Deckendose zu groß?

Diskutiere Deckendose zu groß? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; In der von mir bezogenen Wohnung wurden Deckenauslassdosen mit einem Durchmesser von ca. 7 cm verbaut (vermutlich 68er Norm). Die Dose ist mit...

  1. #1 HumptyH, 01.03.2016
    HumptyH

    HumptyH

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    In der von mir bezogenen Wohnung wurden Deckenauslassdosen mit einem Durchmesser von ca. 7 cm verbaut (vermutlich 68er Norm). Die Dose ist mit einem aufgeschraubten Kunststoffdeckel verdeckt, durch den Leitungen nach außen geführt werden.
    Die Größe der Dose macht es nun relativ schwierig, Leuchten zu finden, deren Baldachin das Loch verdeckt bzw. deren Befestigung so gestaltet ist, dass die Bohrlöcher weit genug vom Dosenrand entfernt sind.
    Da die Dosen eine Leuchtenhakenbefestigung zulassen (Haken ist eingeschraubt), scheint das Modell prinzipiell für die Decke gedacht zu sein.
    Trotzdem meine Frage: Ist das üblich, dass solche Dosen verbaut werden? Oder hat da jemand Mist gebaut?

    Danke und Gruß
    Humpty
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Deckendose zu groß?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 techniker28, 02.03.2016
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Üblich im Wohnungsbau
     
  4. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.045
    Zustimmungen:
    297
    Die Dosen haben aber selber auch einen Deckel. Der Baldachin muss also nicht so groß sein, die Dose zu verdecken. Und es gab mal Zeiten, da gab es nur Leuchten, die mit einem Haken in der Decke zufrieden waren. Da musten nie Löcher gebohrt werden. Das System war schon fast eine Norm, nur noch nicht aufgeschrieben. Und es wurden nie die Leitungen angebohrt. Das wahr wahrscheinlich zu fortschrittlich :oops:
     
  5. #4 Octavian1977, 02.03.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    388
    Manche modernen Leuchten haben die Löcher für die Befestigungen so gewählt, daß diese mit Gerätedosenschrauben an den Schraublöchern der Dosen befestigen lassen.
     
  6. #5 LED_Supplier, 02.03.2016
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    57
    Da möchte ich mal wissen, wieviel Gewicht man daran hängen darf.. :shock:
     
  7. #6 werner_1, 02.03.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.380
    Zustimmungen:
    679
    Ist sicherlich im Datenblatt angegeben bei Verwendung der zugelassenen Schrauben.
     
  8. #7 elektroblitzer, 02.03.2016
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.238
    Zustimmungen:
    40
    Näheres findest Du dazu in VDE 0100-559 und VDE 0100-718
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 LED_Supplier, 02.03.2016
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    57
    Ich habe hier noch ein paar schöne 250 Watt HQI Pendelleuchten herum liegen. 15 - 20 kg / Stück. Die Schrauben werden es rechnerisch schon halten.....
     
  11. #9 leerbua, 03.03.2016
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    401
    Damaaaaaaaaaaals,
    ja da gab es noch Praktiker und Pragmatiker ...

    aber dann kamen die

    Designer und (Ver)Kaufleute

    und so wirft heute eben jeder seinen Müll ohne Skrupel und Rücksicht auf Verluste auf den Markt.

    Motto „Hauptsache der Rubel rollt”
     
Thema:

Deckendose zu groß?

Die Seite wird geladen...

Deckendose zu groß? - Ähnliche Themen

  1. Wie groß muss mein Widerstand sein?

    Wie groß muss mein Widerstand sein?: Hallo, ich brauche etwas Hilfe... Die Steuereinheit führt die Funktionskontrolle über die Stromaufnahme durch. Durch Umstellung auf LED, ist die...
  2. Verbau einer größeren Unterverteilung

    Verbau einer größeren Unterverteilung: Hallo und ein frohes neues Jahr, ich möchte gerne statt der vorhandenen 2-reihigen UP-Unterverteilung in der Wohnung ein größeres Modell...
  3. Widerstand-Größe 0207, welche Leistung?

    Widerstand-Größe 0207, welche Leistung?: Hallo, Ich habe mir jetzt ein Widerstands-Sortiment (Metallfilm 0,6W 1%) gekauft. Die Baugröße wird mit 0207 angegeben. Dann ist mir aufgefallen,...
  4. Freezer-Installation auf grosse Distanz

    Freezer-Installation auf grosse Distanz: Hallo in die Runde, ich möchte einen Tiefkühlschrank in meinem Abstellraum installieren. Um das von der Gemeinschaftleitung zu trennen nehme ich...
  5. Größe Hauptschalter

    Größe Hauptschalter: Hallo, bei einer vorliegenden 3/400V +N Verteilung sollen folgende Komponenten angeschlossen werden: L1-N: 230V Heizungen: 3,4kW/ 14,86A L2-N:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden