Deckenlampen flimmern

Diskutiere Deckenlampen flimmern im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich bin neu hier und habe ein kleines Problem womit ich einen Rat gebrauchen könnte. Meine Freundin hat sich zwei Deckenleuchten im...

  1. mikef

    mikef

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und habe ein kleines Problem womit ich einen Rat gebrauchen könnte. Meine Freundin hat sich zwei Deckenleuchten im Baumarkt gekauft. Es sind jeweils 2 Strahler in einem Holzfassung. Die werden an der Decke gedübelt. Die Leuchten selber haben Klemmen für 2 Drähte, aus der Decke kommen jedoch 3 Drähte. Ich habe zwei davon, ich meine Schwarz und Gelb/Grun angeschlossen und es funktionierte. Dann habe ich auch den 2. Leucht angeschlossen. Nach kurzeste Zeit fingen alle Beide an zu flimmern bzw. ein und aus zu gehen. Wenn man auf die Birne tippt oder daran dreht leuchten sie wieder. Dann geht's wieder von Vorne los. Was könnte ich falsch gemacht haben?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Deckenlampen flimmern. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fachmann, 02.12.2005
    Fachmann

    Fachmann

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mikef,
    die Frage was hast du richtig gemacht ist einfacher zu beantworten, nicht viel.
    Vorab solltest du wissen, auch mit 230V sind zu spaßen, das kann schon ganz schön gefährlich sein.
    Folgendes solltest du tun:
    1. Die Lampen Spannungsfrei schalten und dieses auch mit einem 2-poligen Spannungsprüfer kontrollieren. Nimm am besten die Sicherungen raus und gegen zufälliges wieder einschalten sichern.
    2. Baue die Lampen noch einmal ab.
    3. Kontrolliere ob alle Klemmen und alle Leuchtmittel richtig fest angeschraubt sind.
    4. Kontrolliere, ob ein Zeichen auf der Leuchte ist: 2 Quadrate in einander.
    5. Wenn es so ist, dann klemmst du die Leuchte an den schwarzen Draht (L1, auch Phase genannt) und an den blauen Draht (N, Neutralleiter) wieder an und probierst es noch einmal.
    6. Ist dieses Zeichen (2 Quadrate) nicht auf der Leuchte, dann befindet sich am Gehäuse eine „Erdungsschraube“. An diese Schraube schließt du den grün/gelben Leiter an, an die Lüsterklemme schwarz und blau.
    7. Erst wenn du von der Leiter wieder runter bist, solltest du die Spannung wieder einschalten und testen ob alles funktioniert. Achte vor allem auch darauf, dass die Drähte richtig (ohne Isolierung) an der Klemmeangeschlossen ist.
    8. Sollte es immer noch nicht funktionieren hole dir einen Elektriker deines Vertrauens. Das ist dann ungefährlicher und vielleicht auch billiger als ein Unfall oder defekte Geräte.

    Viel Spass, Fachmann
     
  4. mikef

    mikef

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    vielen Dank Fachmann. Ich werde es unverzüglich ausprobieren. Danke für den guten Tip :D
     
  5. #4 steboes, 03.12.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    nur so zur info, spielen mit den kabelfarben kann lebensgefährlich werden...

    du darfst net den grüngelben als zweites an die lüsterklemme anschließen, sondern den blauen...der grüngelbe kommt wenn dann an eine gehäuseschraube (so vorhanden), sonst wird er beigelegt...
     
Thema:

Deckenlampen flimmern

Die Seite wird geladen...

Deckenlampen flimmern - Ähnliche Themen

  1. Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe

    Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe: Hallo erstmal, ich versuche mein Problem genau darzustellen. Ich habe in meinem Zimmer eine Deckenleuchte und 2 Steckdosen. Ein Familienmitglied...
  2. Deckenlampe - LED und Dimmer summen

    Deckenlampe - LED und Dimmer summen: Hallo, ich habe mir heute im Schlafzimmer eine Deckenlampe von Ikea montiert und musste nach Montage leider bemerken, dass das Ding summt. Und...
  3. Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern

    Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern: Guten Tag Ich habe neue Deckenlampen, mit im Gegensatz zum Kabel was aus der Decke kommt, eher dünnen Adern. Da das Kabel in der Decke vom...
  4. LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?

    LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?: Hallo zusammen, ich habe eine LED-Deckenlampe in 120cm Länge. Wollte sie nun installieren, nur ist es bei der Lampe irgendwie nicht möglich, sie...
  5. Deckenlampe Blitzt beim schließen der elektrischen Rolladen

    Deckenlampe Blitzt beim schließen der elektrischen Rolladen: Hallo, ich wohne seit kurzen in einem Haus mit elektrischen Rolladen. Wenn der Rolladen im Esszimmer sich zeitgesteuert automatisch schließt kommt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden