Bohrfutter wechseln

Diskutiere Bohrfutter wechseln im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo! Ich wollte fragen ob einer von euch weiß wie mann ein bohrfutter an einem akkuschrauber wechselt! Also die sicherungsschraube hab ich...

  1. #1 schorre82, 19.01.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich wollte fragen ob einer von euch weiß wie mann ein bohrfutter an einem akkuschrauber wechselt!
    Also die sicherungsschraube hab ich schon draußen, und das bohrfutter mitlerweile hinüber wenns nicht bald runtergeht der akkuschrauber auch!
    Normalerweise sind die bohrfutter rechts draufgeschraubt! :twisted:


    Kann mir da bitte einer helfen ich bin am verzweifeln!


    mfg schorre
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bohrfutter wechseln. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tobi84

    Tobi84

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Welche Marke denn???*kratzamkopf* :D

    Tobi84
     
  4. #3 schorre82, 19.01.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein makita! Das alte bohrfutter war auch ok nur ich hab mal wieder gemeint ich brauch wass bessers! :twisted:
     
  5. Tobi84

    Tobi84

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    www.makita.de
    Da kannste in die Bedienungsanleitungen schauen, hab ich gerade gesehen. Hab eben unter Bohrfutter gesucht :wink:
     
  6. #5 schorre82, 19.01.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Hast du da was über den bohrfutter wechselgefunden?
    Weil ich hab da auch schon gesucht aber nichts gefunden?


    mfg schorre
     
  7. Tobi84

    Tobi84

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ja, bin auf "Bedingsanleitungen" und dann habe ich bei suche "Bohrfutter" eingegeben. Hab dann zur Probe eine Anleitung aufgerufen, wo der Wechsel auch beschrieben wurde.

    Tobi84
     
  8. #7 schorre82, 19.01.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt bei google auch einiges gefunden aber des hilft mir nicht mehr viel, weil mein altes bohrfutter nicht mehr spannt! Hab wohl mit der wapu zu fest zugedrückt! morgen werde ich wohl mal die flex ansetzten! Hilft ja alles nichts mehr, Wenns dumm läuft brauch ich wohl nen neuen schrauber!



    mfg schorre
     
  9. #8 Stromschlag, 19.01.2006
    Stromschlag

    Stromschlag

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Nicht!

    Probiers zuvor mit einfach herabzeihen! Einfach in den schraubstok und dan kräftig ziehen!!!!
     
  10. Poldi

    Poldi

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    würde ich auch vermuten, die Idee mit der Schraube.

    Gruß

    Poldi
     
  11. #10 schorre82, 20.01.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Also freunde der technik! Die sicherungsschraube habe ich schon gelöst(siehe erster Beitrag) und die war links gewinde! und dadurch ergibt sich das, das borfutter ein rechtsgewinde haben muss! gibt es da nicht einen spezialtipp?



    mfg schorre
     
  12. #11 Heimwerker, 20.01.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Dicken Imbusschlüssel ins Futter einspannen, Maschine fixieren und einmal fest auf den Imbus draufhauen.
     
  13. #12 schorre82, 20.01.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Spannen ist nicht mehr!


    mfg schorre
     
  14. #13 schorre82, 20.01.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Also jetzt spannt sie doch wieder aber des mit dem imbus klappt irgenwie nicht! Was halte ihr davon einen schlagschrauber zu nehmen? Also schraube einspannen und gasgeben?
     
  15. #14 Pater P., 12.05.2013
    Pater P.

    Pater P.

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Foristen,
    hiermit möchte ich mich erstmalig zu einer leidigen Sache äussern, die wohl
    viele Forenleser betreffen wird. Eine ganz normale Frage, wie man z.b. ein
    Bohrfutter von einem Accuschrauber entfernt,
    löst bei sehr vielen semi IQs eine gewisse Mitteilungsbedürftigkeit aus, welche
    aber in solchen Fällen eher unerwünscht bleiben sollte!
    Polemischer Art und Weise zitiere ich:
    "Das wird schwrig Mann da würd ich doch mann zum fachmann gehn"
    "hab ich auch schon gehapt nur bei mir..........blablabla"
    "wenn schon der firmenname draufstet schix doch einfach ein"
    “ Da kannste in die Bedienungsanleitungen schauen“
    usw usw
    Daher meine Bitte:Liebe Hobbyforisten, lasset doch bitte in Zukunft die Finger
    von der digitalen Schreibfeder und wendet euch andern Künsten zu.Sollte ihr
    erneut von globaler Mitteilungsfreudigkeitssucht befallen werden, so schreibet
    bitte einfach:
    Ich weiss nix
    Danke fürs Wort zum Sonntag!
    Euer Pater P.
     
  16. qwara

    qwara

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ein 4 Jahre alter eintrag :roll:
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 leerbua, 12.05.2013
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    506
    Den ist nur noch hinzu zu fügen:

    Auch Leichenfledderei ist strafbar :twisted:
     
  19. #17 Pater P., 16.05.2013
    Pater P.

    Pater P.

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das Bohrfutter ist noch älter als 4 Jahre!
     
Thema:

Bohrfutter wechseln

Die Seite wird geladen...

Bohrfutter wechseln - Ähnliche Themen

  1. Deckendpot Leuchtmittel wechseln

    Deckendpot Leuchtmittel wechseln: Hallo zusammen, ich möchte ein Leuchtmittel in einem Deckenspot wechseln. Ich kenne die normalen Systeme und weiß damit umzugehen. Doch bei...
  2. Siedle ca812-1 Aufschrauben/Beleuchtung wechseln

    Siedle ca812-1 Aufschrauben/Beleuchtung wechseln: Hallo, ich quäle mich gerade damit, die Birne der Beleuchtung für die Namenstaste (an der Außenanlage) zu wechseln. Wie komme ich am besten dran....
  3. Lichtschalter wechseln

    Lichtschalter wechseln: Hallo, im Haus ( BJ.1961) meiner Mutter befinden sich im Keller noch diese alten schwarzen Drehlichtschalter. Nun ist einer defekt und ich wollte...
  4. Wechselkontrollschalter wechseln.

    Wechselkontrollschalter wechseln.: Ich habe ein kleines Problem. Leider hat mich mein Elektriker Kollege heute drauf gesetzt und aus meiner Wand im Bad hängen nun 3 Kabel. Wir...
  5. Induktionskochfeld Siemens —Herdkabel wechseln

    Induktionskochfeld Siemens —Herdkabel wechseln: hallo, Ich möchte gerne meinen Herd umstellen, sodass ich nun ein längeres Anschlusskabel benötige. Leider weiß ich nicht, wie ich das Kabel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden