Deckenlicht geht nicht mehr aus !

Diskutiere Deckenlicht geht nicht mehr aus ! im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo , ich habe folgendes Problem ! Habe gerade im Kinderzimmer eine Deckenlicht mit drei Kabeln ( blau , grün/gelb , braun ) angeschloßen ,...

  1. #1 oplaner, 22.05.2006
    oplaner

    oplaner

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo , ich habe folgendes Problem !

    Habe gerade im Kinderzimmer eine Deckenlicht mit drei Kabeln ( blau , grün/gelb , braun ) angeschloßen , nur kann ich es jetzt mit dem Lichtschalter nicht mehr ausschalten , er läßt sich nicht mehr umlegen , als ob es da ein Widerstand gäbe , auch schon vor dem anschließen ging der Schalter nicht umzulegen !

    Was kann das sein ??? Wie kann ich das beheben ???

    MfG oplaner.
     
  2. Anzeige

  3. toni

    toni

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kurz und Bündig: 5 Euronen investieren und Schalter tauschen.

    edit: evtl. nimm man die vordere Abdeckung vom Schalter und schau ob das was reingekommen ist. (Farbe, Spielkarten, ... - hab da schon genug gefunden)

    LG
    Toni.
     
  4. #3 oplaner, 22.05.2006
    oplaner

    oplaner

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    vorher ging der schalter aber umzulegen , hatte die Lampe mal falsch angeschlossen , ohne das grün/gelbe Kabel als Masse an die Lampe zuschrauben , da ist am Sicherungskasten die Sicherung rausgeflogen , seit dem geht der Schalter nicht mehr umzulegen ! Kann das sein das da was kaputt ist ???
     
  5. #4 friends-bs, 22.05.2006
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal Willkommen im Forum.

    Höchstwarscheinlich sind durch den Kurzschluß die Schalterkontakte zusammengeschweist. Da hilft wirklich nix mehr, ausser wegschmeissen und neuen kaufen.
     
  6. #5 Ellyllion, 22.05.2006
    Ellyllion

    Ellyllion

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Mal ganz ehrlich. Da musst du aber nochwas falsch gemacht haben. Ich habe noch nie gehört, dass die Sicherung rausfliegt, nur weil man den PE nicht mit anschliesst. :wink:

    Solltest das vielleicht mal kontrollieren.

    Aber das mit dem Schalter scheint zu stimmen. Ein verschmorter Schalter ist leider nicht allzuselten. Tu dir selber nur einen Gefallen und kauf keinen für 1,50 Euro inkl. Abdeckung.
     
  7. #6 oplaner, 22.05.2006
    oplaner

    oplaner

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja , der Schalter war verschmort , hab ihn ausgetauscht ! Jetzt geht es ! Habe aber wirklich nur das gelb/grüne Kabel vergessen ( wegen mangelnde Erfahrung ) und da ist der Schalter durchgeknallt und die Sicherung rausgeflogen !


    Bevor ich es vergesse : Töftes Forum hier , schön belebt , sowas mag ich ! Wenn ich mal wieder ein Problem habe , melde ich mich ! Hoffe Ihr habt nichts dagegen !

    MfG oplaner.
     
  8. anger

    anger

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt! :lol:
    Irgendetwas muss schief gelaufen sein.

    MfG
    Anger
     
  9. sevo

    sevo

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dem wirklich so wäre, dann hast du einen ganz massiven und gleich mehrfachen Verdrahtungsfehler - grün/gelb muß der Schutzleiter (PE) oder allenfalls (in klassischer Nullung bei Altanlagen) Nullleiter (PEN) sein. Wenn ersterer fehlt, würdest du im Fehlerfall nicht merken, daß Spannung auf dem Lampengehäuse liegt, und wenn letzterer nicht angeschlossen ist, dann leuchtet lediglich die Lampe nicht. So oder so fliegt auf keinen Fall eine Sicherung oder der RCD raus, wenn der nicht angeschlossen ist.

    Bitte mal mit Phasenprüfer testen, daß nur schwarz bzw. braun unter Spannung steht! Wenn das ok ist, kann es eigentlich nur sein, daß der lose PE-Leiter Kontakt mit L oder N hatte.

    Gruß Sevo
     
  10. #9 oplaner, 23.05.2006
    oplaner

    oplaner

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja , nur schwarz hat Spannung , aber mir reicht es das das Licht jetzt funktioniert !

    Danke für eure hilfe !
     
  11. #10 crueher606, 23.05.2006
    crueher606

    crueher606

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Schalter zusammengebappt (durch Kurzschluß)

    Bevor man was fuschelt ! Immer Spannung aus !

    Falls mal kein neuer Schalter da ist:
    Schalter rausmachen.
    Wenn das ein Busch-Jäger ist, dann kann man im Notfall auch mal die schwarze Wippe rausmachen. (Die Wippe auf die sich die Abdeckwippe reinsetzt).
    Behutsam links und recht die beiden schwarzen Halter zur Seite drücken und dann die Schaltwippe nach vorne abziehen. Darunter sieht man dann eine Feder, einen Schaltstössel und den kleinen Kontakt der die schaltfunktion übernimmt.
    Den hebelt man vorsichtig locker, baut die Wippe mit der Feder wieder zusammen und der Schalter funtioniert wieder.
    Natürlich sollte der Schalter ausgetauscht werden, aber für am Wochenende oder Abends wenn die Geschäfte zu sind geht das prima.

    War nur ein Tip für den Notfall !

    Gruß Crueher606
     
  12. #11 oplaner, 25.05.2006
    oplaner

    oplaner

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hab nur Bahnhof verstanden ! Ich bin Laie kein Elektroinstallateur !

    Aber danke trotzdem für den Tip auch wenn ich nichts mit anfangen kann !
     
  13. #12 Ellyllion, 25.05.2006
    Ellyllion

    Ellyllion

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Glaub mir, ich bin Elektroinstallateur, und ich hab das auch nicht wirklich verstanden... :wink:
     
  14. #13 Hemapri, 25.05.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    7
    Das etwas funktioniert, ist eher zweitrangig. Wichtiger ist es, das die Funktion der Schutzmaßnahme gewährleistet ist.
    Das Licht würde z.B. auch funktionieren, wenn es zwischen L und PE geschaltet ist. Die grün/gelbe Leitung ist auch keine "Masse", sondern entweder der Schutzleiter (PE) oder, falls es sich um ein TN-C-Netz handelt der PEN, also ein Betriebsstromleiter.

    MfG
     
  15. #14 oplaner, 02.07.2006
    oplaner

    oplaner

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    schon wieder nur Bahnhof , kapieren die das hier nicht , das es auch Laien gibt ???
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 christiankrupp, 02.07.2006
    christiankrupp

    christiankrupp

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Wenn Du nicht verstehst was Hempari Dir hier erklärt, dann laß die Finger davon. Wer keine Ahnung vom Thema hat, der hat gefälligst die Finger von Elektrik lassen. Und das schreibe ich bestimmt nicht, weil ich Dich ärgern will. Es geht hier um Deine Sicherheit! Fachkraft kommen lassen!
    Hierzu paßt in diesem Fall auch die Signatur von Hektik-Elektrik:
    "Elektroarbeiten dürfen nur durch Elektrofachkräfte durchgeführt werden (AVBEltV § 12 (2))"


    Gruß,
    Christian
     
  18. Chriss

    Chriss

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    OH, lass das mal Messen, das ist nicht normal das bei fehlendem PE sowas passiert, wenn du dich nicht so gut auskennst, lasse dies leiber eine Fachkraft prüfen bevor du eines Tages verschmort in deiner Wohnung liegst.

    Ich habe die Reparaturanleitung für B&J Schalter verstanden, er meint wenn hier die Kontakte verschmelzen, baut man den halben Schalter auseinander und hebelt die Kontakte wieder auseinander.

    Meiner Meinung nach eine sehr fragwürdige Reparatur.
     
Thema:

Deckenlicht geht nicht mehr aus !

Die Seite wird geladen...

Deckenlicht geht nicht mehr aus ! - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Sicherungen schalten hintereinander ab

    Mehrere Sicherungen schalten hintereinander ab: Hallo, wieso können baugleiche Sicherungen, die hintereinander geschaltet sind, bei einem Kurzschluss alle abschalten? Reicht es nicht, wenn nur...
  2. Ist es möglich, dass Led Spot beim öffnen des Hauptschalters kaputt geht ?

    Ist es möglich, dass Led Spot beim öffnen des Hauptschalters kaputt geht ?: Hallo, lch habe das Hauptschalter für das Bad geöffnet, während der Tastschalter fürs Bad schon offen war. Ich kann aus der Steckdose im Bad...
  3. Hauslicht bleibt nicht mehr an

    Hauslicht bleibt nicht mehr an: Hallo an alle,ich bin am verzweifeln.Habe eine alte (die in Neubau nicht mehr Zulässig) Treppenhaus Beleuchtung.Sie Funktionierte bisher die...
  4. Lichtschalter funktionieren nicht mehr, Licht nur über Sicherung zu schalten...

    Lichtschalter funktionieren nicht mehr, Licht nur über Sicherung zu schalten...: Hallo liebe Forumsteilnehmer! Wir wohnen in einem Altbau und in unserem Flur sind 4 Wandleuchten, diese kann man an 3 Stellen mit Tastschalter...
  5. Geht auch weniger aufwendige Lösung in Hobbywerkstatt?

    Geht auch weniger aufwendige Lösung in Hobbywerkstatt?: Hallo Allerseits, ich richte mir gerade eine Hobbywerkstatt mit einigen Maschinen ein. Einige werden mit 400V betrieben, hier geht es aber um die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden