Bodentanks - Warum findet man die nicht bei Privathäusern

Diskutiere Bodentanks - Warum findet man die nicht bei Privathäusern im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ich finde die aus Büros bekannten Bodentanks unheimlich praktisch und überlege, die auch im Wohnzimmer für die Boden(aktiv)lautsprecher- und...

  1. Knubbi

    Knubbi

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die aus Büros bekannten Bodentanks unheimlich praktisch und überlege, die auch im Wohnzimmer für die Boden(aktiv)lautsprecher- und TV-Verkablung einzusetzen.

    Dann kann ich die Lautsprecher direkt auf die Bodentanks stellen und die Verkabelung wird komplett "unsichtbar".

    Warum findet man die eigentlich so selten in Privathäusern? Hat die Idee einen Haken?
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.355
    Zustimmungen:
    66
    Aufwand. Hoher Aufwand bei der Erstellung, fast abartig hoher Aufwand etwas zu ändern, mehr Aufwand bei der Verlegung des Bodenbelags, im Fall von Miethäusern: Sicher immer an der falschen Stelle. Verbunden mit Aufwand: kosten.
     
  4. Knubbi

    Knubbi

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der Estrich kommt eh neu.

    Ich dachte daran, DigitalAudio (SPDIF), Ethernet und 220V in Bodentanks in den vier Wohnzimmerecken und an zwei Seitenwänden in der Mitte jeweils einen Bodentank für den TV zu setzen, an dem alle DigitalAudioleitungen zusammenführen.

    Das sollte doch eigentlich ausreichend flexibel sein.

    Größere Bedenken habe ich eigentlich nur, daß die Heizschlangen der Fussbodenheizung der Verlegung in die Quere kommt oder ist das unkritisch?

    Ich hab da leider keine Erfahrung.
     
  5. #4 schattenlieger, 15.05.2011
    schattenlieger

    schattenlieger

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fussbodenheizung und Bodentank ist kein großes Problem, halt vorher nachdenken.

    Das Problem von Bodentanks ist nun einmal, dass die spätestens bei der dritten Nutzungsänderung (privat: Wohnungsumstellung/Mieterwechsel) an der vollkommen verkehrten Stelle oder "falschrum" ausgerichtet sind.

    Im Bürobereich führt dann doch wieder ein Kabelbündel zum nächsten Schreibtisch, wo man dann mit dem Bürorollstuhl hängen bleibt. Oder die Damen mit den Pfennigabsatzstiefeln (sieht ja durchaus gut aus) auf den Leitungen rumtreten. Und das nicht mal unbedingt schuldhaft, man rechnet halt nicht sehr oft mit Kabeltrassen mitten im Fußbereich.
    Und auf Verdacht jeden Meter in alle Richtungen einen Bodentank zu setzen, kann es ja auch nicht sein...
     
  6. #5 Octavian1977, 16.05.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.194
    Zustimmungen:
    440
    Bei Fußbodenheizung ist esonders darauf zu achten, daß die Leitungen und auch der Tank nicht zu warm werden.
    Hier müssen unter Umständen wegen der erhöhten Temperatur größere Leitungsquerschnitte gewählt werden.
    für Unter Putz verlegte Leitungen geht die VDE von einer Umgebungstemperatur von 25°C aus.
     
  7. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Stehen die Lautsprecher bei Dir mitten im Raum, oder doch eher an einer Wand?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bodentanks - Warum findet man die nicht bei Privathäusern

Die Seite wird geladen...

Bodentanks - Warum findet man die nicht bei Privathäusern - Ähnliche Themen

  1. Notfall am Wochenende - Schmorbrand und warum?

    Notfall am Wochenende - Schmorbrand und warum?: Hallo Community, ich hoffe, dass dieser Post angemessen ist! Folgender Sachverhalt, anbei Bilder: Heute morgen mussten wir einen teilweisen...
  2. FI löst nur mit Prüftaste aus ... warum?

    FI löst nur mit Prüftaste aus ... warum?: Hallo, ich hatte letztes Wochenende folgendes Phänomen, welches ich mir noch nicht wirklich erklären kann. Eventuell weis jemand von euch warum...
  3. Warum fällt der Fi

    Warum fällt der Fi: Hallo, ich habe eben meinen Garten mit einer Gartenfräse durchgegraben! Als ich rein ging stellte ich fest daß der Fi Schutzschalter ausgelöst...
  4. [Theorie] Warum überhaupt ein Erder im TN-C-S Netz?

    [Theorie] Warum überhaupt ein Erder im TN-C-S Netz?: Ich habe nun einige Stunden mich zum Thema Erder eingelesen, aber eine Frage bleibt für mich offen: Im TN-C Netz wird im HAK ja ein PEN-Leiter...
  5. Wipp-Jalousieschalter: warum zwei Außenleiter?

    Wipp-Jalousieschalter: warum zwei Außenleiter?: Hallo zusammen, ich möchte meine Unterputz-Wipp-Jalousieschalter (https://katalog.gira.de/de_DE/datenblatt.html?id=633300) austauschen gegen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden