Bosch Spülmaschine SGI 4002/07

Diskutiere Bosch Spülmaschine SGI 4002/07 im Forum Haustechnik im Bereich DIVERSES - Hallo Zusammen Ich habe eine Bosch Spülmaschine SGI 4002/07 und die läuft meistens auch ganz normal. Aber in letzter Zeit ist das Geschirr...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

schlossjoerg

Guest
  • Bosch Spülmaschine SGI 4002/07
  • #1
Hallo Zusammen

Ich habe eine Bosch Spülmaschine SGI 4002/07 und die läuft meistens auch ganz normal. Aber in letzter Zeit ist das Geschirr danach immer etwas schmierig. Obwohl Klarspüler und Spülmittel forhanden waren.

Woran kann den dass liegen, kann mir da wer helfen.

Der Apuastop mi Schlauch ist neu (halbes Jahr alt)
MFG

Michael Kopp
 
  • Bosch Spülmaschine SGI 4002/07
  • #2
Hmm das Geschirr ist schmierig!?
Klarspüler zu hoch dosiert????
Oder falsches Reinigungsprogramm????
oder Reinigerdosierung zu hoch????
Was hast du für Geschirr bzw. was für Verschmutzungen!
Was für nen Programm hast du benutzt und was benutzt ihr meistens?
Hmm fragen über fragen!

Mfg
Jörg
Achja schau mal bitte in der Tür müßte ne FD Nummer sein! Die gib mal bitte mit an!
 
  • Bosch Spülmaschine SGI 4002/07
  • #3
Hallo

es hat jetzt doch etwas gedauert aber die FD ist die 7208.

Gerade macht sie auch keine Anstalten aber das hatten wir ja schon öfters.

Gruß Michael
 
  • Bosch Spülmaschine SGI 4002/07
  • #4
so, jetzt ist es wieder so weit!!!

Jeder zweite Spülgang ist schmierig.

Ich habe den verdacht, dass es beim zweiten mal spülen kein Wasser mehr durchlässt. Der Aquastopp ist in Ordnung.

Gibt es da nochmals einen Schalter, der die Wasserzufuhr regelt??

Gruß Michael
 
  • Bosch Spülmaschine SGI 4002/07
  • #5
Ja gibt es.Einen Wasserstandsregler an der Wassertasche.Welcher bei erreichtem Füllstand in der Wassertasche die Wasserzufuhr abriegelt und den weg zum Geräteinneren frei gibt.Was mich nur wundert ist, Wie sie als Schreiner wissen, das der Aquastop defekt ist oder nicht.Wenn sie die Spule Ohmisch durchmessen können,dann können sie auch sagen, ja er ist ganz.Zudem Haben viele Spülmaschine, so wie auch ihre, einen genauen zeitablauf für alle Programmabschnitte vorgegeben.Wird die vorgegebene Zeit für das Wassereinlassen überschritten (z.B.defekter Absperrhahn), fallen Folgefunktionen, wie z.B. der Heizgang aus,welche ein unsauberes Geschirr zur Folge hat.Deshalb Bei jedem Spülgang drauf achten ob es auch qualmt, nachdem sie die Tür geöffnet haben.Wenn nicht liegt der Verdacht bei der Heizung bzw. dem Heizkreis.Auch eventuell mal den Aquastop abschrauben und den Apsperrhahn aufdrehen (Eimer drunter stellen).Kommt genug Wasser?Faustregel ist:Nach 15 sek. sollte ein 10 L Eimer min 3/4 voll sein.Natürlich kann auch ein neues Reinigungsmittel die folge sein.Viele Maschinen Haben bei bestimmten Tabs Probleme, manche Reiniger schäumen zu Stark.Verschmutztes Geschirr kann aber auch eine Folge von einer defekten Ablaufpumpe sein, welche evtl.nicht schnell genug das Schmutzwasser aus der Maschine befördert.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch Spülmaschine SGI 4002/07

Ähnliche Themen

RCD Fi Hager fliegt ab und zu raus seit 1 Woche

Probleme mit 2P 400V Therme in Unterverteilung

Badezimmerbeleuchtung (Starter defekt/Lebensdauer)

Bosch Spülmaschine SilenceComfort, schlechtes Spülergebnis

SpüMa Bosch Aquasensor läuft nicht an

Zurück
Oben