Brandschutz Unterverteilung

Diskutiere Brandschutz Unterverteilung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin moin... Ist jeder Raum in dem eine Unterverteilung montiert ist ein elektrischer Betriebsraum, nein oder? Man kann doch seine...

  1. #1 Haensen, 02.07.2014
    Haensen

    Haensen

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin...

    Ist jeder Raum in dem eine Unterverteilung montiert ist ein elektrischer Betriebsraum, nein oder?

    Man kann doch seine Unterverteilung in jeden x-beliebigen Raum montieren, egal ob Flur, Küche, Putzmittelraum, Keller etc. oder? Oder gilt dies nur bei Wohngebäuden und bei zb Büros muss ein eigener Raum vorgesehen werden?

    :?:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Brandschutz Unterverteilung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 02.07.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.184
    Zustimmungen:
    661
    In notwendigen Fluren dürfen sich keine Unterverteilungen befinden, dort dürfen noch nicht mal Kabel oder Leitungen liegen die nicht zur Versorgung des Flures dienen.

    Als Elektrischer Betriebsraum gilt zunächst erst mal die Unterverteilung selbst. "...Elektrische Betriebsräume sind abgegrenzte Räume, Bereiche oder Schränke für elektrische Anlagen..."(Lexikon der Installationstechnik VdE Verlag)

    Der bauliche Raum drum herum ist zunächst kein elektrischer Betriebsraum, sofern dort nur Laienbedienbare Gerätschaften montiert sind, bzw. nicht Laienbedienbare Teile entsprechend verschlossen sind und nur mit Werkzeug oder speziellen Schlüsseln zu verwenden sind.

    In wie weit in Gebäuden Verteiler in eigenen baulichen Räumen untergebracht werden müssen kann man den Bauordnungen des Jeweiligen Bundeslandes und der Leitungs-Anlagen Richtline sowie der EltBVo entnehmen.
     
  4. #3 werner_1, 02.07.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.633
    Zustimmungen:
    1.067
    Das musst du schon mal näher erläutern.

    Der Flur in meiner Wohnung ist auch notwendig. Trotzdem darf ich dort Leitungen verlegen und UVs setzen.
     
  5. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.886
    Zustimmungen:
    446
    Das ist Unsinn. Die Anforderungen an Elektroanlagen in Flucht- und Rettungswegen finden sich in der (M)LAR. Unterverteilungen mit nichtbrennbarer Oberfläche sind in notwendigen Fluren zulässig. Leitungen, die nicht zur Versorgung von Einrichtungen im Flucht-Rettungsweg dienen, müssen gegenüber den Flucht-/Rettungsweg in Installationserhalt I30/90 (notw. Flur/Treppenhaus) abgetrennt werden.

    Die Definition des Elektrischen Betriebsraum findet sich in der EltBauVO §2. Ein Verteiler ist kein elektrischer Betriebsraum.
     
  6. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.886
    Zustimmungen:
    446
    Deine Wohnung bildet eine Nutzungseinheit. Innerhalb der Nutzungseinheit braucht es keinen "notwendigen" Flur. Es ist nur ein Flur. Der Begriff notwendiger Flur bzw. notwendiger Treppenraum ist im Baurecht definiert.
     
  7. #6 Octavian1977, 02.07.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.184
    Zustimmungen:
    661
    Wo steht dort, daß ein Verteiler kein elektrischer Betriebsraum ist?

    Hier steht sogar, daß dieser elektrische Betriebsraum keine Tür in Richtung von notwendigen Fluren Flucht oder Rettungswegen haben darf, zumindest nicht direkt, somit ist ein Verteiler im Flur nicht zulässig.

    Leitungen die im Brandschutzkanal verlaufen nicht im "Flur" sondern in ihrem eigenen Raum den Kabelkanal.
     
  8. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.886
    Zustimmungen:
    446
    EltBauVO §2 ("Betriebsräume für elektrische Anlagen (elektrische Betriebsräume) sind Räume, die ausschließlich
    zur Unterbringung von Einrichtungen im Sinne des §
    1 dienen.") definiert doch ganz klar, was ein "elektrischer Betriebsraum" ist, und bezieht sich auf die im §1 angefuehrten Einrichtungen (Batterieraeume,Trafostation, Schaltanlagen ueber 1kV, Ersatzstromanlagen...)

    Vorsicht, ein Brandschutzkanal in Ausfuehrung I30 oder I90 ist nicht automatisch ein eigener Raum. Man kann Leitungsfuehrungskanaele als eigenen Raum mit entsprechenden Anforderungen an die umfassenden Waende (F30 oder F90) ausbilden. Klassisches Beispiel sind da Installationsschaechte.
     
  9. #8 Haensen, 09.07.2014
    Haensen

    Haensen

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen Antworten ;)

    Gibt es hier vielleicht auch im Forum ein paar Buchempfehlungen?

    Das Lexikon der Installationstechnik ist bereits mein treuer Begleiter. Gibt es da evtl. noch das ein oder andere Fachbuch was zu empfehlen ist? :idea:
     
  10. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Brandschutz Unterverteilung

Die Seite wird geladen...

Brandschutz Unterverteilung - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit 2P 400V Therme in Unterverteilung

    Probleme mit 2P 400V Therme in Unterverteilung: Hallo zusammen, Sorry, für die "Wall of Text", aber ich möchte es möglichst genau beschreiben in der Hoffung, dass ihr eine gute Idee habt :)...
  2. Mehrere Fi in Unterverteilung

    Mehrere Fi in Unterverteilung: Hallo, Habe jetzt schon etliches gelesen und festgestellt, "lieber ELI mach mal" funktioniert nicht, man muss schon Grundwissen haben damit am...
  3. Abschaltbare Unterverteilungen

    Abschaltbare Unterverteilungen: Ich versorge vier verschiedene Bereiche meines Hauses mit eigenen Unterverteilungen, deren Zuleitungen in der HV zusammenlaufen. Nun möchte ich...
  4. Brandschutz

    Brandschutz: Hallo Eine Brandschutzwand Trockenbau Klasse A1 F30 trennt in einem Gewerbe Betrieb die Geewerberäume von den Privaträumen (Flur und...
  5. Led Spots in alter Decke Brandschutz

    Led Spots in alter Decke Brandschutz: Hallo liebe Elektrofreunde Ich bin Anlagenelektroniker und habe mir eine EFH gekauft von 1900 Ich möchte in meiner Küche LED spots einbauen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden