Blei Gel Akku und seine Tücken

Diskutiere Blei Gel Akku und seine Tücken im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Moinsen zusammen! Kennt sich jemand hier mit Bleigelakku aus? Ich wollte eigentlich nur ein paar dinge wisse. Die Max Ladespannung soll...

  1. #1 Interface, 22.10.2013
    Interface

    Interface

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen zusammen!

    Kennt sich jemand hier mit Bleigelakku aus?

    Ich wollte eigentlich nur ein paar dinge wisse.
    Die Max Ladespannung soll nicht über 14,2 Volt liegen, aber was ist denn wenn ich das Ladegerät Länger drann lassen sollte? Kann bei der Ladespannung was passieren. Gehört habe ich das sich dich der Akku nach erreichen der Volladung wieder runterreguliert... Aber ganz ehrlich.... Was soll man da jetzt verstehen???

    Gruß

    Ich habe mein damals gekauftes Ladegerät von Louis wo draufsteht PbGel Pri: 220-240V AC/50Hz sec. 13,8V max. 600mA.
    Es scheint doch das richtige dafür zu sein oder? http://www.google.de/imgres?client=...138&start=0&ndsp=21&ved=1t:429,r:11,s:0,i:118
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 22.10.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    608
    Was hat die maximale Ladespannung mit der Ladezeit zu tun?

    Das Ladegerät macht 13,8V wie Du sehr schön geschrieben hast. Wenn Du das 10 Jahre dranhängst sind es immer noch 13,8V
     
  4. #3 Interface, 22.10.2013
    Interface

    Interface

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ok.... Aber wie kann es denn sein, dass der Akku bis auf 14,2 Vollt erst Vollgeladen ist? Oder ist es wohl mit einem anderem Ladegerät?
    Was ist eigentlich Entsulfatisierung? eben in ein paar Sätze erklärt..

    Danke Octavian
     
  5. #4 Octavian1977, 22.10.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    608
    Wer sagt, daß der Akku bei 14,2 V voll geladen ist?
    Abgesehen davon kannst Du die Spannung mit deinem Ladegerät nicht erzeugen.

    Ich vermute mal Du hast da eine Autobatterie am Wickel.
    Eine Auto Lichtmaschine kann 14,1V produzieren, allerdings erreicht die Bordspannung diesen Wert nie erreichen, aufgrund der Verbraucher im Auto.
     
  6. #5 Interface, 23.10.2013
    Interface

    Interface

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst es überall nachlesen das der Blei Gel Akku bei erreichen der 14,2 Volt randvoll ist... In der Regel sind die Normale Ladegeräte für Autos und Motorräder mit einer Blei Säure Batterie und können mehr Volt Produzieren/ vertragen...
    Aber danke, dann verstehe ich das mehr als 13,8 Volt nicht zu einer überladung führen werden...
     
Thema:

Blei Gel Akku und seine Tücken

Die Seite wird geladen...

Blei Gel Akku und seine Tücken - Ähnliche Themen

  1. Neue Akku-Bohrmaschine

    Neue Akku-Bohrmaschine: Guten Tag, ich möchte mir eine neue Akku-Bohrmaschine kaufen. Diese soll für einfache Handwerkliche Arbeiten sein. Schrauben rein und raus...
  2. Riss in GEL-Batterie

    Riss in GEL-Batterie: Hallo ich habe eine GEL- Batterie, die auf der Oberseite eine kleinen Riss hat. Ist das gefährlich, können da ggf. auch Dämpfe austreten? Danke
  3. Mit Dynamo am Fahrrad LED/Akku betreiben

    Mit Dynamo am Fahrrad LED/Akku betreiben: Hallo erstmal, ich bin Schülerin in einer FOS und im Praktikum haben wir Elektronik/Elektrotechnik gemacht und seitdem bin ich ein wenig...
  4. Kellerbeleuchtung über LED mit Akku und Solarzelle zum aufladen.

    Kellerbeleuchtung über LED mit Akku und Solarzelle zum aufladen.: Hi, bei uns im Keller wird nur der Gang beleuchtet. Der eigentliche Kellerraum liegt im dunklen. Strom abzwaken ist uns nicht erlaubt und wird...
  5. Li-Ion Akku selbst löten?

    Li-Ion Akku selbst löten?: Guten Tag liebes Forum hoffe ich hab den Beitrag ins richtige Unterforum eingestellt wenn nicht bitte ich die Mods diesen zu verschieben. Nun zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden