DC Spannungsabfall

Diskutiere DC Spannungsabfall im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo ich habe eine Spannungsquelle von 10,5 V DC und ich möchte einen Ohmischen Widerstand einbauen , dass ich nur noch 9V DC habe. Kann ich...

  1. Päde

    Päde

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe eine Spannungsquelle von 10,5 V DC und ich möchte einen Ohmischen Widerstand einbauen , dass ich nur noch 9V DC habe.
    Kann ich einen normalen Ohmischen Widerstand nehmen und wie gross müsste der sein?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 09.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.082
    Zustimmungen:
    1.066
    Der Herr Ohm hat sich bereits vor 100 Jahren dazu schon geäußert ! R= U:I Die Spannung hast du und zwar beträgt diese 10,5V-9V = 1,5V fehlt nur noch der Strom um den R bestimmen zu können.
    Wenn du mal etwas genauere und mehr Angaben machst kann man dir auch evl bessere Lösungen liefern!
     
  4. #3 kurtisane, 09.01.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Hallo!

    Probier es mal mit eine Diode 1N4004.
     
    Päde gefällt das.
  5. Päde

    Päde

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Diese Angaben hab ich leider nicht.
    Ich hab ja nur die Spannungsquelle.
    Ich will nur dass diese mir nicht 10,5V DC rausgibt sondern nur 9,0V DC
     
  6. #5 kurtisane, 09.01.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Nur wer von DC schreibt, sollte eigentlich wissen, was eine 1N4004 in Serie bewirken kann, nur wieviel Watt diese aushalten muss, wissen wir leider nicht.
     
  7. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    218
    Wofür?
    Ohne den Strom lässt sich da gar nichts berechnen.

    Noch dazu kommt, dass die Widerstände oder Dioden die restliche Leistung irgendwo hinbringen müssen. Das passiert als Wärme.
     
  8. #7 kurtisane, 09.01.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Was heisst wofür?

    Wenn Jemand 10,5 VDC hat, aber unbedingt 9,0 VDC benötigt, muss u. kann u.U. basteln anfangen, oder eine geeignete Spannungsquelle, mit exakt 9,0 VDC organisieren.
    Wir wissen leider immer noch nicht, für was es im Endeffekt benötigt wird, bzw. wirklich ganz exakt 9,0 DC mit welcher Leistung sein müssen.
     
  9. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    499
    Doch. Spannungsteiler.
     
  10. #9 Pumukel, 09.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.082
    Zustimmungen:
    1.066
    Wir fragen doch nicht umsonst nach dem Strom und eine Diode verringert auf Grund ihrer Flussspannung die Spannung um rund 0,7V das reicht aber nicht für Deinen gewünschten Zweck. So und um eine Spannung stabil zu halten gibt es Spannungsregler aber auch die haben ihre Grenzen bezüglich des max zulässigen Stromes. Du musst schon da deutlichere Angaben zu deiner DC Spannungsquelle machen und auch zum Einsatzzweck dieser !
    @karo28 aber deine Berechnung des Spannungsteilers stimmt nicht mehr wenn der Belastet wird ! :p
     
    schUk0 gefällt das.
  11. #10 kurtisane, 09.01.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Und wenn er 2 in Serie verwendet, sind es 1,4 Volt weniger, bzw. bei vielen Techniken geht es nicht immer ganz exakt um Zehntel-Volt auf oder ab!
     
  12. #11 Pumukel, 09.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.082
    Zustimmungen:
    1.066
    Klar und wenn da 10 A über die 400x marschieren kann das durchaus auch nach hinten losgehen den die Flussspannung ist auch temperaturabhängig ! Und dann sind das nicht mehr 9 V sondern auch mal ganz schnell 10,5V weil die Dioden Durchschlagen oder auch 0V weil die Dioden den Hitzetot gestorben sind !
     
  13. #12 kurtisane, 09.01.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Bei 9 V DC u. 10 A, wer weiss es denn wirklich, was es werden soll u. kann?
     
  14. #13 Pumukel, 09.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.082
    Zustimmungen:
    1.066
    Kurtisane erst denken dann Antworten .
     
  15. #14 kurtisane, 09.01.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Ich denke mir ja was dabei, nur Philosophiere nicht wie im Beitrag #11, wenn der TE nicht mit Detail`s rausrückt, wird es leider nur zum "Stochern im Nebel".
    Mit einer guten Gegenfrage, ergibt sich bereits oft die halbe Wahrheit, nur leider nicht bei Jedem!
     
  16. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    499
    Nochmal zur Erinnerung, die Ausgangsfrage des TE war:

    Das erreicht man mit einem Spannungsteiler.
     
  17. #16 Pumukel, 09.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.082
    Zustimmungen:
    1.066
    Och nee Klar kannst du mit einem Spannungsteiler eine Spannung in beliebige Teilspannungen teilen nur ändert sich eben das Verhältnis der Spannungen zueinander, wenn da ein Teilwiderstand zusätzlich belastet wird !
    zum Beispiel kannst du gern Nachrechnen Gesamtspannung = 10,5 V Spannung über R1 = 1,5 V bleiben über R2 9V
    Oder mit echten Werten R1 =1,5 Ohm und R2 =9 Ohm . Somit fließt durch diesen Spannungsteiler ein Strom von genau 1 A .bei 10,5V Gesamtspannung. Wenn ich R2 dann zusätzlich belaste sagen wir mit 1 A dann müssen durch R1 rund 2 A und das ergibt über R1 eine Spannung von 3V ! Ergo sinkt deine Spannung an R2 auf rund 7,5V ! Genauer will und kann ich das im Kopf nicht ausrechnen.
     
    karo28 gefällt das.
  18. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    499
    Deine Ausfuehrungen sind ja voellig richtig. Aber der TE hat nach seiner Aussage nur eine Spannungsquelle.... kein Lastwiderstand, kein belasteter Spannungsteiler. Was er damit anfangen moechte, ist ja seine Sache...
     
    leerbua gefällt das.
  19. #18 Pumukel, 09.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.082
    Zustimmungen:
    1.066
    Warum hab ich wohl in meinem ersten Beitrag nach genaueren Angaben gefragt ? Denk mal darüber nach!
     
  20. #19 kurtisane, 09.01.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Wahrscheinlich nur "Schulaufgabe" u. da dzt. alle nur mehr von der Globalen Erwärmung o. Energieeinsparung reden, gibt es dann auch keine unnötigen Verbraucher.
     
  21. #20 eFuchsi, 10.01.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.398
    Zustimmungen:
    791
    Wenn man über die potentielle Last nichts weiß, kann man fast nichts dazu sagen.

    Um nur auf 9V Lastfrei zu kommen (sehr hochohmige Last), reicht ein Spannungsteiler.
    Wenn die Last klein genug und genau bekannt ist, reicht ein Vorwiderstand oder 2 Dioden in Reihe.
    Wenn die Last <1A benötigt, kann man bei einer Eingangsspannung von 10.5V gerade auch noch einen 3-Punktspannungsregler 7809 verwenden.
     
Thema:

DC Spannungsabfall

Die Seite wird geladen...

DC Spannungsabfall - Ähnliche Themen

  1. Im gleichen Kabel AC & DC ?

    Im gleichen Kabel AC & DC ?: Hallo Leute, bei meiner Frage geht es um praktische Technik und Physik, aber nicht um VDE und nicht um Vorschriften. Das ganze passiert im...
  2. 24V DC Jalousiemotor auf Wifi umrüsten

    24V DC Jalousiemotor auf Wifi umrüsten: Hallo zusammen, Ich wollte die vorhandene Steuerung meiner elektrischen Rollläden durch eine Wifi-Lösung austauschen. Dazu einige Fragen: Es...
  3. SSR - Nach Schalten Spannungsabfall

    SSR - Nach Schalten Spannungsabfall: Hey, ich habe in einer Schaltung ein 4 Kanal 5V DC Solid State Relaismodul (Halbleiterrelais) mit "niedrigem Pegel SSR AVR YLW" verbaut. Zwei...
  4. 12 V LPSU aus Taiwan versorgt USB Karte von PC mit DC, beim Messen aber 0 Watt Verbrauch ?

    12 V LPSU aus Taiwan versorgt USB Karte von PC mit DC, beim Messen aber 0 Watt Verbrauch ?: Hallo an alle Elektriker Profis, Ich streame über PC Musik und versorge eine hochwertige USB Karte, die extern mit Strom versorgt wird. Diese...
  5. Spannungsabfall an Spannungsregler

    Spannungsabfall an Spannungsregler: Hallo Leute. Habe eine kleine Frage. Und zwar habe ich einen Spannungsregler mit dem ich LED Stripes Steuern möchte. Soweit funktioniert das auch,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden