CEE vor Fremdbenutzung schützen

Diskutiere CEE vor Fremdbenutzung schützen im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Moin, ich benötige mal ein paar Tipps, wie ihr Eure CEE (16 & 32A) vor Fremdbenutzung, Zweckentfremdung oder Entwendung schützt. Hintergrund...

  1. Erder

    Erder

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich benötige mal ein paar Tipps, wie ihr Eure CEE (16 & 32A) vor Fremdbenutzung, Zweckentfremdung oder Entwendung schützt.

    Hintergrund ist, dass immer wieder Verlängerungsleitungen und -trommeln wegen Geräte auf der Baustelle verbleiben müssen, da diese durchlaufen

    Ofr werden denn die Leitungen von anderen Handwerkern misbraucht oder für Geräte denn zweckentfremdet und unsere Geräze sind stromlos. Gerade auf Baustellen, wo die Baustromverteilung jwd ist.
    Hatte schon an andersfarbigen CEE-System gedacht (9h zB), diese sind hie aber schwer zu bekommen oder sehr teuer.

    mfG
    Erder
     
  2. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
    ELPREN®-Leitung - Elektron Berlin
     
  3. #3 s-p-s, 11.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2021
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    313
    Das hilt aber bei »Oft werden denn die Leitungen von anderen Handwerkern misbraucht oder für Geräte denn zweckentfremdet und unsere Geräte sind stromlos.« wenig bis gar nicht.

    Lutz
     
    patois gefällt das.
  5. #5 s-p-s, 11.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2021
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
    Zumindest viel besser als eine andere Farbe der Kupplung wie vom TE angedacht
    Schutz gegen Diebstahl wurde auch angefragt.
    Hast du bessere Lösungen?

    Auch eine Impfung hat nicht 100% Wirkung ...
     
  6. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.641
    Zustimmungen:
    82
  7. Knolli

    Knolli

    Dabei seit:
    13.03.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Der TE wollte ein Stecksystem mit anderer Kontaktanordnung wie z. B. das »Graue« mit Schutzleiter auf 9 Uhr, damit die »Roten« mit Schutzleiter auf 6 Uhr nicht passen.
     
  8. #8 s-p-s, 11.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2021
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
    IEC 60309 – Wikipedia
    Da darf nicht einfach ein anderes System verwendet werden.

    Für Schukostecker möglicherweise CEE in Blau wie bei Camping ...

    Siehe
    Typentabelle
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    11.796
    Zustimmungen:
    921
    Wenn es um Geräte geht, kann man aber auch andere Stecker nehmen, z.B. Han 3A
     
  10. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    763
    Ich würde das ordentlich dokumentieren und dann z. B. Baubehinderungsanzeigen schreiben.

    Immerhin verhindern diese Zwischenfälle, dass eure Arbeit vernünftig abgeschlossen werden kann.

    Ich gehe mal von Bautrocknung aus?
     
  11. Erder

    Erder

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Es geht eher vor Fremdbenutzung, die Leitungen sind beschriftet, dies schützt allerdings nicht vor Entwendung, da müsste man schon eher ein GPS-Modul in den Stecker einbauen. Das rechnet sich nicht.
    Die Idee ist jetzt die Kupplungen auf 7h30 umzubauen, das liese sich durch hineinfeilen einer zweiten Kerbe relativ leicht bewerkstelligen. Bei den Stecker müsste man eine durchgängige Kerbe zwischen 6h und 7h30 haben, so dass durch hindrehen, dieser in normale und modifizierte Kupplungen hineinpasst. Bei 7h30 gibt es auch keine Verwechselungsgefahr mit einem anderen System.
    Werde ich mal ausprobieren, ob dies praktikabel geht.
     
  12. #12 Pumukel, 13.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.074
    Zustimmungen:
    2.445
    Wo ist das Problem die Stecker und Kupplungen auf 9 Uhr oder 3 Uhr umzustellen . Eure Geräte können über einen eigenen Baustromverteiler mit Sicherungen auch die Verteilung von 1 *63 A auf 4 *16 A vornehmen und da könnt ihr das Teil auch Abschließbar gestalten ! Das ändert aber nichts daran das eben auch der 63 A Stecker gezogen werden kann . Dagegen hilft dann nur ein Hinweis nicht trennen Bautrocknung !
    Noch ein Hinweis die Nase am Stecker kann auch abgesägt werden, dann passt der Stecker auch in jede 5 polige CEE Kupplung ! Egal ob das 1 uhr ,3uhr 6 uhr oder 9 uhr ist ! Allerdings hast du dann ein Problem mit der Berufsgenossenschaft !
     
  13. #13 Pumukel, 13.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.074
    Zustimmungen:
    2.445
    Nur als Hinweis die roten (400V) 5 poligen Steckverbinder gibt es auch mit verschiedenen Positionen des Schutzleiters und das sagt auch der Wikibeitrag .
    Das Zitat aus wiki ist falsch Die Angabe wo sich der Schutzleiter befindet hat weder etwas mit der Spannung noch der Frequenz zu tun . Die Farbe der Steckverbinder ist Maßgebend !
     
  14. Erder

    Erder

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Na, das Beschriften hilft nichts, das könnten die meisten eh nicht lesen und der Rest schaut nicht hin.
    Das ist auch nicht das Problem, sondern eher, wenn da z.B. eine 32A-Leitung von uns liegt, dass diese denn im Antrieb vom Silo steckt und unsere Geräte dann hat aus sind.
    Und die Stecker müssen wir kompatibel zum üblichen System halten, da diese nun mal so in der Baustromverteilung so sind und nicht die Absicht besteht, diese von Fremd gestellten Verteiler umzubauen. Also deswegen drehbar von 6H auf 7h30.
    Bei den 230V Anschlüssen wird, wenn mal einer verschmort und unbrauchbar ist, gegen einen blauen CEE getauscht. Die Leitung zieht uns keiner, da kein Anderer was damit anfangen kann. Machmal sind nur drei Schuko vorhanden, dass ist einfach zu wenig!

    LG Erder
     
  15. #15 Pumukel, 13.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.074
    Zustimmungen:
    2.445
    Warum sage ich wohl baut eure Geräte auf 9 Uhr oder 3 Uhr um und verwendet eigene Zwischenverteiler ! Die Bastelei vergiss mal ganz schnell wieder da Unzulässig ! Deine Zwischenverteiler kannst du Abschließen und auch anketten an den Baustromverteiler ! Und auch in den Zwischenverteiler kannst du eigene Steckdosen einbauen auch für 230 V !
     
  16. #16 leerbua, 14.05.2021
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    6.990
    Zustimmungen:
    1.692
    War da nicht irgendwas mit unterschiedlichen Durchmessern / Querschnitten oder wie auch immer, von PE zu den anderen Leitern?
     
  17. #17 Pumukel, 14.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.074
    Zustimmungen:
    2.445
    Wie schon gesagt wurde ist bei der Normalen 6 h CEE rot die Nase des Steckers und der PE auf der 6 Uhr Position . Bei der 3 Uhr Version befindet sich die Nase auf der 6 Uhr Position aber der Schutzleiter auf 3 Uhr und deshalb passt ein 6 Uhr Stecker nicht in eine 3 Uhr Steckdose . Und auch umgekehrt passt ein 3 Uhr Stecker nicht in eine 3Uhr Steckdose .
    Nase und Position des PE (größerer Stiftdurchmesser ) bestimmen ob die Stecker und Dose zusammenpassen .
     
  18. Erder

    Erder

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mit Zwischenstecker ist zu umständlich, der Stecker muss so in beide System hineinpassen.
    Gut - Unzulässig. Damit könnten wir leben, wüsste jetzt auch nicht, wer das kontrollieren sollte. Um dies zu kontrollieren, müssten ja die Steckverbindungen getrennt werden. Wenn die BG tatsächlich mal aufschlagen sollte - wobei ich der festen Überzeugung bin, dass es den Verein überhaupt nicht gibt, außer irgendein Büro die Beitragsrechnungen schreiben. Außer auf Messen habe ich die auch noch nie gesehen und die wären denn schon mit dem Rest ausreichend beschäftigt.

    Ich glaube, du hast keine Vorstellung davon, was so auf manchen Baustellen so abgeht. Selbst die Polizei kommt bei einer Diebstahlanzeige nicht vorbei, dass ist irgendwie rechtsfreier Raum da. Das hat ja auch einen Grund warum wir unsere Leitungen für andere unbrauchbar umrüsten wollen.

    LG Erder
     
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    11.796
    Zustimmungen:
    921
    Ich hatte so etwas auch mal. Ich lag in einer Zwischendecke, plötzlich Licht aus. Hab mich zum Ausgang getastet und an der Baustromverteilung war mein Stecker raus und ein Anderer in meiner Steckdose. Ich also wieder zurück getauscht und wieder in meine Decke. Ich war noch nicht hinten war mein Licht wieder aus. Beim nächsten Rücktausch hab ich den Stecker der fremden Verlängerung abgeschnitten. Das macht man 1-2 Mal pro Baustelle und hat keine Probleme mehr. Einfach eine Erziehungsfrage.:D
     
  20. #20 s-p-s, 14.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2021
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
    CEE-Uhr | Bals
    Ja, mehrfach Rot jedoch andere Daten

    Danach wäre 9 Uhr Rot gleich nur eben 2 Pol. Edit

    Was ich hier beim Hersteller auch in der Tabelle finde
    unter
    Uhrzeitstellungen in CEE-Steckvorrichtungen
     
Thema:

CEE vor Fremdbenutzung schützen

Die Seite wird geladen...

CEE vor Fremdbenutzung schützen - Ähnliche Themen

  1. Bodensensoren vor Blitzspannung schützen

    Bodensensoren vor Blitzspannung schützen: Hallo zusammen, ich weiß zwar nicht ob ich hier in dem Forum richtig bin mit meiner Frage aber schaut einmal: Ich habe ein Problem mit...
  2. Mietwohnung mit schützenswerten Altlasten........

    Mietwohnung mit schützenswerten Altlasten........: ......laut Vermieter. Ich habe mir die Tage eine Wohnung angesehen, in die ich einziehen möchte. Ich habe mir die Elektroinstallation angesehen...
  3. Wie vor Neutralleiterbruch/Sternpunktverschiebung schützen ?

    Wie vor Neutralleiterbruch/Sternpunktverschiebung schützen ?: Hallo, kann man als "schutzmaßnahme" vor einem neutralleiterbruch/sternpunktverschiebung vor dem FI, einen FI Schalter mit...
  4. Sprechanlage gegen Feuchtigkeit schützen

    Sprechanlage gegen Feuchtigkeit schützen: Hallo zusammen, ich habe noch ein Problem mit meiner Sprechanlage in meinem Zaun bzw. in der Briefkastenanlage. Ich habe in meinem Zaun...
  5. RCD vor überlast schützen.Verständnissfrage

    RCD vor überlast schützen.Verständnissfrage: Morgen zusammen ! Könnte mir das bitte jemand erklären ? Wie muß ich mir das vorstellen ? Wann ist ein RCD im Überlastbereich ? Bei uns...