Brauche Hilfe zur Fehlersuche

Diskutiere Brauche Hilfe zur Fehlersuche im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Grüße, ich brauche dringend Hilfe bei der Fehlersuche. Problem: Ich musste eines Morgens feststellen, dass der Fön bei mir im Badezimmer nur noch...

  1. #1 MarcAndre, 19.05.2020
    MarcAndre

    MarcAndre

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Grüße, ich brauche dringend Hilfe bei der Fehlersuche.

    Problem:
    Ich musste eines Morgens feststellen, dass der Fön bei mir im Badezimmer nur noch ein laues Lüftchen weht. Nach etwas Fehlersuche habe ich folgendes festgestellt.

    · Der Fön ist in Ordnung. Habe ich in anderen Räumen getestet.

    · Das Licht ist ebenfalls etwas dunkler.

    · Es gibt allgemeinen einen deutlichen Spannungsabfall beim Einschalten größerer Verbraucher. Wenn ich
    z.B. den Fön einschalte, sinkt die Spannung an einer anderen Steckdose von 225 V auf etwa 100 V.

    · Das Problem ist nicht auf diesen einen Raum begrenzt, sondern auf den entsprechenden Sicherungskreis.

    · Andere Sicherungskreise sind in Ordnung.

    · Das Problem trat praktisch über Nacht auf und es wurde in der Zeit auch nichts an der Elektrik verändert.

    Weitere Infos:
    · Einfamilienhaus

    · Kein FI vorhanden

    · Die Sicherung habe ich bereits ausgetauscht

    Ich habe keine Ahnung wo der Fehler liegen könnte und wäre wirklich äußerst dankbar für Hilfe <3
     
  2. #2 creativex, 19.05.2020
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.000
    Zustimmungen:
    563
    Verbindung gelockert


    Eine klemme an der Sicherung bzw in einerabweigdose locker
     
    MarcAndre gefällt das.
  3. #3 Octavian1977, 19.05.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    25.291
    Zustimmungen:
    1.250
    1. Stromkreis abschalten und vor behebung auf keinen Fall weiter nutzen!
    2. alle Klemmstellen prüfen
    3. Leitungswiderstand messen und Problemstelle eingrenzen.

    Wenn Du Mieter bist ist es Aufgabe des Vermieters eine Fachkraft mit der Fehlerbeseitigung zu beauftragen.

    Wenn hier kein FI vorhanden ist, noch nciht mal für das Bad wird es Zeit diese Anlage mal auf Stand zu bringen.
     
    MarcAndre und werner_1 gefällt das.
  4. #4 MarcAndre, 19.05.2020
    MarcAndre

    MarcAndre

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Gelöst

    Es war eine schlechte Verbinung in einer Abzweigdose "nahe" der Sicherung, die nach ca. 30 Jahren plötzlich Probleme gemacht hat.
    Mit "nahe" meine ich logisch nah aber defacto zwei Stockwerke tiefer :mad: war nicht leicht die Leitungen zu verfolgen.

    Jedenfalls besten Dank für die Antworten :)
     
  5. #5 creativex, 19.05.2020
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.000
    Zustimmungen:
    563
    Perfekt dann ist ja alles wieder gut
     
  6. #6 Octavian1977, 20.05.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    25.291
    Zustimmungen:
    1.250
    Was für eine Verbindung war das?
    Schraubklemme?
    Ich hoffe Du hast diese dann durch eine Steckklemme ersetzt.
     
  7. #7 Elektro-Blitz, 20.05.2020
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    29
    Plötzlich ist gut.-

    Ob diese dann auch dreißig Jahre "steckt" und gut federnd klemmt ?
     
    patois gefällt das.
  8. #8 Octavian1977, 22.05.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    25.291
    Zustimmungen:
    1.250
    eher als eine Schraubklemme.
     
  9. #9 leerbua, 22.05.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    6.030
    Zustimmungen:
    1.291
    möglich. 50, und 100. jährige (reale) Erfahrungswerte gibt es noch nicht.
     
  10. #10 Octavian1977, 23.05.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    25.291
    Zustimmungen:
    1.250
    Die der letzen 10 Jahre reichen da schon aus, auch wenn man das auf die 42 Jahre ausdehnt in denen es schon Wagoklemmen gibt
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.128
    Zustimmungen:
    820
    :D
    .......... für Schraubklemmen gibt es schon 50 und 100 jährige reale Erfahrungswerte . . .
     
    Elektro-Blitz gefällt das.
  12. #12 leerbua, 23.05.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    6.030
    Zustimmungen:
    1.291
    Im Konsens betrachtet war dies genau meine Aussage / Feststellung. Analog dazu das Gegenteil zur Federzugklemme.
     
    Elektro-Blitz gefällt das.
  13. #13 Octavian1977, 23.05.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    25.291
    Zustimmungen:
    1.250
    Und Du meinst nun wenn man 20 Jahre lange feststellt, daß die Federzugklemme besser ist als die Schraube, da sich dies dann nach 50 Jahren umkehrt oder was?
     
  14. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.128
    Zustimmungen:
    820
    Wenn die "Feder" erlahmt, fallen die Drähte raus.
    .
    Bei der Schraubklemme passiert das nicht,
    da sie ja "nach Vorschrift" regelmäßig überprüft und nachgezogen wird. :rolleyes:

    .
     
    Elektro-Blitz gefällt das.
  15. #15 werner_1, 23.05.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.675
    Zustimmungen:
    1.932
    Selbstverständlich kann sich das umkehren. Ein Bauteil kann die ersten 20 Jahre bessere Eigenschaften haben, dann aber sein Lebensende erreicht haben und ausfallen.

    Beispiel Motor.
    Ein moderner Elektronik-Schritt-Irgendwas-Motor mag billig sein, sich besser regeln und steuern lassen, einen besseren Wirkungsgrad haben als ein Drehstrom-Kurzschlussläufer, aber ob er nach 50 Jahren noch lebt, ist fraglich. Der Drehstrommotor wird ggf. nach 100 Jahren noch seinen Dienst tun.
     
    Elektro-Blitz und patois gefällt das.
  16. #16 Octavian1977, 23.05.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    25.291
    Zustimmungen:
    1.250
    Hier werden aber unterschiedliche Eigenschaften betrachtet.
    Wenn die Klemme länger hält, dann hält sie länger.
    Fehlerfreie Bauteile gibt es nicht
     
  17. #17 werner_1, 23.05.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.675
    Zustimmungen:
    1.932
    Das trifft sowohl auf Federzug- wie auch Schraubklemme zu. Wenn es draußen regnet, dann regnet es. :cool:
    Es ging nicht um fehlerhafte Bauteile, sondern um die Lebensdauer von Bauteilen.
     
  18. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    55
    Tja ich hatte jetzt wieder eine Kaputte Steckklemme in einer Steckdose einer Namhaften Firma die Steckdose hat ganze 7 Jahre Gehalten danach war die Steckklemme im Ar...

    Fehler
    Sobald man versucht hat denn Wäschetrockner einzuschalten war keine Spannung mehr Messbar. So schön gezischt hat es auch noch

    Tja mal sehen wann die nächsten Steckdosen ihren geist Aufgaben. Es wäre dann bei mir schon die zweite
     
  19. #19 Strippe-HH, 23.05.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.227
    Zustimmungen:
    405
    Was gibt es eigentlich immer gegen die Schraubklemmen oder Dolüklemmen zu meckern.
    Unser Haus ist fast 55 Jahre alt und was ich hier bis jetzt an Verteilerdosen in den Allgemeinanlagen feststellte da waren die Schrauben immer noch fest angezogen. Beim Lösen der Schraube musste man die Klemme sogar mit der Kombizange anfassen.
    Natürlich hatte ich bei Veränderungen dann Wago-Klemmen verwendet wenn ich da was an den Anlagen ändern oder erweitern musste.
     
  20. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    55
    Längere Montagezeit kann über Die Zeit Locker werden. Du bekommst nicht so viele Aderen rein naja da nimmt man doch lieber die Wago klemme
     
Thema:

Brauche Hilfe zur Fehlersuche

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe zur Fehlersuche - Ähnliche Themen

  1. Frage: Welches Netzteil oder welchen Trafo brauche ich?

    Frage: Welches Netzteil oder welchen Trafo brauche ich?: Hey, ich steh auf dem Schlauch, habe eine LED Leiste für den Garten bekommen. Ich weiss leider nicht wie ich die anschliessen soll und vor allem...
  2. Hilfe zur Planung der Unterverteilung in einer Garage

    Hilfe zur Planung der Unterverteilung in einer Garage: Hallo, aktuell Plane ich eine Unterverteilung für die Garage um in Zukunft dort eine Wallbox an-schließen zu können. Aufgrund einer...
  3. Benötige Hilfe bei Smart Home für Pferde

    Benötige Hilfe bei Smart Home für Pferde: Guten Tag, ich wohne in Schweden und würde gern eine Infrarotsauna für Pferde mit Lichttherapie bauen lassen. Nun sind schwedische Elektriker...
  4. Hilfe

    Hilfe: Hallo ich bin Mona und neu hier ... Google mich seit Tagen durch das Netz zwecks antworten. Augen rot , Finger dick und Kopf leer. Verdacht auf...
  5. Welchen Lichtschalter brauche ich

    Welchen Lichtschalter brauche ich: Hallo leute, ich habe vor in meiner neuen Wohnung im Schlafzimmer eine Trenwand zu bauen um ein Arbeitzimmer zu haben. Da ich aber die Decken...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden