Ceranfeld: Klicken/Klackern im ausgeschaltetem Zustand

Diskutiere Ceranfeld: Klicken/Klackern im ausgeschaltetem Zustand im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, bin neu hier und bräuchte etwas Hilfe bei einem scheinbar mysteriösem Problem: Ich betreibe ein Ceranfeld (Neff MTN 85, anscheinend aus...

  1. #1 Here_I_Am, 25.01.2020
    Here_I_Am

    Here_I_Am

    Dabei seit:
    25.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin neu hier und bräuchte etwas Hilfe bei einem scheinbar mysteriösem Problem:

    Ich betreibe ein Ceranfeld (Neff MTN 85, anscheinend aus dem Jahr 1993), das an sich tadellos funktioniert. Seit ein paar Wochen gibt es jedoch sehr unregelmäßig Klackergeräusche von sich und das eigentlich immer nur im kalten Zustand, wenn es stundenlang nicht betrieben wurde und alle Platten aus sind.

    Das Klackern selbst klingt wie als würde man ein Feld mehrmals hintereinander schnell ein- und wieder ausschalten (also den Drehschalter betätigen). Hält man das Ohr ans Ceranfeld ist ein leises, permamentes Brummen zu hören.

    Frage: Was könnte die Ursache dahinter sein? Kann ein defektes Ceranfeld sich von alleine einschalten oder ist sowas völlig ausgeschlossen?

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. Anzeige

  3. #2 kurzschlussmichi, 25.01.2020
    kurzschlussmichi

    kurzschlussmichi

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    36
    Ist es ein Autarkes Ceranfeld oder befinden sich die Regler am Backofen?

    Habe gerade gegoogelt. Ist ein Autarkes. Also Fachmann zu rate ziehen. Da hilft keine Ferndiagnose.
     
  4. #3 kurzschlussmichi, 25.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2020
    kurzschlussmichi

    kurzschlussmichi

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    36
    Wenn das Bedienfeld defekt ist.
    Neff MTN 85 T1980N0(00) Kochfelder Ersatzteile

    Nach 27 Jahren des Gebrauchs, der Reinigung, übergekochten Töpfen was alles normal ist, möchte ich nicht wissen wie die Schalter von innen aussehen(Verkrustungen altes Fett ect.) Denn so dicht ist ein Drehschalter nie. Aber es gibt ja noch Ersatzteile. Vielleicht reicht auch eine gründliche Reinigung durch den Fachmann. Aber was ich hier betreibe ist reine Spekulation.
     
    Here_I_Am gefällt das.
  5. #4 Here_I_Am, 26.01.2020
    Here_I_Am

    Here_I_Am

    Dabei seit:
    25.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Autarkes Ceranfeld, Regler rechts neben den Heizfeldern wie in der Zeichnung. Danke dafür!

    Optisch sieht alles eigentlich relativ sauber aus. Wären denn so Verschmutzungen ein Grund für solch ein Eigenleben im Schalterteil? Im Betrieb funktioniert alles einwandfrei, meine größte Sorge wäre nur, dass sich das Ceranfeld so selbstständig macht, dass es von alleine das Heizen anfängt. Wäre sowas überhaupt denkbar?
     
  6. #5 kurzschlussmichi, 26.01.2020
    kurzschlussmichi

    kurzschlussmichi

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    36
    Wenn eine leitende Fettkruste den Schalter stellenweise brückt würde das das brummen und klacken erklären. Oder ein defekt des Schalters. Aber wie gesagt: GLASKUGELLESEREI.
    Da sollte ein Hausgerätetechniker ein Auge drauf werfen.
     
    Here_I_Am gefällt das.
Thema:

Ceranfeld: Klicken/Klackern im ausgeschaltetem Zustand

Die Seite wird geladen...

Ceranfeld: Klicken/Klackern im ausgeschaltetem Zustand - Ähnliche Themen

  1. Anschlusshilfe: Ceranfeld PKE611FP1E (Bosch)

    Anschlusshilfe: Ceranfeld PKE611FP1E (Bosch): Hallo liebe Community, ich würde mir bei euch gerne Rat einholen, ob ich selbst - natürlich mit Anweisung von euch - mein Cerankochfeld...
  2. LED Zustand übertragen

    LED Zustand übertragen: Hallo, bei meiner Telefonanlage ist eine kleine grüne LED, die leuchtet wenn alles OK ist. Da es immer wieder mal vorkommt, das die Anlage sich...
  3. Frage: Wasser auf Ceranfeld

    Frage: Wasser auf Ceranfeld: Guten Tag, bei mir standen ca 200 ml Wasser von mir unbemerkt für ca. 2 Stunden auf dem Cerankochfeld. Kann ich den Herd normal weiter benutzen?...
  4. Anschluss eines Ceranfeldes - autark

    Anschluss eines Ceranfeldes - autark: Hallo zusammen ! Zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich bereis einige Kenntnisse habe in Bezug auf Elektroinstallationen. Leider beziehen sich...
  5. Ceranfeld Siemens ET78H55

    Ceranfeld Siemens ET78H55: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Mein Bekannter hat in der Küche ein Ceranfeld von Siemens ET78H55. In den letzten Wochen hatte er das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden