Bticino - Classe 100 A16E Audio: Nerviges Besetzt-Zeichen

Diskutiere Bticino - Classe 100 A16E Audio: Nerviges Besetzt-Zeichen im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Wer eine bticino Türsprechanlage hat kenn das vielleicht: Nach erfolgtem Gespräch und drücken der "Hörer auflegen" Taste erklingt ein nerviges und...

  1. rotor

    rotor

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wer eine bticino Türsprechanlage hat kenn das vielleicht: Nach erfolgtem Gespräch und drücken der "Hörer auflegen" Taste erklingt ein nerviges und sinnloses Besestztzeichen - tututut. Auch bei einem Timeout.

    Kennt jemand einen Trick, um das Besetztzeichen am Schluss zu unterbinden? Ich bin in der Bedienungsanleitung alle Töne und Konfiguratoren durchgegangen, aber vielleicht habe ich da was übersehen.
     
  2. Michaelh

    Michaelh

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ich kenne leider auch keine Lösung dazu, habe aber die gleiche Situation mit meiner Bitcino Anlage. Wäre auch um jede Idee/Tipp dankbar.
    irgendwo muss diese Tonfolge ja gespeichert sein, und die dann zu löschen o.ä. wäre vielleicht ein Weg?
     
  3. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.222
    Zustimmungen:
    1.939
    Hersteller fragen, ansonsten wenig Aussicht auf erfolg.
     
    rotor gefällt das.
  4. rotor

    rotor

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann es einfach nicht fassen dass sowas überhaupt die Entwicklingsabteilung verlässt. Keine Klingel die ich je in meinem Leben angetroffen habe machte solche Geräusche. Und dann ist die Tonfolge auch noch in aufsteigender Lautstärke!

    Auch der pulsierende Kligeltaster ist ein völlig unnützes Element. Leider werden diese Dinge im Manual nicht erwähnt.
     
  5. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.222
    Zustimmungen:
    1.939
    Das ist halt eine Frage wie viel Geld man in die Entwicklung stecken will.
    Es hat schon durchaus gute Gründe warm Siedle oder Ritto deutlich mehr kosten.
     
  6. rotor

    rotor

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Traurig, aber wahr...
     
  7. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.222
    Zustimmungen:
    1.939
    Traurig ist eigentlich, daß es Kunden gibt die mit Ihrem Kauf solche Billig Teile fördern...
     
  8. rotor

    rotor

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Traurig ist eher, dass Du ganzen weiten Weg ins Internet auf dich genommen hast um hier nichts beitragen zu können.
     
  9. Michaelh

    Michaelh

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe den Hersteller gefragt und mir wurde nicht weiter geholfen. „Geht nicht“

    Dachte wir können uns hier vielleicht gegenseitig mit kreativen Ideen helfen.
     
  10. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.222
    Zustimmungen:
    1.939
    du könntest eine Neue Anlage eines anderen Herstellers an die vorhandenen Drähte hängen :cool:
     
  11. rotor

    rotor

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Lol!

    Wir könnten das Teil reverse-engineeren... wenn die Entwicklungsabteilung so geschlampt hat, gibts üblicherweise haufenweise Hintertürchen...
     
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.569
    Zustimmungen:
    1.208
    Na dann zeig mal, ob du das drauf hast :rolleyes:
     
  13. Michaelh

    Michaelh

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Das was mir zum timeout einfällt ist einen adurino zwischen türstation und Lautsprecher zu hängen. Zudem den Taster mithören. Und dann die zeitschaltung nachzubauen und in dem Moment wo das döt döt döt kommt die Verbindung zwischen türstation und Lautsprecher zu kappen.
    bessere Ideen?
     
  14. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.569
    Zustimmungen:
    1.208
    Sehr aufwändig, aber wenn das erfolgreich ausgeführt wird, solltest du hier davon berichten . . .
     
  15. rotor

    rotor

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd erst rausfinden, ob der Sprecher das Besetztzeichen versendet, oder der Empfänger ein Sample abspielt bei Verbindungsabbau.
     
  16. Michaelh

    Michaelh

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Hinweis: abstecken des Sprechers -> Empfänger trötet trotzdem.
     
    rotor gefällt das.
  17. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.949
    Tja da steckt noch bissel mehr in der Anlage als nur deine Türstation und die Wohnungssprechstellen. Was denkst wo kommen den die Töne her die über den Lautsprecher abgegeben werden?
     
    patois gefällt das.
  18. rotor

    rotor

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ah ja vielen Dank...
     
  19. KeineAhnung

    KeineAhnung

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    197
    Also ich kenne das Problem bei meiner Anlage nicht!

    Es mag ja sein, dass Bticino hier schlecht performed hat, aber immerhin ist Bticino in Soest sehr gut telefonisch erreichbar und die Techniker dort haben mir auch stets fachkundig geholfen. Ich kann daher eine pauschale Aburteilung, wie sie im Laufe des Threads auftaucht nicht nachvollziehen. Im Gegensatz zu hochdekorierten Wettbewerben ist hier der Service mit einem Sternchen zu versehen.
     
  20. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.222
    Zustimmungen:
    1.939
    Die Produkte sind eben nicht wertig da hilft auch ein toller Service nichts.
    Siedle hat mir bis jetzt auch immer helfen können und ist auch telefonisch erreichbar.
     
Thema:

Bticino - Classe 100 A16E Audio: Nerviges Besetzt-Zeichen

Die Seite wird geladen...

Bticino - Classe 100 A16E Audio: Nerviges Besetzt-Zeichen - Ähnliche Themen

  1. Bticino - Classe 100 A16E Audio-Hausstation / Töne anpassen

    Bticino - Classe 100 A16E Audio-Hausstation / Töne anpassen: Hallo Forumsmitglieder, ich bin der Verzweiflung nahe. Es geht um obige Sprechanlage (Innenstelle). Ich will die Töne anpassen. Direkt nach der...
  2. Bticino 344212 Kodierbrücken Widerstand

    Bticino 344212 Kodierbrücken Widerstand: In meiner Wohnung befindet sich ein Bticino 344212 2-draht Türlautsprecher. Der hat seit dem Einzug nicht funktioniert, ich hab ihn aber auch...
  3. BTicino Flatwall – Flachwandverteiler

    BTicino Flatwall – Flachwandverteiler: Hi, Ich bin vor einiger Zeit auf den Flatwall-Verteiler von BTicino gestoßen und suche aktuell nach einer Bezugsquelle. Legrand ist ja der...
  4. bticino Sprechanlage Lautsprecher defekt (SWING LINEA 2000)

    bticino Sprechanlage Lautsprecher defekt (SWING LINEA 2000): Hallo, es geht um die bticino Sprechanlage Audio-Set SWING mit LINEA 2000 AP. http://www.legrand.de/produkte/sprechan ... log-1.html Man...
  5. Bticino 344212 erneute Inbetriebnahme schlägt fehl - Trick?

    Bticino 344212 erneute Inbetriebnahme schlägt fehl - Trick?: Hallo, Situation: Mehrfamilienhaus - 5 Wohneinheiten. Wegen Tapezierungsarbeiten wurde das Bticino 344212 Haustelefon in einer Wohnung...