Deckenauslass zu groß

Diskutiere Deckenauslass zu groß im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte meinem Sohn eine neue Lmape in seinem Zimmer anbringen. Leider ist der Deckenauslass so groß,...

  1. #1 virus50, 09.04.2017
    virus50

    virus50

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Ich möchte meinem Sohn eine neue Lmape in seinem Zimmer anbringen.

    Leider ist der Deckenauslass so groß, dass wenn ich die Lampe montieren würde das loch links und rechts zu sehen wäre. Die Lampe ist länglich und ziemlich schmal.

    Was könnte ich jetzt am besten machen? Anbei ein paar Bilder.

    Vielen dank für die Hilfe.

    Gruß
    Sascha
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Deckenauslass zu groß. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 09.04.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    211
    Das ist schon etwas schwierig zumal das Drumherum auch nicht gerade einladend aussieht.
    Da wäre eine Deckenleuchte die rund ist und dieses Dilemma überdeckt wohl besser.
    Ansonsten viel Dreck machen also die Kanten entfernen und anspachteln, Federdeckel nehmen dort ein stück herausschneiden und die leuchte montieren.

    Aber schön ist es trotzdem nicht weil immer was daran zu sehen ist.
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.341
    Zustimmungen:
    117
    Das ist auch murks, Federdeckel haben in einer Installation nichts zu suchen.

    Lutz
     
  5. #4 Pumukel, 09.04.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.328
    Zustimmungen:
    689
  6. #5 Strippe-HH, 09.04.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    211
    Und was setzt man auf eine Abzweigdose?
    Natürlich einen Federdeckel.
    Wüsste jedenfalls nicht dass die inzwischen verboten sind.
     
  7. #6 Pumukel, 09.04.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.328
    Zustimmungen:
    689
    Ja sind sie , denn sie sind Werkzeuglos zu öffnen. Deshalb gibt es ja auch die Deckel , die mit Kaiserschrauben verschlossen werden.
     
  8. #7 Strippe-HH, 09.04.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    211
    -und wenn du nun eine ältere Verteilerdose hast was dann?
    Vergiss bitte nicht, es gibt noch genügend Anlagen die so 15-30 Jahre oder älter sind die noch Federdeckel auf den Abzweigdosen haben, denn die Installation in Klemmdosen hinter den Schaltern die wird noch nicht so lange angewendet ich selber kenne das gerade mal 20 Jahre wo das gängige Praxis ist.
    Vorher wurde das eher nur mal in Leichtbauwänden und im Trockenbau angewendet.
     
  9. Dino81

    Dino81

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin!

    Hier mein Lösungsvorschlag:
    ...als erstes würde ich einen Befestigungspunkt für die Lampe suchen. Das Loch ist ja "übersichtlich".
    ...dann die Leitung soweit ziehen, dass ein Stück der Isolierung aus der Decke ragt. Ist das nicht möglich Schrumpfschlauch über die Einzeladern und den etwas aus der Decke.
    ...den Deckel von StrippeHH anpassen und das Loch zugipsen.
     
  10. #9 Manuelk, 10.04.2017
    Manuelk

    Manuelk

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Wie verhält sich das denn dann mit Aufputz Abzweigdosen? Die kann ich ja auch ohne Werkzeug öffnen - zwar deutlich schwerer wie ein Federdeckel zu ziehen, aber es geht.
     
  11. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    eventuell kann man eine Lampenauslassdose hier sauber reingipsen.



    Zu den Federdeckel. Absolut JEDE E-Firma, die ich kenne, setzt Federdeckel in Abzweigdosen über 2m Höhe. (sofern es Abzweigdosen überhaupt noch gibt)

    Soweit ich weiß, sind die ab einer gewissen Höhe durchaus erlaubt.
     
  12. #11 Moorkate, 10.04.2017
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Und einen sauber angepassten Federdeckel sieht man nicht, wenn hinterher tapeziert wird. Aber selbst dass wird in den Neubauten immer mehr eingespart und wie vor 150 Jahren, als sich die Leut noch keine leisten konnten, direkt auf den Putz gestrichen.

    Und Abzweigdosen mit Federdeckel - gehe mal auf den Baumarkt und schaue was da so angeboten wird. Nur die Alten mit fest eingebauten Klemmsteine gibt es zum Glück nicht mehr.

    Ich würde hier auch einfach mit einem heißen Bohrer (damit das nicht ausbricht) ein 13er Loch durch einen Federdeckel bohren und die Leitungen durchziehen.
    Vorher die Kanten am Loch etwas wegarbeiten und dann den Deckel anspachteln. Wenn man hinterher noch mit einem Handschuh rüberrappt, fällt es nach dem Streichen nur noch auf, wenn man ganz genau aus 30cm Entfernung hinschaut.

    mfG
     
  13. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    ja und wie wollt Ihr die Lampe aufhängen bei der Federdeckelmethode?

    Wenn jetzt schon das Gehäuse das Loch nicht abdeckt, würde man Siemens Lufthaken benötigen.
     
  14. #13 Octavian1977, 10.04.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.432
    Zustimmungen:
    575
    Wenn ich das richtig sehe ist das noch so eine uralt Dose ohne Gewinde.
    DA kann man die Dose nur herausstemmen und eine neue einsetzen mit 4 Gewinden und Befestigung für den Deckenhaken.

    für Hohldecken z.B. Kaiser 9063-50.
    Für feste Decken würde ich eine normale flache Schalterdose vorsehen. z.B. Kaiser 1056-04
     
  15. #14 leerbua, 10.04.2017
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.311
    Zustimmungen:
    557
    :roll:
    lt. Beschreibung tippe ich auf eine Balkenleuchte, somit wäre ein Deckenhaken hinfällig. Ein Feder- oder auch VDE-Deckel kann dann problemlos durch die Leuchte an die Decke geklemmt / gepresst werden.
     
  16. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    375
    .
    Es wäre wirklich sinnvoll gewesen, wenn der Fragesteller ein Bild der zu montierenden Leuchte gepostet hätte.
    .
     
  17. #16 schick josef, 10.04.2017
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    dosen

    Hallo es gibt oder gab es Abzweigdosen welche auch als Schalterdosen verwendet wurdenn diesen befindet sich ein drehbarer Ringmit 4 Ösen in denen man Gräte-Schrauben zubesseen Befestigung von Steckdoseneinsätzen hineindrehen konnte. Auch den gezeigten Bildern kann man allerdings nicht erkennen ob es solche sind .Zu viel Gips. Im übrigen sollte man unbedingt den in Gips der Dose vor arbeiten bzw. dem einstellen von Fotos herauskratzen. Ich denke dass das jeder Elli das macht bevor er zu klemmen anfängt.

    mfgsepp
     
  18. TS0404

    TS0404

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht doch nach einer Beton-Deckendose aus?
    Ich sehe mindestens zwei Leerrohre dort ankommen.

    Vielleicht gibt es auch mittig ein passendes Gewinde für den Leuchtenhaken.

    Den entsprechende Deckel mit Haken gibts von Kaiser.


    Edit: handelt es sich überhaupt um Beton?
    Das Drahtgeflecht um die Dose herum sieht nach Putzträgermatte aus, also Dachgeschoss.
     
  19. #18 elektroblitzer, 10.04.2017
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    66
    Federdeckel sind natürlich nicht verboten.
    Seine Anwendung ist jedoch unter einem Belag zu sehen, den man nur mit einem Werkzeug entfernen kann.

    Bei einbau über drei Meter benötigt man zum entfernen eine Leiter. Das ist ein Werkzeug.

    Der Einsatz von nicht verschraubten AP Dosen sehe ich auch nur in Bereichen in denen man nicht hinkommt.
     
  20. #19 Octavian1977, 10.04.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.432
    Zustimmungen:
    575
    Um einen Federdeckel unter einer Tapete zu öffnen brauche ich kein Werkzeug.
    Zudem fällt der Deckel fast mit ab wenn die Tapete mal neu gemacht wird.
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß das mit "nur mit Werkzeug zu öffnen" gemeint ist.
    Vor allem da man hier von einem Fremdgewerk abhängig wäre.
    Was wenn die Wohnung ohne Tapete auskommt?
    Für den elektrischen Laien ist nicht ersichtlich, daß die Tapete zwingend notwendig für die elektrische Sicherheit ist.

    Eine Leiter ist soweit ich weiß auch kein Werkzeug sondern ein Hilfsmittel, und der Deckel wird ja nicht mit der Leiter geöffnet, sondern auf einer Leiter.

    Schutzmaßnahmen ändern sich nicht mit der Montagehöhe, sofern sich mit der Höhe nicht Umgebungsbedingungen ändern (z.B. Schutzbereiche im Bad)

    Wenn vor dem Federdeckel allerdings die Leuchte montiert ist, wäre dieser nur mit Werkzeug durch Demontage der Leuchte zu entfernen, was damit zulässig wäre.
     
  21. #20 elektroblitzer, 10.04.2017
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    66
    Eine Schutzzielbetrachtung ist der obige Text nicht.

    Um es zusammenzufassen: Federdeckel stellen im Wohnbereich keine Gefahrdung durch Elektrische Komponennten dar.

    Exkurs: Niemand verbietet Autos weil ein Fahrer damit mit 100 km/h vor die Wand fahren kann.
     
Thema:

Deckenauslass zu groß

Die Seite wird geladen...

Deckenauslass zu groß - Ähnliche Themen

  1. Anschluss einer LED-Lampe scheitert an der Größe des Querschnitts

    Anschluss einer LED-Lampe scheitert an der Größe des Querschnitts: Liebe Team-Mitglieder, ich möchte meine alte Deckenleuchte gegen eine LED-Lampe (Ledvance Planon Round) austauschen. Nachdem ich die alte Lampe...
  2. "Große Wechselschaltung" - Fragen zur Umsetzung

    "Große Wechselschaltung" - Fragen zur Umsetzung: Hallo zusammen, nachdem ich hier schon lange mitlese und viele interessante und hilfreiche Informationen bekommen habe, durfte ich mich heute...
  3. Wie groß muss mein Widerstand sein?

    Wie groß muss mein Widerstand sein?: Hallo, ich brauche etwas Hilfe... Die Steuereinheit führt die Funktionskontrolle über die Stromaufnahme durch. Durch Umstellung auf LED, ist die...
  4. Verbau einer größeren Unterverteilung

    Verbau einer größeren Unterverteilung: Hallo und ein frohes neues Jahr, ich möchte gerne statt der vorhandenen 2-reihigen UP-Unterverteilung in der Wohnung ein größeres Modell...
  5. Widerstand-Größe 0207, welche Leistung?

    Widerstand-Größe 0207, welche Leistung?: Hallo, Ich habe mir jetzt ein Widerstands-Sortiment (Metallfilm 0,6W 1%) gekauft. Die Baugröße wird mit 0207 angegeben. Dann ist mir aufgefallen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden