Blindspannung auf Leitung ?

Diskutiere Blindspannung auf Leitung ? im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo, gestern habe ich einen Trafo für Halogenlampen gewechselt, und wollte nach dem Freischalten der betreffenden Leitung die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
anger

anger

Beiträge
349
Hallo,

gestern habe ich einen Trafo für Halogenlampen gewechselt, und wollte nach dem Freischalten der betreffenden Leitung die Spannungsfreiheit messen, ich musste jedoch feststellen, dass trotz des Freischaltens noch eine Spannung von 70 V AC anliegt. Nachdem ich die Leitung wieder zugeschaltet hatte, konnte ich ganz normal 230 V messen. Das Multimeter mit dem ich gemessen habe, scheint auch nicht defekt zu sein, da ich es mehrfach getestet habe.
Kann es sich hier um eine Blindspannung handeln ?

MfG
Anger
 
Das wird wohl so sein. Ein Multimeter ist zur Spannungsprüfung in der Hausinstallation schlicht nicht geeignet, da hochohmig. Dafür nimmt man 2-polige Spannungsprüfer.
 
die meisten handels üblichen multimeter sind einfach nur spielkram nichts mit dem man etwas vernünftiges messen kann hab selber mehrere multimeter getestet und bei allen kammen immer unterschiedkiche ergemnisse raus die teilweiße garnicht stimmen konnten!!
 
Hallo,

ich habe es aber auch schon erlebt das bei einigen
elektronischen Schaltnetzteilen ( könnte bei elektronischen Trafos dasselbe sein) nach dem Ausschalten für einige Zeit eine Spannung vorhanden
ist die aber durch Belastung ( Meßgerät) abgebaut wird.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Blindspannung auf Leitung ?
Zurück
Oben