicht vergessen.(s. www.link)
    Deine Dosen sind Einzel/Sichleitungsdosen.

    Lutz
     
  4. #3 shark_83, 31.01.2007
    shark_83

    shark_83

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle antwort!!
    was genau ist mit "mit Widerstand abschliessen" gemeint??
    muss man nur die "zuleitung" an den potenzialausgleich legen, oder müssen die abgänge auch alle angeschlossen werden??
     
  5. #4 trekmann, 31.01.2007
    trekmann

    trekmann

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also die Koacialleitungen müssen ein dem Potentialausgleich mit einbezogen werden. Der Äusere Schirm muss mit dem PA verbunden werden. Erdungsschiene.

    Verteiler
    Abzweig

    Der unterschid besteht darin das die Abzweige bei Stammleitugeen genommen werden. Da die Stammleitungen starke Singnale aufweisen und diese im abzweig nicht so stark sein sollten.
    Ein Verteiler nimmst du bei Sternförmiger Verdrahtung. Das hast du ja wenn ich dich richtig verstanden habe. Das du alles in ein Raum gezogen hast. Dann währen Verteiler die richtige Wahl.

    Der Widerstand ist dazuda das Signal zu dämpfen. Es handelt sich bei der Antennentechnik um 75 OHM technik. Währe kein Widerstand drin so würde die Singnale das Netz belasten und ev. stören.

    MFg MArcell

    Edit: die Links dienen nur zur Veranschaulichung sind keine Kaufempfehlung
     
  6. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.363
    Zustimmungen:
    122
    Link hatte ich dir angegeben. Steht auch hier wieder unter www.

    Lutz
     
  7. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.363
    Zustimmungen:
    122
    Stimmt so nicht. Kommt auf das Verteilnetz an. Hat man Durchgangsdosen braucht man Verteiler. [/quote]

    Das ist falsch. Da nimmt man Abzweiger. Die können wie Verteiler aussehen haben die Anschlussdämpfung für den einzelnen Anschluss drin. Stammleitungsausgang gibt es auch nur einen.

    Lutz
     
  8. #7 trekmann, 01.02.2007
    trekmann

    trekmann

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei Sternform Abzweiger ?? Wozu das denn ?? Sorry das kenn ich garnicht so. Wir, ich haben da immer Verteiler genommen mit unterschidlichen Dämpfungen (meinst du sowas vielleicht?). Damit die unterschidlichen Leitungslängen ausgeglichen werden u.s.w.!

    Hast du vielleicht ein link zu nen Abzweiger den du meinst? Vielleicht meinen wir ja das selbe ;).

    MFg MArcell
     
  9. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.363
    Zustimmungen:
    122
    Yepp.

    Da tippe ich auf Abzweiger.

    Kuckst Du hier:
    http://www.axing.com/katalog_de/abzweiger6a.html
    Abzweigdämpfung ist hier aber gleich. Und Verteiler:
    http://www.axing.com/katalog_de/abzweiger13.html
    Nicht iritieren lassen dass da Abzweiger steht, da hat wohl einer gepennt.

    Lutz
     
  10. #9 trekmann, 01.02.2007
    trekmann

    trekmann

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    hm, ok! Benutz du ein abzweiger wenn an der Leitung 1 Antennendose hängt oder mehrere? Bei mehrer dürfe das ja nicht klappen wegen der erneut hohen durchgansdämpfung der 1. Dose!

    Aber das wusste ich auch nicht da abzweiger genommen werde ;).

    Mfg MArcell
     
  11. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.363
    Zustimmungen:
    122
    Kommt auf die Dose an. Wenn es eine Stich/Einzeldose ist - Abzweiger. Ist es eine Durchgangsdose mit Widerstand dann Verteiler.

    Lutz
     
Thema:

BK-Anlage. Verteiler oder Abzweig??

Die Seite wird geladen...

BK-Anlage. Verteiler oder Abzweig?? - Ähnliche Themen

  1. ein in AT typischer Verteiler

    ein in AT typischer Verteiler: Mein letztes Projekt fertiggestellt. Der Hauptverteiler im Haus meines Vermieters. [ATTACH]
  2. MS Anlage

    MS Anlage: Hallo, ich muss mich mit MS Schaltanlagen auseinander setzen. Meine Frage : Was ist der Unterschied zwischen einem Lasttrennschalterfeld und...
  3. Querschnitt innerhalb der Verteilung

    Querschnitt innerhalb der Verteilung: Hallo leute, ich hätte da mal wieder eine frage: Wenn ich mit einer Zuleitung von 16mm² ankomme und innerhalb der Verteilung alles auf 10mm²...
  4. Installation eines Durchlauferhitzer an alte Anlage

    Installation eines Durchlauferhitzer an alte Anlage: Hallo, Für ein neues Bad möchte ich ein DLE für die Warmwasseraufbereitung installieren lassen. Ich war nun bei einem Elektriker und er meinte...
  5. Fragen zur Elektroinstallation bei PV-Anlage

    Fragen zur Elektroinstallation bei PV-Anlage: Hallo zusammen, gestern wurde bei uns die Elektroinstallation der PV-Anlage durchgeführt. Da ich mich grundsätzlich sehr für das Thema...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden