Blitzschutz

Diskutiere Blitzschutz im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Folgende Frage: Ich habe im Garten neben dem Haus einen Quick-Pool mit einem Außenfilter stehen. Dieser ist über ein...

  1. juppes

    juppes

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Folgende Frage:

    Ich habe im Garten neben dem Haus einen Quick-Pool mit einem Außenfilter stehen. Dieser ist über ein Verlängerungkabel mit einer Steckdose in unserer Gästetoilette verbunden. Der Filterbetrieb wird über eine zwischen gesteckte Schaltuhr gesteuert. Ist nun ein Gewitter ziehe immer den Stecker. Dies ist aber sehr umständlich. Außerdem könnte ich ja auch mal nicht zu Hause sein wenn ein Gewitter ist. Gibt es eine einfache Möglichkeit zu verhindern, dass bei einem Blitzeinschlag (etwa in den Filter bzw. ins Kabel) etwas im Hausstromnetz beschädigt wird?

    Schon mal Danke im Vorraus für eurere Tips.

    Gruß juppes
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Blitzschutz. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. c_g_n

    c_g_n

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hängt das Kabel in der Luft? Denn wenns aufm Boden liegt, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass der Blitz gerade ins Kabel einschlägt...
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    119
    Find ich nicht so prickelnd. Das Teil gehört über einen 30 mA angeschlossen, deine Ausführungen hören sich nicht danach an.

    Lutz
     
  5. #4 79616363, 15.07.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Nun, lassen wir das mal mit dem FI, obwohl der vorgeschrieben wäre. Es geht hier aber um Blitzschutz und was will man da machen? Eigentlich gar nix! Wenn man das Kugelmodell nimmt, dann ist es (wie schon c_g_n sagt) tatsächlich mehr als unwahrscheinlch, dass der da reinklatscht - Aber sag niemals nie - Besonders bei Blitzen nicht!
    Also was könnte man tun? Nun, ein Extraerder wär nicht schlecht, aber ist das nicht schon wieder zu viel des Guten?
    Ein gutes Gefühl könnt ein ein Grob/Mittelschutz (allerdings nicht wirklich billig) in der HV vermitteln. Da hätte man gute Chancen, dass ein indirekter Einschlag wenigstens nicht gleich alles zerkloppt.
     
  6. #5 Octavian1977, 16.07.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.749
    Zustimmungen:
    608
    Bei Blitzschutz gibt es keine einfachen günstigen Methoden.
     
  7. #6 kurzschlussmechaniker, 16.07.2010
    kurzschlussmechaniker

    kurzschlussmechaniker

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    wenn man schon davon ausgeht, dass man im Keller im Zuleitungskabel des VNB einen Kombiableiter einbaut, weil der Blitzstrom über ein in der Erde verlegtes Kabel von draussen über den HAK ins Hausnetz kommen kann, dann ist ja wohl klar, dass erst recht eine Leitung auf der Erde liegend an der Hauseintrittsstelle mit einem Kombiableiter (Grob-/Mittelschutz) geschützt werden muss,
    den notwendigen 30mA-FI (als MUSS!) erwähne ich mal nebenbei...
     
Thema:

Blitzschutz

Die Seite wird geladen...

Blitzschutz - Ähnliche Themen

  1. Potentialausgleich, blitzschutz, erdung

    Potentialausgleich, blitzschutz, erdung: Hi, eine Frage die mich interessiert - im Zuge unserer Sanierung wurde außen im Erdreich ein tiefenerder geschlagen. Von diesem geht nun ein...
  2. Blitzschutz - Ableitung verlegen

    Blitzschutz - Ableitung verlegen: Hallo, ich bin neu hier im Forum, weil mir bis jetzt kein anderes Häuslbauerforum weiterhelfen konnte... Wir bekommen bei unserem Haus einen...
  3. Ein Trenntransformator als Blitzschutz. Wann sinnvoll?

    Ein Trenntransformator als Blitzschutz. Wann sinnvoll?: Bei uns zeihen hin und wieder recht heftige Gewitter übers Haus. Bisher sind wir verschont geblieben, aber die Frage ist, wie lange noch. Und...
  4. Blitzschutz Nachrüsten für PV-Anlage?

    Blitzschutz Nachrüsten für PV-Anlage?: Hallo, wir haben vor 2 Jahren ein Haus gekauft, dieses wurde 2012 gebaut. Nun möchten wir eine PV-Anlage < 10 KWPeak aufs Dach bauen. Nun...
  5. Separater Erder für Blitzschutz

    Separater Erder für Blitzschutz: Ich bin gerade für einen Bauern bei der Erweiterungsplanung u.A einer separaten Halle. Die Halle besteht aus einer Stahlskelettkonstruktion mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden