Brückenschaltung mit 5 Widerständen

Diskutiere Brückenschaltung mit 5 Widerständen im Hausaufgaben Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Leute, ich bin es mal wieder mit einer belasteten Brückenschaltung, ich habe versucht diese so zu lösen. Aufgabe ist es die Spannungen die...

  1. #1 Emilia04, 28.03.2020
    Emilia04

    Emilia04

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,
    ich bin es mal wieder mit einer belasteten Brückenschaltung, ich habe versucht diese so zu lösen.

    Aufgabe ist es die Spannungen die über die Widerstände UR1 bis UR4 abfallen zu berechnen.
    UAB ist 30V ich hoffe man kann es auf meiner Zeichnung alles erkennen.
    Ich hoffe das mein Lösungsweg auch der richtige war, ich habe sonst keine andere Idee.

    Ach ja mit dem Programm Yenka komme ich irgendwie nicht klar wie das mit dem Simulieren geht und mir die Werte anzeigt... Vielleicht hat da jemand eine Idee...

    Grüßle an alle und ein schönes Wochenende
    Emilia
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.904
    Zustimmungen:
    577
    :( ... Nach einem kurzen Blick auf deinen Rechnungsgang, habe ich den Eindruck,
    dass bei der Dreieck ==> Stern - Umwandlung ein Fehler unterlaufen ist.

    Schau dir mal an, was du in den Nenner geschrieben hast . . .

    Selbst den Fehler suchen und finden, bleibt besser im Gedächtnis als wenn man dir den Fehler gleich nennen würde.

    Greetz Patois
     
  4. #3 Pumukel, 28.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    1.398
    Stromberger gefällt das.
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.904
    Zustimmungen:
    577
    Die Frage ist, mit welchem Lehrstoff sich die Lernenden zur Zeit beschäftigen,
    oder anders gesagt wäre es die Frage, ob ein bestimmter Lösungsweg vom Lehrenden vorgeschrieben wurde.
     
  6. #5 Pumukel, 28.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    1.398
    Deshalb sollten solche Aufgaben eben im vollem Wortlaut wiedergegeben werden. Und dann ist in aller Regel die Wahl des Lösungsweges dem zu prüfendem freigestellt, auch wenn der Prüfer da einen anderen Lösungsweg erwartet !
     
  7. #6 Emilia04, 28.03.2020
    Emilia04

    Emilia04

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hi
    Ja der Nenner, ich habe es gefunden wo war ich da wieder mit den Gedanken...

    also die Aufgabe war
    Zuerst die Spannung ohne R5 an den Punkten CD ermitteln. Dann alle Spannungen und Ströme mit eingesetzten R5....
    Ich weiß jetzt halt nicht ob das die Lösung ist die diese Aufgabe fordert. Zwecks der Dreieck Stern Umwandlung....
     
  8. #7 Emilia04, 29.03.2020
    Emilia04

    Emilia04

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    ich habe vielleicht noch vergessen zu erwähnen, dass ich mir Udc über Spannungsteiler linke Seite dann rechte Seite Und dann die Differenz der Spannungen durch Rgesamt von R5 und Ri links und Ri rechts errechnet habe...
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.904
    Zustimmungen:
    577
    .
    Bitte nenne mir die neu errechneten Widerstände.
    Da ich die Simulationsschaltung noch programmiert vorliegen habe,
    würde ich gerne mit den neu errechneten Widerstandswerten die "Gegenprobe" machen ...
     
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.904
    Zustimmungen:
    577
    Screenshot der Simulation mit den alten (falschen) Werten der Dreieck--Stern-Umwandlung:
    Alte Werte.jpg
    Zum Vergrößern bitte auf Abbildung klicken
     
  11. #10 Emilia04, 29.03.2020
    Emilia04

    Emilia04

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hi
    ich habe mal meinen 1. Lösungsansatz mit den 2 Spannungsteilern, und dann die andere nochmals.
    Wenn ich mit dem Spannungsteilern mir meinen I5 ausrechne und dann zurückrechnen will, und mir mit meinem I5 und dem Ri1 komme ich auf 2,42 V und bei Ui2 dann auf 1,89V...
    Und dann weiß ich nicht so recht weiter... Fehlt mir wahrscheinlich dann doch ein wenig das Verständnis noch momentan..
     

    Anhänge:

  12. #11 Emilia04, 29.03.2020
    Emilia04

    Emilia04

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich mit aber die Bilder der Simulation anschaue, denke ich das es erwünscht ist die Werte aus der Originalschaltung zu errechnen.
    Also müsste ich auf diese Werte irgendwie kommen...
     
  13. #12 Emilia04, 29.03.2020
    Emilia04

    Emilia04

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    upload_2020-3-29_11-8-57.png

    Das müsste ich dann ja wohl auch mal hinbekommen haben :)
     

    Anhänge:

  14. #13 patois, 29.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2020
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.904
    Zustimmungen:
    577
    :oops:

    So wie sich mir die Chose momentan darstellt, habe ich in meiner Simulation mit dem Wert für R1 geschlampt.
    Habe R1=10 statt R1=15 eingesetzt. :eek:

    Also muss ich die Simulation nochmals anwerfen ;)

    EDIT: Sehe gerade, dass du mir die Arbeit schon abgenommen hast !

    .
    Nach dieser meiner persönlichen "Niederlage" werde ich mal untersuchen,
    zu welchem Ergebnis man mit TINKERCAD Circuits kommt.

    ( Dies mit Tinkercad zu entwerfen dauert jetzt aber einige Zeit ... )
    .
     
  15. #14 Emilia04, 29.03.2020
    Emilia04

    Emilia04

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Was ich jetzt aus der Simulation entnehmen kann ist, das auf dem linken Pfad, sowie auf dem rechten Pfad jeweils die Urspannung von 30 V anliegen...
    Ich dachte die werden beeinträchtigt durch die Spannung die über den U5 weggeht.... okay gut zu wissen
     
  16. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.904
    Zustimmungen:
    577
    Hier einmal mit TINKERCAD Circuits simuliert:

    TINKERCAD Sim1.jpg

    Zum Vergrößern bitte auf Abbildung klicken
    .
     
  17. #16 Emilia04, 29.03.2020
    Emilia04

    Emilia04

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Okay danke, hast du aber eine Idee wie ich rein rechnerisch auf meine Teilspannungen komme? Egal was und wie ich rechne komme ich auf Null grünen Zweig,,,, und im Netz findet man auch keine Lösungen. Ich habe irgendwie Null ansatzpunkt,
     
  18. #17 Pumukel, 29.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    1.398
    Der weitere Weg führt über die Ströme, denn du hast da die Spannung über R5 und den Wert von R5 also auch den Strom durch R5 sowie die Gesamtspannung und den Gesamtstrom . Also zeichne dir mal diese bekannten Werte in die Zeichnung ein .
     
  19. #18 Pumukel, 29.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    1.398
    Alternativ kannst du das auch lösen indem du die Stern Dreieckwandlung 2 mal ausführst und erhältst so die Spannungen über die einzelnen R da du im Ersatzschaltbild einen unbelasteten Spannungsteiler erhältst
    Siehe Hertz: Stern-Dreieck-Wandlung und Dreick-Stern-Wandlung
    Beispiel Brückenschaltung .
    https://www.eit.hs-karlsruhe.de/her...hstromechnik/Kapitel_6_1/Grafik_6_1_11_HQ.png
    Und mit dieser Ersatzschaltung kannst du den Strom durch r4 und r5 bestimmen und damit auch die Spannung über den Widerständen.
     
  20. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.904
    Zustimmungen:
    577
    Also wenn dir das Ergebnis, welches du bei dem Rechengang mittels Dreieck-Stern-Umwandlung erarbeitet hast, zu ungenau ist,
    dann solltest du vielleicht die Berechnung über die Zweipol-Theorie in Angriff nehmen,
    wie ja viel weiter oben schon einmal von @Pumukel empfohlen wurde.
     
  21. #20 Emilia04, 30.03.2020
    Emilia04

    Emilia04

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    schaut mal her, ich habe jetzt ein sauberes Ergabnis, welches passend zu meiner Simulation ist und welches auch für mich verständlich jetzt ist.
    angeknüpft an nach der Dreieck / Sternwandlung in Bezug der Ströme und Spannungen...
    Vielleicht sollte ich mich auch wirklich angewöhnen in Brüchen zu rechnen um sauberere Ergebnisse zu bekommen.
    Ich habe mal so aus Spaß diverse Aufgaben nochmals mit Brüchen nachgerechnet und man bekommt dann echt bessere Ergebnisse raus.

    Ich bedanke mich nochmals für Eure tolle Hilfe..

    Bis bald Emilia
     

    Anhänge:

Thema:

Brückenschaltung mit 5 Widerständen

Die Seite wird geladen...

Brückenschaltung mit 5 Widerständen - Ähnliche Themen

  1. Netzteil gesucht! 24V; 2,75A; M12-Buchse 5 Pin

    Netzteil gesucht! 24V; 2,75A; M12-Buchse 5 Pin: Moin! Ich habe zwei ziemlich gute (hoffe ich) LED-Panele im Keller gefunden. Typenschild in der angehängten Datei. Ich brauche o.g. Netzteil. Weiß...
  2. Deckenleuchten 5 adrig verlegen?

    Deckenleuchten 5 adrig verlegen?: Guten Tag. Ich bin bei der Renovierung meines Hauses und verlege Kabel. Macht das Sinn im Esszimmer und Wohnzimmer von den Schaltern ein 5adriges...
  3. Widerstand in Stehlampe kaputt

    Widerstand in Stehlampe kaputt: Hallo, Ich als Elektrodepp habe es gewagt meine Stehlampe reparieren zu wollen. Nun stecke ich fest. Mittels Geruchstest meine ich herausgefunden...
  4. Steckdose an 5 adriges Kabel anschließen

    Steckdose an 5 adriges Kabel anschließen: Hallo. Ich habe mein Badezimmer umgebaut und hierzu ein 5 adriges Kabel verlegt. Daran will ich nun eine Steckdose für die Waschmaschine...
  5. Bticino 344212 Kodierbrücken Widerstand

    Bticino 344212 Kodierbrücken Widerstand: In meiner Wohnung befindet sich ein Bticino 344212 2-draht Türlautsprecher. Der hat seit dem Einzug nicht funktioniert, ich hab ihn aber auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden