Defekt an 300l Warmwasser Standspeicher

Diskutiere Defekt an 300l Warmwasser Standspeicher im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, unser 300l Standspeicher AEG STM3F (mit Nachtstrom betrieben) macht seit gestern Probleme. In der Aufheizphase hört man ungewöhnliche...

  1. Hary67

    Hary67

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    unser 300l Standspeicher AEG STM3F (mit Nachtstrom betrieben) macht seit gestern Probleme.
    In der Aufheizphase hört man ungewöhnliche Geräusche aus dem Inneren (sprudelndes Wasser?), nach einiger Zeit fängt dann der Sicherungsautomat in der Hausverteilung an zu flattern und schaltet dann ab. Das Wassergeräusch hört dann auf und soweit ich das einschätzen kann läuft, die Heizung mit 2 Phasen weiter.
    Unser Warmwasser ist nicht mehr so heiß wie vorher und ich meine, dass auch der Druck etwas nachgelassen hat. Zudem ist das Warmwasser etwas braun verfärbt.

    Mit was für einem Defekt muß ich rechnen? Reicht es wenn ich mir ein neues Heizelement besorge oder muß ich eventuell den ganzen Standspeicher austauschen?

    Wer hat Erfahrung? Bin für jeden Tip dankbar!

    Harald
     
  2. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0

    Hallo ich denke dass dieser erst einmal entkalkt werden muss ,dabei stellt sich dann heraus ob der Heizstab def. was an zunehmen ist .Die komischen Geräusche dürften durch den verkalkten Heizstab entstehen , weil in so einem Fall die Wärmeübertragung um Waser gestört ist.Was auch zu einen durchbrennen des Heizstabes führen kann, da dieser durch die Kalkablagerung die Wärme nicht mehr richtig abgeben kann.
    Ps Da ich nicht weis welcher Heizstab eingebaut ist .Es gibt solche welche mittels einer grossen Rohrzange herausgedreht werden können und solche welche in einem Schutzrohr montiert sind bei diesen ist dann nicht der Heizkörper selbst verkalkt sondern das Schutzrohr welches in einem großen Flansch eingeschweißt ist welcher mit einigen Schrauben an Boiler festgeschraubt ist.In beiden fällen kann der Ausbau durch den Kalk schwierig sein.Im ersteren Fall kann man beim Ausbau sehr leicht den Heizkörper zerstören .
    Auch das Thermostadt muss unbedingt ausgebaut und der Fühlerstab entkalkt werden.

    mfg sepp
     
  3. Hary67

    Hary67

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für die schnelle Info.

    Habe mittlerweile die 3 Heizstäbe elektrisch durchgeprüft und festgestellt, das einer davon defekt ist. Diesen habe ich nun abgeklemmt, so dass der Warmwasserspeicher nun mit 2 Heizungen läuft. (War übrigens vorher auch schon so. 3 Heizungen waren nur zugeschaltet wenn man den Taster zur Schnellaufheizung betätigt hat.)

    Da ich von Natur aus faul und geizig bin, werde ich den Warmwasserspeicher jetzt wohl so betreiben bis ein weiterer Heizstab durchbrennt und dann wieder akuter Handlungsbedarf besteht.

    H.
     
  4. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Heizstäbe brennen meist durch Überhitzung bei einer Kalkablagerung durch.Das Thermostat verliert bei einer Kalkablagerung die Schutzwirkung . Das brodeln beim aufheizen entsteht meist bei Kalkarlagerungen
    mfg sepp
     
Thema:

Defekt an 300l Warmwasser Standspeicher

Die Seite wird geladen...

Defekt an 300l Warmwasser Standspeicher - Ähnliche Themen

  1. Siedle Außenanlage Lautsprecher Defekt

    Siedle Außenanlage Lautsprecher Defekt: Hallo zusammen, bei meinem Außengerät von Siedle funktioniert anscheinend der Lautsprecher nicht mehr. Wenn geklingelt wird kann ich vom...
  2. Spannung am Schutzleiter - Elektronikkomponenten defekt?

    Spannung am Schutzleiter - Elektronikkomponenten defekt?: Guten Tag miteinander! Ich habe exakt dieses Problem: Spannung auf Schutzleiter allerdings hat der Threatersteller weder die Höflichkeit gewahrt,...
  3. Steckdosen im Wohnzimmer teilweise defekt

    Steckdosen im Wohnzimmer teilweise defekt: Hi Ich wohne in einer Eigentumswohnung und muss morgen erstmal mit dem Verwalter abklären, ob ich für die Steckdosen (weil ja vermutlich ein...
  4. Merten Easy Rolladenaktor defekt, was kann es sein ?

    Merten Easy Rolladenaktor defekt, was kann es sein ?: Merten Easy Rolladen-Aktor 4-fach 7772 04 ist ausgefallen ! Diese Geräte gibt es leider nicht mehr zu kaufen ! In die Anlage passen aber nur...
  5. Kombination aus separatem BWM und Dämmerungsschalter defekt?

    Kombination aus separatem BWM und Dämmerungsschalter defekt?: hallo forumsmitglieder, als elektro-amateur wende ich mich mit folgendem problem an euch: seit ca 5 jahren haben wir unsere aussenbeleuchtung von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden