Deckenlampe und ein Thermistor

Diskutiere Deckenlampe und ein Thermistor im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe da ein Problem mit einer Deckenlampe :( . Habe die heute abmontiert und dummerweise habe ich da ein Kabel abgerissen,...

  1. #1 steve320, 10.04.2015
    steve320

    steve320

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe da ein Problem mit einer Deckenlampe :( .
    Habe die heute abmontiert und dummerweise habe ich da ein Kabel abgerissen, der zu einem Thermistor führt, der ist auseinandergerissen, wofür ist er überhaupt da?
    Kann man den mit irgendwas ersetzten oder muss da der gleiche wieder rein. Typ NTC 50D 11 ist da drin. ?
    Hätte da jemand eine Idee ?
    Danke
    Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Deckenlampe und ein Thermistor. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.856
    Zustimmungen:
    424
    Mach mal ein Foto
     
  4. #3 steve320, 10.04.2015
    steve320

    steve320

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier die Bilder von dem Thermistor
     
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.856
    Zustimmungen:
    424
    Dient der Einschaltstrombegrenzung des Trafos. Geht auch ohne, kann nur sein, das dein Lichtschalter irgendwann im Eimer ist und im schlimmsten Fall ab und zu die Sicherung auslöst.
     
  6. #5 steve320, 10.04.2015
    steve320

    steve320

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hm, kann man den mit einem anderen ersetzen zB. 5 Ohm ?
    Der jetztige ist 50 Ohm,wenn ich das richtig sehe, kann aber solchen nirgendwo finden.
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.895
    Zustimmungen:
    418
    .
    Wenn der Hersteller der Deckenleuchte nicht die Kosten gescheut hat eine Einschalt-Strombegrenzung einzubauen,
    dann ist diese Strombegrenzung sicherlich auch technisch erforderlich!
    Technisch erforderlich ist dieses Bauteil, wenn der nachfolgende Trafo einen Inrush-Strom von nicht zu vernachlässigender Größe zieht.

    Als mit der Reparatur befasste Person sollte man sich schon die Mühe machen und das fehlerhafte Bauteil durch ein gleichwertiges Bauteil ersetzen, wobei außer auf den richtigen OHM-Wert auch auf die richtige WATT-Zahl zu achten ist.

    Hinweise von "Praktikern", die nahelegen das Bauteil wegzulassen, sollte man nicht beachten, da das Weglassen des Bauteils zu hohem und schnellem Verschleiß einiger Teile der Anlage führen würde!

    MERKE: einen Trafo zu ersetzen ist teurer als das strombegrenzende Bauteil zu besorgen. Die Werterhaltung sollte einem die Mühe der Bauteilsuche wert sein.

    P.
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.856
    Zustimmungen:
    424
    Blabla

    Ich kann nicht wirklich glauben, das der 50 Ohm hatte. Es macht keinen großen Sinn den Einschaltstrom auf 4A zu begrenzen. Es sei den man will, das die Lampen langsam hochdimmen. Bei Conrad gibt es 10 Ohm oder 22 Ohm. Als Sicherheit, das die Sicherung nicht fällt, reicht auch der 5 Ohm.
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.895
    Zustimmungen:
    418
    :evil:
    Die Auswahl eines Bauteils hat nichts damit zu tun, was irgendjemand glaubt.

    Praktiker sollten sich mit Äußerungen wie "Blabla" zurückhalten, denn wenn ihnen ein Text nicht gefällt, muss dieser Text noch lange nicht falsch sein.

    P.
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.856
    Zustimmungen:
    424
    Dem Trafo ist das völlig egal, ob das Teil davor sitzt oder nicht, den muss man also auch nicht ersetzen. Ein "Fachmann" weis das auch, deshalb blablabla.
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.895
    Zustimmungen:
    418
    :roll:

    Bist du als "Praktiker" wirklich so unwissend

    und hast noch nie einen durch den Inrush-Current zerrissenen Trafo gesehen?

    Durch die Strombegrenzung ist es möglich eine kleinere Bautype des Trafo einzubauen,
    was wegen Anpassung an beengte Platzverhältnisse bei solchen Projekten erforderlich ist.

    Bleib mal lieber bei deinem Hobby "fotografieren" ... du "Praktiker".

    P.
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.856
    Zustimmungen:
    424
    Hör jetz mal mit dem Blödsinn auf. Es zerreist keinen Trafo wegen dem Einschaltstrom.
     
  13. #12 Moorkate, 11.04.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Bei 50Ohm hätte das Teil aber 1kW Verlustleitung.
    Und 1 Praktiker ist mir lieber als 10 Theoretiker, der schafft auch mehr. Die Theoretiker können zwar die Zugkraft für einen Dübel auf zwei Kommastellen genau berechnen, bekommen aber kein Loch in die Wand. Ein Praktiker - jo der passt und fertig!

    mfG
     
  14. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.895
    Zustimmungen:
    418
    .
    Zwei "Praktiker", die sich hier "wunderbar" outen ...

    P.
     
  15. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.856
    Zustimmungen:
    424
    Wer sich hier outet ist wohl die Frage, wenn einer erzählt, das ein Ringkerntrafo einer Halohenleuchte durch den Einschaltstrom stirbt. Die Halogener halten vieleicht länger aber den Trafo kannst du 10s kurzschließen, ehe er Schaden nimmt. Also höre bitte auf mit deiner Wichtigtuerei, wenn du nichts besseres als Lösung anbieten kannst.
     
  16. #15 elektro.junkie, 11.04.2015
    elektro.junkie

    elektro.junkie

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ein NTC 50D-11 ist für einen nominalen Strom von 1,5A bei 25°C Umgebungstemperatur ausgelegt.

    Welche Leistung hat eigentlich der Trafo bzw. die Lampe?
     
  17. #16 wechselstromer, 12.04.2015
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du schon einmal hier nachgesehen?
    Du solltest versuchen den gleichen NTC zu besorgen u. natürlich einzubauen.
     
  18. #17 steve320, 27.04.2015
    steve320

    steve320

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    sorry erstmal fürs nichtmelden,
    habe das Teil vor einer Woche bei Paulmann angefragt und ohne weiteres haben die mir so ein Teil kostenlos zugeschickt, leider ist es ein 25 Ohm,habe es noch nicht eingebaut, habe erstmal nachgefragt, ob die sich eventuell vertan haben oder der wäre auch okay.
    Warte erstmal die Antwort vom Paulmann ab, oder kann ich das Teil ohne weiteres einbauen ?
    Grüsse


    [​IMG]
    :oops: :oops:
     
Thema:

Deckenlampe und ein Thermistor

Die Seite wird geladen...

Deckenlampe und ein Thermistor - Ähnliche Themen

  1. Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe

    Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe: Hallo erstmal, ich versuche mein Problem genau darzustellen. Ich habe in meinem Zimmer eine Deckenleuchte und 2 Steckdosen. Ein Familienmitglied...
  2. Deckenlampe - LED und Dimmer summen

    Deckenlampe - LED und Dimmer summen: Hallo, ich habe mir heute im Schlafzimmer eine Deckenlampe von Ikea montiert und musste nach Montage leider bemerken, dass das Ding summt. Und...
  3. Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern

    Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern: Guten Tag Ich habe neue Deckenlampen, mit im Gegensatz zum Kabel was aus der Decke kommt, eher dünnen Adern. Da das Kabel in der Decke vom...
  4. LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?

    LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?: Hallo zusammen, ich habe eine LED-Deckenlampe in 120cm Länge. Wollte sie nun installieren, nur ist es bei der Lampe irgendwie nicht möglich, sie...
  5. Deckenlampe Blitzt beim schließen der elektrischen Rolladen

    Deckenlampe Blitzt beim schließen der elektrischen Rolladen: Hallo, ich wohne seit kurzen in einem Haus mit elektrischen Rolladen. Wenn der Rolladen im Esszimmer sich zeitgesteuert automatisch schließt kommt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden