Busch Jäger Rolladenschalter für Velux Rolladen verwenden???

Diskutiere Busch Jäger Rolladenschalter für Velux Rolladen verwenden??? im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo! Ich bekomme in mein neues Haus elektrische Velux Dachrolläden eingebaut. Diese möchte ich gerne über den Busch Jäger Rolladenschalter...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 southpark112, 29.10.2010
    southpark112

    southpark112

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bekomme in mein neues Haus elektrische Velux Dachrolläden eingebaut. Diese möchte ich gerne über den Busch Jäger Rolladenschalter 6418 U mit Timer Steuerung 6456 schalten. Laut Velux gibt es wohl nur die Möglichkeit der Steuerung über deren Fernbedienung. Das gefällt mir aber nicht! Wie sind denn die Rolläden beschaltet? Mit Endlagenschaltern? Welche Spannung benötigen die Motoren?

    Hat von euch jemand das Problem schon mal gelöst, so dass die Rolläden über die BJ Schalter oder Standardschalter steuerbar sind?

    Gruß southpark
     
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    375
    Normalerweise kann man diese Informationen über die Homepage des Herstellers in Erfahrung bringen.

    Diese Leute sind ja wohl diejenigen, die wissen müssten, wie ihr Produkt aufgebaut ist.

    Manchmal kann man auch per email den Support der Lieferfirma ansprechen,
    vor allem wenn man bei ihnen kaufen will. :wink:

    Greetz
    Patois
     
  4. #3 southpark112, 29.05.2012
    southpark112

    southpark112

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Problem mit Veluxansteuerung

    Hallo!

    Nach einigen Recherchen und etwas Entwicklung habe ich die Scahaltung so zum Laufen bekommen, dass die Veluxfenster einwandfrei per Busch Jalousieschalter angesteuert werden können. Einzige Bedingungen, die erfüllt werden müssen, sind: 24Volt Gleichstrom für Motoren, Hoch/Runter per Phasenumpolung.

    Dabei rausgekommen ist dann folgende Schaltung: [​IMG]

    Nun zu meinem Problem:
    Alle einzelnen Steuerungen funktionieren einwandfrei und problemlos. Was aber nicht funktioniert ist, dass zwei oder mehr Velux-Rolläden zeitgleich verfahren werden können. Sowie man einen Rolladen in irgendeine Richtung verfährt, lassen sich alle anderen Rolläden nicht mehr verfahren, obwohl die Relais anziehen und Spannung auf die Motoren gegeben wird. Auch wenn der Rolladen komplett zu/auf gefahren ist, lassen sich die anderen Motoren nicht bedienen, solange der Rolladenschalter nicht automatisch auf "0" zurückgesprungen ist (ca. 3min) oder von Hand ausgeschaltet wird. Auch wenn der fahrende Rolladen ausgeschaltet wird, fängt ein bereits angesteuerter Rolladen nicht an zu laufen.

    Hat da jemand eine Idee? Ich habe zuerst an einen zu hohen Strom gedacht, aber 0,4A bei einem 7,5A Netzteil sollten klappen. Kann da irgendetwas anderes im Motor verbaut sein???
     
  5. #4 kurtisane, 29.05.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    417
    Hallo!

    Auch wenn die Motoren nur mit 24V funkt., es fehlen die notwendigen "Trennrelais" dazu.
     
  6. #5 southpark112, 29.05.2012
    southpark112

    southpark112

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Welche Trennrelais? Erklär mal bitte genauer...
     
  7. #6 kurtisane, 29.05.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    417
    Fehlende Zusatzrelais

    Hallo!

    Suchst Du bitte mal selber noch nach Trennrelais.
    Die benötigt man wenn man mehrere Rollo o. in dem Fall Velux-Fenster gleichzeitig von Zentraler Stelle betätigen will.

    Die Kontakte trennen dann die vor Ort vorh. Taster egal in welcher Stellung diese gerade vorher waren.

    Wirft natürlich den ganzen vorh. Plan über den Haufen u. muss man dann irgendwo noch unterbringen!?

    Hoffentlich hast Du die Kabel im Rohr verlegt!
     
  8. #7 southpark112, 29.05.2012
    southpark112

    southpark112

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Re: Fehlende Zusatzrelais

    Ich muss meine Zeichnung mal eben korigieren: Es hängen beim Badezimmer keine zwei Motore parallel, sondern nur einer.
    Von daher bleibt die Frage: Wozu ein Trennrelais, denn es gibt keine Zentralsteuerung, sondern jeder Rolladen wird einzeln gesteurt, so wie im Plan dargestellt? Es funktionieren auch alle Abläufe, wenn nur ein Motor/Schalter in Betrieb ist. Erst beim Zuschalten eines weiteren Schalters läuft der zugehörige Motor nicht... Der zuerst eingeschaltete läuft aber einwandfrei zu Ende.
     
  9. #8 kurtisane, 29.05.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    417
    Ich war der Meinung Du wolltest die Zentral steuern.
    War ein Irrtum meinerseits, tut mir leid!

    Miss mal die Spannung nach bzw. integriere noch die fehlenden Sperrdioden bei den Zuleitungen der 24V.
    Schaden kann es nie.

    Ich selber habe nur ein Fenster u. kann es nicht so kontrollieren bzw. habe auch erst zu Spät bemerkt wie lange es dauert bis da AUF o. ZU sich dann was bewegt.
     
  10. #9 Octavian1977, 30.05.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.432
    Zustimmungen:
    575
    Wenn Du schn Fernbedienung schreibst, werden die Rolläden mit Funk angesteuert? Dann gehtdas natürlich nur mit der Velux Fernbedienung.
    Für einen Neubau halte ich das für keine Gute Idee denn Leitungen kann man hier ja noch Problemlos ziehen.
     
  11. #10 kurtisane, 30.05.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    417
    Schon mal auf´s Datum geguckt, das war am 29.10.2010!
     
  12. #11 southpark112, 01.06.2012
    southpark112

    southpark112

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Nein, natürlich nicht. Die Rolläden werden wie im Schaltplan beschrieben per Leitungsgebundenen Schalter geschaltet. (nur jeweils ein Motor, nicht wie beim Bad gezeichnet)
    Auf die Velux Fernbedienungen wollte ich absichtlich verzichten, weil ich gerne Zeitschaltungen haben wollte und die FBs schlicht nicht mag...
     
  13. #12 kurtisane, 01.06.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    417
    Und funkt. es schon?
     
  14. #13 southpark112, 04.07.2012
    southpark112

    southpark112

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Soweit funktioniert ja alles, nur zwei Motore (mit zwei Schaltern) gleichzeitig zum Laufen zu bekommen geht nicht... Warum auch immer...?!?!?
     
  15. #14 southpark112, 04.07.2012
    southpark112

    southpark112

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt mal Velux angeschrieben. Mal sehen, ob die mir helfen wollen, oder nur auf deren KUX 100 verweisen, dass ich nicht haben möchte...
     
  16. #15 kurtisane, 04.07.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    417
    Die Zeit läuft davon!

    Dann wird es Zeit ansonsten ist die Gewährleistung Ade!

    Schon mal die Spannung nachgemessen wenn 2 Motoren gleichzeitig sollen, müssen?
     
  17. #16 southpark112, 04.07.2012
    southpark112

    southpark112

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Re: Die Zeit läuft davon!

    Hmm, wann fängt denn die Gewährleistung an? Mit der Bauabnahme?
    Dann wäre ja noch zu klären, obs da überhaupt eine Gewährleistung für gibt, bzw. ob das überhaupt ein Velux-Problem ist...

    Nein, aber die Stromaufnahme. Die liegt bei 0,7A bei einen 10A Netzteil, dürfte von daher also klappen.

    Verwunderlich ist ja auch, dass wenn man (Schalter 1 einschaltet und Motor 1 losfährt und dann Schalter 2 schaltet und Motor 2 nicht losfährt und dann) Schalter 1 wieder ausschaltet, Motor 2 trotzdem nicht anfährt...
     
  18. #17 kurtisane, 04.07.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    417
    Gewährleistung ?!

    Ob Velux das zukauft oder nicht wenn Velux draufsteht u. die das zugesagt haben dass es so funkt. muss, ist der Verantwortlich der dann die Rechnung stellt.
    Normal gilt das Kaufdatum wenn es bei Dir rumliegt bis es zum Einbau kommt, interessiert Niemand!

    Bei gewissen Dingen wollen sich manche "abputzen" u. dem Konsumenten die Arbeit "überlassen" um dann auf eigene Kosten dann eine HL anrufen zu müssen, nur damit der Händler entlastet ist, mehr nicht!

    Mit Spannung messen, meinte ich ob Du noch 24V hast wenn der 2. anlaufen soll, kann auch der Querschnitt der Kabel sein, ich weiss es nicht?

    Wenn Deine Schaltung so korrekt ist wie lt. Plan!
     
  19. #18 southpark112, 09.07.2012
    southpark112

    southpark112

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0


    War mit zu rechnen...
     
  20. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    375
    Das ist aber ein sehr unfreundlicher Kommentar von dir ...

    Wenn deine Schaltung eine "bauseitige Lösung" ist, also nicht die von VELUX empfohlene Schaltung, dann musst du dich doch nicht wundern, wenn sie dafür die Verantwortung ablehnen.

    Warum auch sollte eine Firma sich mit Bastler-Schaltungen befassen?

    Du musst denjenigen am Kanthaken kriegen, der dir diese "bauseitige Lösung" untergejubelt hat!

    Schon sehr merkwürdige Vorstellungen, die manche leutz darüber haben, wer für ihren M.... verantwortlich gemacht werden könnte!

    Patois
     
  21. #20 southpark112, 09.07.2012
    southpark112

    southpark112

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Das war in keiner Weise negativ gemeint, sondern nur so, dass ich von dieser Antwort ausgegangen bin, wegen genau dem Punkt den Du hier ansprichst.

    Ich habe ja längere Zeit Velux nicht angeschrieben, weil ich genau diese Antwort erwartet habe, aber nachdem hier der Hinweis kam, es doch mal zu versuchen...

    Problem daran ist nur, dass ich keinen verantwortlich machen kann, weil die funktionierende(!) Schaltung und die Installation von mir sind... :wink:

    Die einzige Info die ich bekommen habe, ist, dass die Motoren 24V benötigen und über Polumkehr laufen. Das klappt ja auch soweit, bis man den zweiten Motor ansteuert.

    Hat jemand noch ne Idee, wie ich das ganze entkoppelt bekomme? Wahrscheinlich wohl nur über einzelne Netzteile...
     
Thema:

Busch Jäger Rolladenschalter für Velux Rolladen verwenden???

Die Seite wird geladen...

Busch Jäger Rolladenschalter für Velux Rolladen verwenden??? - Ähnliche Themen

  1. Smarter Rolladenschalter der in Mehrfachrahmen passt

    Smarter Rolladenschalter der in Mehrfachrahmen passt: Hi, habe kürzlich den smarten Rolladenschalter von Etersky bei Am**** bestellt. Hat sehr gute Bewertungen und ist einfach zu verbauen. Nachteil...
  2. Taster Rolladen gegen Smart Schalter ersetzen

    Taster Rolladen gegen Smart Schalter ersetzen: Hi, bei mir sind einfache Busch Jaeger 2020/4 Schalter zum Verfahren der Rollläden verbaut. Ich möchte auf eine smartere Lösung aufrüsten....
  3. Rolladen mit Codetaster steuern

    Rolladen mit Codetaster steuern: Hallo zusammen ich habe im Abstellraum außen unterm Carport einen Rolladen Diesen möchte ich mit einen Codetaster steuern Rolladenmotor ist ein...
  4. Neutralleiter für Smarthome Rolladenschalter

    Neutralleiter für Smarthome Rolladenschalter: Guten Abend, gern würde ich meinen Unterputz-Rolladenschalter mit einem Smarthome-Rolladenschalter ersetzen (siehe Foto1). Der...
  5. Rademacher rolladen aktor

    Rademacher rolladen aktor: Hallo leute, Ich habe ein kleines Problem. Ich möchte einen funkschalter von rademacher in mein rolladensystem integrieren. Allerdings verstehe...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden