BK Anlage

Diskutiere BK Anlage im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Der Übergabepunkt (WISI XU39A) läßt durch einen Brückenstecker nur zu, entweder das Signal durchzuleiten oder mit 75 Ohm abzuschließen. Ich möchte...

  1. #1 siegmuel, 17.11.2005
    siegmuel

    siegmuel

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der Übergabepunkt (WISI XU39A) läßt durch einen Brückenstecker nur zu, entweder das Signal durchzuleiten oder mit 75 Ohm abzuschließen. Ich möchte einen Hausanschlußverstärker anschließen. D.h. das Kabel vom Übergabepunkt muss irgendwo vor dem Verstärker mit 75 Ohm abgeschlossen werden. Wie wird das üblicherweise gemacht? Mit einer Antennendose? Oder gibt es Stecker mit Abschußwiderstand? (hab ich bisher nicht gefunden)
    Vielen Dank für jede Hilfe!
     
  2. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.747
    Zustimmungen:
    131
  3. #3 siegmuel, 17.11.2005
    siegmuel

    siegmuel

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für den Hinweis. Aber diesen Stecker habe auch gefunden. Was ich aber brauche, ist ein Abschlußwiderstand an dem Kabel, das vom Übergabepunkt kommt. Leider hat der Verstärker nur eine Eingangsbuchse.
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.747
    Zustimmungen:
    131
    Hallo,
    kannst du nicht auf das ankommende Kabel einen F Stecker und dann Doppelbuchse ( F-Verbinder ) aufbringen und dann den Widerstand aufschrauben.......
     
  5. #5 siegmuel, 17.11.2005
    siegmuel

    siegmuel

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, natürlich geht das. Aber was stecke ich dann in die Buchse am Verstärker? Ein T-Stück (so wie es welche für BNC gibt,) würde das Problem lösen.
    Aber eigentlich wollte ich gerne wissen, wie die Elektriker diesen Anschluß normalerweise ausführen.
     
  6. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.747
    Zustimmungen:
    131
    Hallo,

    bin kein Antennen Fuzzy...........aber warte.....die Kollegen wissen sicher Rat........
     
  7. #7 Hemapri, 17.11.2005
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    12
    Das braucht dich nicht zu interessieren. Die Brücke muß auf Durchgang gesteckt sein. Auf 75 Ohm wird der HüP nur geschaltet, wenn er nicht genutzt wird, um die D-Linie vom Abzweiger her ordentlich zu terminieren.

    Nein, du kannst den Verstärker direkt an den Ausgang vom HüP anschließen.

    MfG
     
  8. #8 siegmuel, 20.11.2005
    siegmuel

    siegmuel

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank! Funktioniert!
     
Thema:

BK Anlage

Die Seite wird geladen...

BK Anlage - Ähnliche Themen

  1. Klingelton RITTO Gegensprechanlage weiterleiten

    Klingelton RITTO Gegensprechanlage weiterleiten: Hallo an alle, hab zwar gesehen, das das Thema hier schon mehrfach behandelt wurde, aber leider nicht für den bei mir montierten Typ der RITTO...
  2. "Anschluss" Wallbox 11KW in Garage und mögliche PV Anlage

    "Anschluss" Wallbox 11KW in Garage und mögliche PV Anlage: Hallo zusammen, ich plane gerade die Anschaffung eines eAuto und werde dafür einen Ladepunkt in meiner Garage benötigen. Die Wallbox (Keba P30 X)...
  3. Klingelanlage für Gartentor - Hauseingang -

    Klingelanlage für Gartentor - Hauseingang -: Hallo zusammen, hat jemand eventuell Erfahrungen mit einer Video-Klingelanlage mit 3-Klingeln mit der man gleichzeitig das Gartentor und die...
  4. Gutachter für PV Anlagen

    Gutachter für PV Anlagen: Wo finde ich einen Gutachter für eine errichtete PV Anlage? Ich möchte wissen ob das alles so richtig installiert worden. Es wäre in Datteln 45711.
  5. Sprechanlage Siedle TML 511 keine Kommunikation

    Sprechanlage Siedle TML 511 keine Kommunikation: Hallo, könnt ihr mir helfen ? Bei der Siedle-Anlage TLM 511 01 meines Arbeitskollegen funktioniert die Gegensprechfunktion nicht mehr. Also ich...