Bodensteckdose

Diskutiere Bodensteckdose im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Ich habe vor in meinem Neubau den Anschluss für den Fernseher (Steckdose, Antennenanschluss usw.) in den Fußboden einzulassen. Da ich...

  1. Brummi

    Brummi

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe vor in meinem Neubau den Anschluss für den Fernseher (Steckdose, Antennenanschluss usw.) in den Fußboden einzulassen.

    Da ich noch am überlegen bin wie ich das am "dümmsten" anstelle, wollte ich mir noch ein paar Meinungen einholen. Kann mir jemand weiterhelfen?

    Danke Gruß Brummi
     
  2. #2 Hemapri, 19.02.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    7
    Meinst du lediglich eine Verlegung der Leitungen im Boden oder sollen gar Bodenauslässe für Anschlußmöglichkeiten geschaffen werden.

    MfG
     
  3. Brummi

    Brummi

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es soll auch Bodenauslässe geben! (Strom, Antennenkabel, evt. ein Scartkabel)
     
  4. #4 schorre82, 19.02.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Da würde ich einen ackermann bodenverteiler nehmen die gibt es in verschiedenen grössen. Und in den deckel kann man den bodenbelag kleben das er nicht zu arg auffällt.

    mfg schorre
     
  5. Brummi

    Brummi

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Ackermann Teile hab ich auch angeschaut, sind mir aber ehrlichgesagt etwas zu teuer. Gibt es noch andere Möglichkeiten?

    Gruß Brummi
     
  6. #6 schorre82, 19.02.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Ja von buschjäger gibt es bodendosen aus metal die sind ca. 8cm*8cm aber ist halt nicht so elegant wie mit so nem bodenverteiler. Ich glaube siemens baut auch solche bodenverteiler aber ob die günstiger sind weiss ich auch nicht!


    mfg schorre
     
  7. Sewi

    Sewi

    Dabei seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Auch Hager Teliat bietet Tanks an. Die Alternative wäre evtl. eine Selbstbau-Variante, aber da solltest Du auf die Belastbarkeit achten!

    Je nach örtlichen Gegebenheiten wäre evtl. eine kleine Anschlussäule (gibts z.B. für den Garten-Einsatz) auch eine Möglichkeit!?

    Gruß,
    Sewi
     
  8. #8 Hemapri, 19.02.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    7
    Na wenn ihm die Ackermann-Teile schon zu teuer sind, dann wird er um Tealit wohl einen großen Bogen machen. 8)

    MfG
     
Thema:

Bodensteckdose

Die Seite wird geladen...

Bodensteckdose - Ähnliche Themen

  1. Bodensteckdose gesucht

    Bodensteckdose gesucht: Hallo Zusammen, ich suche eine Bodensteckdose die IP66 oder höher ist! Am Besten wäre wenn der Schutz auch bei eingesteckten Kabel vorhanden...
  2. wasserdichte Bodensteckdose.

    wasserdichte Bodensteckdose.: Hallo zusammen, nur so ein Gedanke, Gibt es eine preiswerte Lösung für eine Stromzapfstelle in unserer Hofeinfahrt? Habe eine von Moser...
  3. Bodensteckdose nachrüsten

    Bodensteckdose nachrüsten: Hallo Ich will auf meinem Hausboden eine Steckdose direkt unter den Lichtschalter installieren, der Lampenstromkreis ist mit einem B16 LS...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden