Blindspannung

Diskutiere Blindspannung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; ich weiß das Thema ist schon oft diskutiert worden und ich hab auch schon im Forum danach gesucht. nun hat mich aber ein Verwandter gefragt bei...

  1. #1 christian84BB, 21.05.2007
    christian84BB

    christian84BB

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß das Thema ist schon oft diskutiert worden und ich hab auch schon im Forum danach gesucht. nun hat mich aber ein Verwandter gefragt bei dem eben auch so ne Blindspannung zu messen, woher diese Blindspannung herkommt. ich hab ihm gesagt dass dies nichts ungeöhnliches sei und das nur eben mit dem Multimeter zu messen ist, aber wo diese Blindspannung genau herkommt, weiß ich auch nicht so genau. Denke mal dass das vielleicht an induktion durch ander Leiter liegt?
    jetzt bräuchte ich einen fachartikel oder sowas, wo die Ursachen für blindspannung genauer beschrieben wird. kann mir da jemand von auch helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Blindspannung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 21.05.2007
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.538
    Zustimmungen:
    480
    wie mißt Du die Blindspannung?

    Meine Multimeter können das nicht und ich habe welche der Spitzenklasse (Fluke 87III)

    Blindspannungen werden von Spulen und Kondensatoren an Wechselspannung erzeugt und über die Leitungen zum Kraftwerk transportiert.
    Zu hohe Blindspannungen beschädigen Schalt und Trennvorrichtungen.
    das Verhältnis der Blindspannung zur Versorgungsspannung heißt Cosinus phi und darf einen Wert von 0,9 nicht unterschreiten. Ansonsten sind entsprechende Gegenmaßnahmen zu ergreifen.
    Blindspannungen die von Kondensatoren erzeugt werden heben die von Spulen erzeugten auf und umgekehrt.
     
  4. Marsu

    Marsu

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuche es mal. Es gibt in der Elektrotechnik kapazitive und induktive Blindspannungen.

    In einer abgeschalteten Leitung können beide Arten dieser Spannung auftreten. Prinzipiell ist eine Leitung wie ein Kondensator aufgebaut. Sie besteht aus leitendem Material, das durch Isolierschichten voneinander getrennt ist. Der Kondensator ist ein passives Bauteil, das elektrische Ladungen speichern kann. Für Leitungen gilt das aufgrund des prinzipiell gleichen Aufbaus auch. Es verbleibt somit eine Restspannung von wenigen Volt in der abgeschalteten Leitung, die dann mit einem hochohmigen Meßgerät gemessen werden kann.

    Eine induktive Spannung entsteht, wenn das Magnetfeld einer benachbarten Leitung in die abgeschaltete Leitung einstrahlt. Jede unter Netzspannung stehende Leitung ist von einem solchen Magnetfeld umgeben. Liegt unsere abgeschaltete Leitung dicht neben einer unter Spannung stehenden Leitung, so wird in die abgeschaltete Leitung eine Spannung induziert, die man ebenfalls mit einem hochohmigen Meßgerät messen kann.

    Grüsse

    Marsu
     
  5. #4 miracle, 01.06.2007
    miracle

    miracle

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    :wink: Genau!

    :wink: Kann auch "viel" Volt sein. Und auch nur dann, wenn die Leitung sehr lang ist und auf beiden Seiten getrennt wird. Wenn man z.B. ein 500km langes Seekabel auf beiden Seiten trennt kann man, wegen der gespeicherten Energie, immer noch einen tödlichen Stromschlag (an dem nicht angeschlossenen Kabel) bekommen.

    :wink: Das ist oftmals der Hauptgrund.
    Darum soll ein Elektriker auch immer einen niederohmigen Duspol verwenden und keinen hochohmigen Spannungsprüfer-Schraubenzieher.

    Gruß
    Benjamin
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Blindspannung

Die Seite wird geladen...

Blindspannung - Ähnliche Themen

  1. Blindspannung an Steckdose

    Blindspannung an Steckdose: Hallo, habe im Juli eine Wohnung angemietet. Wollte nun an einer einzelnen Steckdose, an der sonst kein Verbraucher angeschlossen ist, und die...
  2. LED-Lampen bei Blindspannung/Restspannung

    LED-Lampen bei Blindspannung/Restspannung: Hallo Forumspezialisten, nach der ordnungsgemäßen Installation einer Deckenleuchte mit 2 LED-Leuchtmitteln leuchten diese nach dem Ausschalten...
  3. Blindspannung

    Blindspannung: Hi Leute, in letzter Zeit kommen ja immer mehr Leute, die mit einem Multimeter hohe Spannungen an Schutzkontaktsteckdosen messen, selbst gegen...
  4. Blindspannung Restspannung Induktionsspannung

    Blindspannung Restspannung Induktionsspannung: Hallo , da es immer wieder Fragen zum Thema Blindspannung Restspannung usw. gibt , hier mal einige Beiträge dazu ....
  5. einfache Multimeter zeigen Blindspannungen an?

    einfache Multimeter zeigen Blindspannungen an?: Hallo zusammen! Eine Frage die ich mal in einem anderen Forum gelesen habe und die garade einen Freund von mir beschäftigt. Zeigen einfache...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden